Tomb Raider II Fan-Remake (UE4)

Antworten
Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14076
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Tomb Raider II Fan-Remake (UE4)

Beitrag von Hirschi » Fr 25. Aug 2017, 20:34

Von Hobby-Entwickler Nicobass erscheint bald eine Demo zu seinem Fan-Projekt: Das Fan-Remake zu Tomb Raider II mit dem Titel The Dagger of Xian hat sogar das Einverständnis von Crystal Dynamics erhalten, solange das Projekt nicht monetarisiert wird. Am 01. September erscheint eine einstündige Demo und in diesem Video kann man sich schon mal etwas Gameplay vom ersten Level "The Great Wall" anschauen:



Coolio :D
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Tomb Raider II Fan-Remake (UE4)

Beitrag von adventureFAN » Fr 25. Aug 2017, 21:01

Da ist ja der absolute Wahnsinn! Und dann auch noch die Freigabe von Crystal Dynamics?
Hab schon nicht mehr an ein Remake von meinem Lieblings-TR-Teil gerechnet und dann kommt es doch - von Fans!

Sieht jedenfalls schon richtig gut aus.
Sie haben sich an Tomb Raider Anniversary orientiert und das passt sehr gut.
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14076
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Tomb Raider II Fan-Remake (UE4)

Beitrag von Hirschi » Mo 4. Sep 2017, 20:54

Und, schon jemand die Demo ausprobiert? Die gibt es übrigens hier:
--> http://tombraider-dox.com/downloads/

Ich habe sie durchgespielt und war sehr angetan davon. Die Grafik ist der Knaller, unglaublich, was Fans auf die Beine stellen können!
Aber ganz wichtig: Es handelt sich nicht um ein 1:1 Remake (was eh nicht funktionieren würde), zwar erinnert vieles an den ursprünglichen Level (Die Große Mauer), doch genauso gibt es viel Eigenständiges. Es gibt neue Räume, neue Rätsel, neu platzierte Gegner. Die Spinnen im zweiten Häuschen haben mich ganz schön übel mitgenommen, wie viel die kleinen Biester aushalten oO

Lade bei Gelegenheit mal Bilder hoch.
I chose the language of gratitude

Antworten