Red Dead Redemption

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Red Dead Redemption

Beitrag von Hirschi » Mi 14. Sep 2011, 14:36

Zum Archiv

Bild

Red Dead Redemption ist ein Open-World-Actionspiel, das im Mai 2010 herauskam. Das Spiel ist von Rockstar, die ja bereits für GTA und den "Vorgänger" Red Dead Revolver schwer bekannt sind, viele sehen das Spiel auch als ein GTA im Wilden Westen. Es erschien für XBox 360 und PlayStation 3, eine PC-Version wurde auch einmal angekündigt, bis jetzt gibt es allerdings nichts neues dazu und es ist fraglich, ob diese noch erscheint.

Wir schreiben das Jahr 1911, der Wilde Westen ist also fast schon wieder vorbei. Die Hauptfigur John Marston ist ein ehemaliger Gesetzloser, der sich mit seiner Frau niedergelassen hat, mit ihr einen Sohn gezeugt hat und ein mittlerweile anständiges Leben auf einer kleinen Farm führt. Johns Frau und Sohn wurden von der Bundesbehörde entführt und er wird erpresst, seine ehemaligen Bandenmitglieder aufzuspüren und zu töten. Deshalb reist er zu Beginn des Spiels nach New Austin, um seinen Ex-Boss zu stellen. Dies schlägt fehl und er wacht bei der Farmbesitzerin Bonnie auf, die ihn gesund pflegt.

Das Spiel beginnt mit einfachen "Missionen", in denen der Zocker die Spielmechanik lernt. So muss er für Bonnie Pferde zureiten, die Kaninchenplage eindämmen oder auf Nachtwache gehen und Gesetzlose unschädlich machen. Mit der Zeit geht es auch in der Handlung voran und John darf Bandenverstecke säubern und Kutschenrennen bestreiten. Abseits des Weges gibt es trotz der anscheinend kargen Landschaft einiges zu entdecken, es gibt Nebenmissionen (die übrigens sehr empfehlenswert sind), diverse Aufgaben in der Stadt (Gesuchte jagen, Nachtwache...) und eigene Herausforderungen, bei denen man Tiere auf gewisse Art erlegen muss oder Pflanzen sammeln soll. Man kann Duelle spielen, seinen Ruf in der Gegend durch gute Taten verbessern (oder verschlechtern) und Minispiele spielen, wie Poker im Saloon. Sein Aussehen darf man natürlich auch verändern und man schaltet Kostüme durch diverse Aufgaben frei. Prostituierte gibt es auch, aber zu denen geht John nicht, da er eine treue Seele ist :) Natürlich hat man hier kein Auto, sondern reitet zu Pferd; ein Pferd steht immer bereit, aber man darf sich auch andere aussuchen, sogar Mulis gibt es. Wenn man in der Story vorankommt, schaltet man immer mehr Gebiete frei, man besucht später Mexiko und die gefährlichen Tall Trees im Norden (es gibt zum Glück auch eine Schnellreisefunktion und man kann immer in freien Gebieten ein Lager aufschlagen und dort speichern).

Screenshots: http://media.xbox360.ign.com/media/143/ ... mgs_1.html
Trailer: http://www.gametrailers.com/video/my-na ... dead/59559
Video-Review: http://www.gametrailers.com/video/revie ... ead/100285

Ich fand das Spiel ziemlich genial, was besonders an der Umgebung, der Handlung, der Nebenmissionen und an der Hauptperson (!) selbst lag. Gibt es hier noch mehr Fans des Spiels?

Übrigens soll am 14. Oktober eine Game of the Year Edition in Deutschland herauskommen und 49,95€ kosten. Was alles dabei ist:

- Das Hauptspiel Red Dead Redemption mit dem Hardcore-Einzelspieler-Modus.

- Die "Undead Nightmare"-Einzelspieler-Kampagne und den zugehörigen Multiplayer-Modus.

- Das "Legenden und Schurken"-Multiplayer-Paket mit neuen Kartengebieten, Multiplayer-Charakteren und einer neuen Wurfwaffe, dem Kriegsbeil.

- Das "Lügner und Betrüger"-Paket mit neuen Wettbewerbsmodi für den Multiplayer und neuen Herausforderungen, Glückspielen im Freien Modus, Multiplayer-Pferderennen sowie dem Sprenggewehr.

- Das "Jagd- und Handels-Outfit"-Paket mit zwei neuen Outfits und entsprechenden Gameplay-Herausforderungen für John Marston.

- Das Koop-Missions-Paket "Outlaws bis zum Schluss" mit sechs kooperativen Multiplayer-Missionen für bis zu vier Spieler.

- Alle für Vorbesteller erhältlichen Bonusinhalte: das "Eiskalter-Revolverheld-Outfit", das "Streitross" und die "Goldenen Schießeisen".

- Das Banden-Versteck "Solomon's Folly" für den Einzelspieler-Modus mit Herausforderungen, erstmals auch für Xbox 360.

- Das kürzlich veröffentlichte "Helden und Außenseiter"-Bonus-Paket inklusive der Lieblings-Charaktere der Fans für den Multiplayer-Modus und neuer Kartengebiete.

Quelle: http://www.gamefront.de/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3358
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von SoulCube » So 18. Mär 2012, 19:07

Hab das mal bei nem Kumpel angespielt und muss sagen, ich konnt mich nicht mehr losreißen. Macht unglaublich Fun und das Westernsetting hat mir verdammt gut gefallen.

