Brillenträger oder nicht?

Brillenträger: Ja oder nein?

Brille
5
50%
Brille & Kontaktlinsen
2
20%
Keines davon
3
30%
 
Abstimmungen insgesamt: 10

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14461
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Brillenträger oder nicht?

Beitrag von Hirschi » Mi 25. Apr 2012, 13:58

Die Überschrift sagt's schon :) Tragt ihr eine Brille? Kontaktlinsen? Seit wann? Wie viele Dioptrien habt ihr?

Eine Brille trage ich seit 15 Jahren, Kontaktlinsen seit 10 Jahren. Bin sehr kurzsichtig, auf beiden Augen ca. -5,0 Dioptrien mit Hornhautverkrümmung. Das heißt: Auf einem Meter verschwimmen die Gesichter :lol: Ohne Brille/Kontaktlinsen kann ich weder raus noch daheim etwas machen, die werden nur beim Schlafen/Duschen etc. abgenommen bzw. herausgenommen.
Bin sehr unzufrieden damit, aber das ändert sich möglicherweise bald.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Spassbremse666
Administrator
Administrator
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 22:39
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Mafia, Half Life
Spielt gerade: Fallout 4

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von Spassbremse666 » Mi 25. Apr 2012, 21:16

Ich bin einer der glücklichen, die ohne Sehhilfe bisher durchs Leben gehen durften. *auf Holz klopf*
Eigentlich habe ich + 0,5 auf beiden Augen, allerdings habe ich mit Brille schlechter gesehen als vorher, da hab ichs einfach gelassen. Beim Führerscheinsehtest mit 18 war auch alles in Ordnung, ich hoffe das bleibt so, besonders da alle in meiner Familie Brillenträger sind.

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von C. Shadow » Mi 25. Apr 2012, 21:58

Ich bin mittlerweile voller Brillenträger und trage meine Brille auch nahezu immer. Beim Zocken oder an der Uni ist es Pflicht, da ich auf die Ferne von Jahr zu Jahr immer schlechter sehe.
Weiß allerdings nicht, wie viel Dioptrien es sind. Soweit ich mich erinnere waren es -1,0 auf einem und -0,75 auf dem anderen.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von adventureFAN » Mi 25. Apr 2012, 22:05

Ich bin mittlerweile auch Brillenträger, aber nur beim zocken und Filme schauen.
Hab Rechts -0,75 und Links -0,50. Also nicht sooo schlecht.

Für den normalen Alltag und Arbeit hab ich die Brille jedenfalls nicht nötig.
Evtl. wenn ich dann ma n Führerschein mache.
Bild

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von Hawk » Mi 25. Apr 2012, 22:20

Ja und zwar volle Möhre. 4,0 mit Hornhautverkrümmung.
Trage auch eigentlich regelmäßig eine Brille. Außer wenn ich vor dem PC sitze oder was lese. Bin halt kurzsichtig und ohne Brille wäre ich echt aufgeschmissen. :lol:

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5774
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von Aerias » Mi 25. Apr 2012, 22:23

Bin seit fast 17 Jahren Brillenträger. Einfach ein blindes Huhn xD
Bild

Benutzeravatar
Phobo
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 19186
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 03:05
Spielt gerade: OP Pirate Warriors 3, Hearthstone
Wohnort: Wirtshaus

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von Phobo » Mi 25. Apr 2012, 23:26

Trage seit der dritten Klasse eine Brille, also .. sind jetzt 14 Jahre. Am Anfang hab ich es gehasst und hab sie nur aufgesetzt, wenns wirklich notwendig war. Hatte auch den ein oder anderen Streit mit meiner Mutter deswegen, aber irgendwann hab ich mich daran gewöhnt und nun setze ich sie nur zum duschen und schlafen (nicht immer :lol:) ab. Wenn ich das richtig im Kopf habe, dann müsste ich -3,75 und -4,0 haben. Totale Kurzsichtigkeit und ohne Brille geht nichts. Müsste eigentlich auch wieder zur Kontrolle. Die letzte war bei meinem Führerscheinsehtest und der ist schon fast 3 Jahre her.
Bild

