The Last of Us 2

Antworten
Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14523
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

The Last of Us 2

Beitrag von Hirschi » Mi 1. Jul 2015, 08:17

Wird The Last of Us 2 bald angekündigt? Synchronsprecher Nolan North hat zumindest gesagt, dass an einem zweiten Teil gearbeitet wird. Zuletzt gab es letztes Jahr einen Hinweis darauf, als bei einem LinkedIn-Profil eines ehemaligen Mitarbeiters das Spiel auftauchte.

Quellen:
http://www.consolewars.de/news/55237/th ... twicklung/
http://www.gamepur.com/news/19418-naugh ... voice.html

Was haltet ihr davon, wünscht ihr euch einen Nachfolger?
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Steve
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 591
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 23:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill, Bayonetta, ...

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Steve » Mi 1. Jul 2015, 15:26

Für mich war es eigentlich klar... und wer sich nicht auf TLOU2 freut, dem ist nicht mehr zu helfen.
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5869
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: DBZ Kakarot
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Aerias » Mi 1. Jul 2015, 19:30

Hirschi hat geschrieben:Wird The Last of Us 2 bald angekündigt? Synchronsprecher Nolan North hat zumindest gesagt, dass an einem zweiten Teil gearbeitet wird. Zuletzt gab es letztes Jahr einen Hinweis darauf, als bei einem LinkedIn-Profil eines ehemaligen Mitarbeiters das Spiel auftauchte.

Quellen:
http://www.consolewars.de/news/55237/th ... twicklung/
http://www.gamepur.com/news/19418-naugh ... voice.html

Was haltet ihr davon, wünscht ihr euch einen Nachfolger?

Deswegen ist er jetzt wahrscheinlich "ehemaliger" Mitarbeiter >D



Ich hab voll Bock auf einen weiteren Teil :)
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3810
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Realmatze » Do 2. Jul 2015, 01:32

Ich fand ja eigentlich dass TLoU perfekt war.. ich bin mir nicht sicher ob ich da noch mehr von sehen will, es kann nur schlechter werden.
Andererseits finde ich die Figuren so toll, dass ich von ihnen gern mehr sehen würde..
Bild

Benutzeravatar
Raziel
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 970
Registriert: Di 2. Nov 2010, 20:37
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: TFTB, Witcher, LoK, Uncharted
Spielt gerade: Downfall
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Raziel » Do 2. Jul 2015, 09:34

Dann ist mir wohl nicht mehr zu helfen, ich finde nämlich absolut nicht, dass es bei dieser in sich geschlossenen Geschichte einen Nachfolger gebraucht hätte.
So richtig überraschend ist es allerdings tatsächlich nicht. Die Hype-Kuh muss ja schließlich gemolken werden.

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14523
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Hirschi » So 4. Dez 2016, 09:46

Auf der PlayStation Experience wurde The Last of Us Part II angekündigt.

- die 19-jährige Ellie wird die Spielfigur sein
- sie soll sich anders steuern als Joel
- während es im ersten Teil um die Liebe zwischen Ellie und Joel ging, geht es im zweiten Teil um Hass (und Rache), den die Entwickler mittels Ellie (z.B. anhand ihres Blickes) darstellen wollen
- die Spielmechanik wird erst später enthüllt
- der Soundtrack ist erneut von Gustavo Santaolalla
- Troy Baker und Ashley Johnson (Synchronsprecher von Joel und Ellie) sind wieder mit dabei
- Naughty Dog wollte das Spiel erst zur nächsten E3 enthüllen, musste sich jedoch Sonys Willen beugen
Quelle: http://www.gamefront.de/

I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5869
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: DBZ Kakarot
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Aerias » So 4. Dez 2016, 10:31

Hach ja, wurde ja auch mal Zeit. Und wehe, die verhauen das Ding!
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14523
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Hirschi » Sa 30. Sep 2017, 09:14

Ein Poster ist aufgetaucht:

Bild
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14523
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Hirschi » Di 31. Okt 2017, 10:57

Trailer von der Paris Games Week:

I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14523
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Hirschi » Sa 16. Jun 2018, 08:45

I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5869
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: DBZ Kakarot
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Aerias » Sa 16. Jun 2018, 11:24

Ich eskaliere grad wieder ein wenig ._. Ich brauche dieses Spiel!
Bild

Benutzeravatar
Raziel
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 970
Registriert: Di 2. Nov 2010, 20:37
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: TFTB, Witcher, LoK, Uncharted
Spielt gerade: Downfall
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Raziel » Mo 18. Jan 2021, 12:53

So, am Wochenende habe ich es endlich durchgespielt.
Zunächst kann man definitiv sagen, dass es grafisch wirklich fantastisch aussieht. Es gibt einige wirklich beinahe atemraubende Kulissen, die Mimik der Figuren habe ich selten realistischer gesehen und die Übergänge von Zwischensequenzen zum Gameplay waren wirklich fließend.
Auch die vielen Einstellungsmöglichkeiten möchte ich sehr lobend hervorheben, ich kann mich nicht erinnern dass ich schon jemals in einem Spiel bezüglich der Barrierefreiheit soviele Optionen gesehen habe. Großes Lob hierfür.