Was ich mal ausprobieren wollte: Ne Hure fesseln und dann von nem Geländer runter in die Bar schmeißen. Klappt aber leider nicht :lol:

Schade, dass das nicht für PC erschienen ist. Das Game ist richtig klasse was ich bisher gesehen habe. Allerdings hab ich nur einen Quest gespielt und kenne die anderen und die Hauptstory nicht.

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von Hirschi » So 18. Mär 2012, 22:59

Es wurde mal vor längerer Zeit für den PC angekündigt, aber irgendwie hört man nichts mehr davon. Echt sehr schade :?

SoulCube hat geschrieben:Was ich mal ausprobieren wollte: Ne Hure fesseln und dann von nem Geländer runter in die Bar schmeißen. Klappt aber leider nicht :lol:

Du kannst sie vor die Gleise legen und dann zugucken, wie sie vom Zug erfasst wird - gibt sogar einen Erfolg dafür :lol:
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3358
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von SoulCube » So 18. Mär 2012, 23:25

Thöhö, das hab ich schon probiert :lol: .. bämm. Wir ham beide ziemlich blöd aus der Wäsche geguckt als wir gesehen haben wies die Leiche schreddert ^^

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von Hirschi » Mi 15. Aug 2012, 13:42

Wer eine PS3 besitzt, noch dazu einen PS Plus-Account und das Spiel schon immer einmal haben wollte: Ab September könnt ihr das Spiel kostenlos herunterladen!! Geile Sache!
Quelle: http://www.gamefront.de/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5795
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von Aerias » Mi 3. Okt 2012, 10:17

Ich glaube, ich muss mich in die Ecke stellen und mich schämen, dafür, dass ich dieses Spiel noch nicht gespielt habe. Ich werde es auf jeden Fall nachholen
Bild

Benutzeravatar
Spassbremse666
Administrator
Administrator
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 22:39
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Mafia, Half Life
Spielt gerade: Fallout 4

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von Spassbremse666 » Fr 5. Okt 2012, 23:08

Absolut! Und nach der Ecke sofort zum Händler des Vertrauens und am besten gleich zwei mal kaufen.

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von adventureFAN » Sa 6. Okt 2012, 13:20

Und Undead Nightmare nicht vergessen!
Bild

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3358
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von SoulCube » Sa 6. Okt 2012, 15:49

Ich wünschte, des gäbs fürn PC *seufz*

Ich habs vielleicht 1 1/2 Stunden gespielt aber die waren echt klasse. Macht echt Laune ;)

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3693
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von Realmatze » Sa 6. Okt 2012, 15:50

Habs auch noch nicht gespielt aber gibs jetzt gratis bei PS+^^
Ich werds wohl auch nachholen. Obwohl mich Undead Nightmare eigentlich nur reizt:D
Und das Ende wird ja leider auch überall gespoilert :(
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5795
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von Aerias » Mo 8. Okt 2012, 23:07

Mal ne doofe Nebenfrage, weil ich heute die GotY Version in der Hand hatte: Muss man im Network angemeldet sein, um Undead Nightmare spielen zu können oder wie läuft das?
Bild

Benutzeravatar
Phobo
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 19186
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 03:05
Spielt gerade: OP Pirate Warriors 3, Hearthstone
Wohnort: Wirtshaus

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von Phobo » Mo 8. Okt 2012, 23:17

Nein, Undead Nightmare wird quasi "drüberinstalliert". Du kannst dann beliebig zwischen den Spielen hin und her wechseln. Es besteht kein Onlinezwang.
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5795
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von Aerias » Di 9. Okt 2012, 19:49

Ah ok...danke für die Antwort :3
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von Hirschi » Do 18. Dez 2014, 13:34

Rockstar deutet einen Nachfolger an:

"Wie wir bereits erwähnt haben, wenn uns in der Vergangenheit Fragen über neue Titel in Serien wie Red Dead Redemption, Bully oder L.A. Noire gestellt wurden: Wir überstürzen die Produktion von Sequels nicht gerne - das heißt aber nicht, dass wir uns nicht irgendwann um sie kümmern. Wir haben so viele Spiele, die wir produzieren wollen und der Knackpunkt ist imer das begrenzte Zeit- und Bandbreiten-Problem. Wir danken langjährigen Fans wie euch wie immer für eure fantastische Unterstützung; bitte bleibt im Jahr 2015 am Ball für Ankündigungen von Rockstar Games."

Quelle: http://www.4players.de/4players.php/spi ... er_an.html

Davor dann noch Steam-Release und HD-Remake... ;)
Was haltet ihr davon, wünscht ihr euch einen Nachfolger?
Ich hätte echt gerne einen weiteren Teil, meinetwegen gerne mit anderer Story, anderen Figuren. Hauptsache Open World im Wilden Westen, natürlich wieder mit viiiielen verkorksten Nebenfiguren!
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Phobo
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 19186
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 03:05
Spielt gerade: OP Pirate Warriors 3, Hearthstone
Wohnort: Wirtshaus

Re: Red Dead Redemption

Beitrag von Phobo » Do 18. Dez 2014, 18:33

Unbedingt! Eins der besten Spiele der letzten Jahre. Die Atmosphäre in dem Spiel war der Hammer. Man fühlte sich richtig wie in einer gottverlassenen Gegend. Einen Nachfolger würde ich schwer bejubeln :D
Bild

Antworten