Benutzeravatar
Quoth
Hirsch
Hirsch
Beiträge: 473
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:54

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von Quoth » Do 26. Apr 2012, 11:26

Bin bös weitsichtig, +4,5 und +5,0 Dioptrien wenn ich mich recht erinnere. Anscheinend schon von Geburt an. Die Sehschwäche war jedenfalls schon im Kleinkindalter vorhanden, wenn auch noch nicht identifiziert. Meine Eltern wollten mich schon zum Kinderpsychologen schicken weil ich nicht angefangen habe figürlich zu zeichnen und ähnliches. Dabei konnte ich das Zeugs nur nicht sehen. :D

Darum Brillenträger seit ich denken kann. Befindet sich auch meistens auf der Nase. Vorteil der Weitsichtigkeit ist allerdings dass sie im Alltag sonst kaum einschränkt. Kann halt nur ganz nah nicht sehen, was hauptsächlich nur bei Lesen/PC und ähnlichen Sachen zu Tragen kommt. Aber ich hab die Brille trotzdem meistens auf. Finds angenehmer.

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3352
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von SoulCube » Do 26. Apr 2012, 11:56

Ha, das kann ich toppen :lol: . Ich hab auf beiden Augen ca. 7,0 Dioptrin. Bin ein totaler Maulwurf, lesen ohne Brille ist unmöglich und Autofahren sowieso :lol: . Brillenträger bin ich schon seit der ersten Klasse und komm seitdem au gut damit klar. Kontaktlinsen sind jetzt nicht meins, ich hasse dieses Rumgepule am Auge.

Hab mir auch schonmal lasern überlegt wenns schlimmer wird aber 3 Jahren war die Stärke nun gleich. Allerdings sollte ich auch mal wieder zum Augenarzt.

Benutzeravatar
Itachi
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3965
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 16:28
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill 2
Wohnort: Hinamizawa

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von Itachi » Mi 2. Mai 2012, 01:29

Trage keine Brille.Allerdings trage ich aus Kosmetischen gründen Farbige Kontaktlinsen.
Bild

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von C. Shadow » Mi 2. Mai 2012, 08:39

Itachi hat geschrieben:...aus Kosmetischen gründen Farbige Kontaktlinsen.

?
Bitte spezifizieren! :mrgreen:
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3666
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von Realmatze » Mi 2. Mai 2012, 10:43

Trage keine Brille, bräuchte aber eine.
Aus Kostengründen besitze ich sie aber nicht :(
Bild

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3352
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von SoulCube » Mi 2. Mai 2012, 17:45

C. Shadow hat geschrieben:
Itachi hat geschrieben:...aus Kosmetischen gründen Farbige Kontaktlinsen.

?
Bitte spezifizieren! :mrgreen:


Das will ich jetzt auch genau wissen xD

Benutzeravatar
Phobo
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 19186
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 03:05
Spielt gerade: OP Pirate Warriors 3, Hearthstone
Wohnort: Wirtshaus

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von Phobo » Mi 2. Mai 2012, 20:05

Realmatze hat geschrieben:Trage keine Brille, bräuchte aber eine.
Aus Kostengründen besitze ich sie aber nicht :(

Was sagt die Krankenkasse dazu?

@Marvin: Lol, da hast du aber ein Fass aufgemacht :lol:
Bild

Benutzeravatar
Itachi
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3965
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 16:28
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill 2
Wohnort: Hinamizawa

Re: Brillenträger oder nicht?

Beitrag von Itachi » Mi 2. Mai 2012, 23:27

Alsooo.Ich trage halt seit geraumer Zeit rot Farbige Kontaktlinsen.Ganz einfach aus dem Grund das ich oft wegen meiner Augenringe angesprochen werde.Aber seit ich die Kontaklinsen trage,achten die Leute eher darauf als auf die Augenringe und das finde ich recht Positiv.Deswegen trage ich die meistens wenn ich nach draußen gehe ^^
Bild

Antworten