Ich bin insgesamt ziemlich zufrieden, meiner Ansicht nach ist es allerdings "nur" ein gutes Spiel. Für mich etwas "besser" als der erste Teil, aber von einem Meisterwerk würde ich hier nun wirklich nicht sprechen wollen.
Dazu fand ich das Storytelling dann doch nicht so wirklich zufriedenstellend, das Gameplay fand ich auch nur "okay" und einige Kapitel zogen sich für meinen Geschmack etwas.

Spoilerfrei kann ich denke ich noch sagen, dass ich einige der neuen Charaktere mochte, einige weniger oder gar nicht. Die Story an sich fand ich in Ordnung, aber eben auch nicht mehr. Den "Epilog" fand ich auch mehr als unnötig.
SpoilerAnzeigen
Ich bin einfach kein Fan von Ellie. Ich kann ihre Motivation/Beweggründe gut verstehen, trotzdem war ich nicht wirklich auf ihrer Seite bei ihrem Feldzug. Dina mochte ich ziemlich gerne und Jesse fand ich auch ganz cool. Die Kreaturen fand ich hier irgendwie total unnötig und beinahe nervig. Die Story hätte sie auch nicht benötigt. Die ganzen verfeindeten Lager hätte ich jetzt nicht gebraucht, das hat mich doch sehr an The Walking Dead erinnert (nicht im positiven), gerade die 2 Minuten vor de Ende aus dem Hut gezauberten Rattler brauchte wirklich kein Mensch.
Ich habe den Rücklick im Museum geliebt, für mich definitiv das beste und schönste Kapitel im ganzen Spiel. Die Hinrichtung von Nora fand ich noch stark inszeniert und auch die Szene danach. Den Song im Musikladen für Dina fand ich auch schön. Ansonsten fand ich, dass allgemein viel zuviele Rückblicke gab, da war meiner Ansicht nach zuviel Fillerkram dabei, der das Spiel unnötig in die Länge zog. So eine Story benötigt meiner Ansicht nach sicher keine 30 Stunden Spielzeit.
Abby mochte ich an sich recht gerne, nur die unnötig brutale Folterung und Hinrichtung will mir da nicht so ganz zu ihrem sonst geschilderten Charakter passen? Ging das nur mir so?
Den Schritt, dass man nach etwas mehr als der Hälfte des Spiels auf einmal Abby spielt, hat ja sehr vielen sauer aufgestoßen. Ich finde, dass es eine der wenigen mutigen Ideen war, die dieses Spiel hatte. Wirklich interessant, wie sich das dann von der anderen Seite auf diesen Showdown hinbewegt hat.
Hier fand ich gerade die Spielereien um ihre Höhenangst wirklich gut eingebaut. Wenn man an einem Abgrund steht und runtersieht, hat die Kamera beinahe eine Art Vertigo-Effekt und wenn man Abby ins Gesicht sieht, merkt man richtig, dass sie Panik bekommt. Im Zusammenspiel mit Yara und Lev hat sie mir am besten gefallen. Auf Manny, Mel und Owen (den mochte ich am allerwenigsten, was für ein Blödmann) bin ich nicht so abgefahren.
Die schwachsinnige Sexszene war dann noch der Abschuss...
Nach der Konfrontation hätte meiner Ansicht nach auch Schluss sein können. Meinetwegen noch das Kapitel auf der Farm, aber alles danach war für mich nur "och nööööööö" Material. Das Spiel zog sich bis hierhin schon ziemlich, zum Glück war der letzte Abschnitt nicht sehr lange. Trotzdem mehr als doppelt so lange wie Teil 1, was für so eine Art Spiel meiner Ansicht nach viel zu lange ist. Ihre wirklich neue Aussage "Rache führt nur zu mehr Gewalt" hätten sie sicher auch sonst unterbringen können.
Die Highlights hielten sich für mich dann sowieso in Grenzen, den Magic Moment hatte man ziemlich früh und dann kam für mich nicht mehr viel, was mich wirklich begeistert hat.
Vielleicht hat ja noch jemand Lust, sich über Einzelheiten der Story auszutauschen?
Für mich wie gesagt ein gutes Spiel, leider nicht mehr, über das unnötig viel Wind gemacht worden ist.

Antworten