Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-√úbersicht » Action & Adventure » Assassin's Creed




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alles nur geklaut?
 Beitrag Verfasst: Mi 2. Mai 2012, 13:13 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Beiträge: 13858
Wohnort: Funky Town
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Mal was anderes zu dem Thema:

Vielleicht habt ihr davon schon gehört. Der Autor John L. Beiswenger reichte vor einigen Wochen Klage gegen Ubisoft ein, da er der Meinung ist, dass Ubisoft Ideen aus seinem Roman "Link" gestohlen hätte.

Zitat:
Link ist eine Mischung aus Science-Fiction und Wissenschaftsroman. Darin beschreibt er eine Maschine, den sogenannten Bio-synchronizer, mit der es m√∂glich ist, Gedanken und Erinnerungen von Vorfahren abzurufen und wieder zu erleben. Auch hinsichtlich des Assassinen-Hintergrundes legt Beiswenger Beweise vor. So habe er beispielsweise im Buch √ľber den Lincoln-Attent√§ter John Wilkes Booth geschrieben. H√§tte dieser einen Sohn oder eine Tochter, w√§re es m√∂glich, auch heute das Attentat zu erleben, hei√üt es darin.

Ubisofts Idee mit Assassin's Creed ist √§hnlich. Desmond, der Gegenwarts-Charakter, erlebt mithilfe einer Maschine, dem Animus, die Geschichten seiner Vorg√§nger ‚Äď stets Assassinen. Es gebe au√üerdem weitere √úbereinstimmungen. So sei in Link, das Buch erschien 2003, auch von Religion, Reliquien, dem Garten Eden und der verbotenen Frucht die Rede. Parallelen k√∂nnen also gezogen werden. Denkt sich auch Beiswenger und fordert nun Schadensersatz in H√∂he von 1,05 Millionen US-Dollar. Dar√ľber hinaus will der Autor Asassin's Creed 3 und alle weitere Produkte von Ubisoft gestoppt sehen. Weitere Informationen zum Action-Adventure findet ihr auf unserer Assassin's Creed 3-Themenseite. Die Informationen zur Assassin's Creed-Klage gegen Ubisoft stammt von GamesIndustry.

Quelle: http://www.pcgames.de/Assassins-Creed-3 ... zt-878678/

Fans der Spieleserie sind nun w√ľtend und "r√§chen" sich mit schlechten Bewertungen auf Amazon.com...
Quelle: http://www.videogameszone.de/Assassins- ... en-881045/

Was meint ihr? Geklaut, Zufall? Wie sollte weiter verfahren werden?

_________________
I chose the language of gratitude


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alles nur geklaut?
 Beitrag Verfasst: Mi 2. Mai 2012, 20:05 
Offline
König des Waldes
König des Waldes
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Beiträge: 5567
Wohnort: Yharnam
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Ich wette, dass der nicht allein drauf gekommen ist, Ubisoft zu verklagen. Dann hätte er es wahrscheinlich schon getan, kurz nachdem das Spiel erschienen ist und nicht erst, wenn schon 4 Spiele draußen sind (+ Handheld Spiele)


Ich glaube eher an einen Zufall. Man sieht es ja immer wieder in Filmen und B√ľchern und n√§t√ľrlich auch in Spielen, dass dort Dinge vorkommen die es schonmal gegeben hat. Eine v√∂llig neue Idee zu erschaffen ist wie das Rad neuzuerfinden. Man hat alles iwo schonmal gesehen und geh√∂rt.

Davor bleibt auch ein Unternehmen wie Ubisoft nicht verschont. Sich Anregungen zu holen, ist schließlich nichts verwerfliches. Vllt. sollte dieser Beiswenger froh sein, dass aus "seiner" Idee (die bestimmt schon einige andere vor ihm hatten), so etwas Großes und erfolgreiches geworden ist, wenn er es selber schon nicht geschafft hat.


Ich hab mal nach dme Buch gesucht. Das findet man iwie nirgends, was bedeutet, dass es nicht mehr erhältlich ist oder so unbekannt ist, dass es kein größerer Verlag jemals verlegt hat.

_________________
Bild


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alles nur geklaut?
 Beitrag Verfasst: So 20. Mai 2012, 12:50 
Offline
Bambis Mama
Bambis Mama
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Beiträge: 2529
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Nun, vielleicht ist der gute Mann kein großer Zocker und ist deshalb erst Jahre hinter gestiegen, wie sehr sich die Geschichten gleichen.

Gibts da jetzt eigentlich schon ein Ergebnis?
Denn ich glaube kaum das f√ľr den Autor da viel rumkommt, daf√ľr hat er sicher viel zu wenige Anw√§lte =P

_________________
Bild


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alles nur geklaut?
 Beitrag Verfasst: So 20. Mai 2012, 14:15 
Offline
König des Waldes
König des Waldes
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Beiträge: 5567
Wohnort: Yharnam
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Und wahrscheinlich auch nicht die besten √īo

_________________
Bild


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr√§ge ] 

Foren-√úbersicht » Action & Adventure » Assassin's Creed


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de