Silent Hills

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14238
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Silent Hills

Beitrag von Hirschi » Do 27. Sep 2012, 20:00

Nein, es gibt noch keine News oder Gerüchte zu einem neuen Silent Hill :) Hab hier nur etwas gefunden und wollte keinen seperaten Thread dafür aufmachen. Falls es dann etwas Neues dazu gibt, wirds natürlich gleich hier gepostet.

Konamis Firmenpräsident wünscht sich, dass Metal Gear-Macher Hideo Kojima das nächste Silent Hill-Spiel entwickelt. Das sagte Kojima auf der Eurogamer Expo.

Kojima hatte u.a. auf der PAX 2012 am 03.09.12 erklärt, dass auch ein Silent Hill-Spiel auf der FOX Engine der Kojima Productions laufen könnte. Auch auf Twitter sprach er dieses Thema an.

Kurz nach seinen Äußerungen hat sich Konamis Präsident bei ihm gemeldet und war von dieser Idee angetan: Er wünscht sich, dass Kojima das nächste Silent Hill macht. Kojima sagt, dass er allerdings ein Angsthase ist, wenn es um Horrorfilme geht und er nicht sicher ist, ob er so ein Spiel entwickeln könnte.

Andererseits gibt es eine bestimmte Art von Horror, den nur Leute kreieren können, die auch wirklich Angst haben. "Vielleicht ist es etwas, was ich machen kann", sagt Kojima.

Er bescheinigt Silent Hill, dass es eine ganz spezielle Atmosphäre hat. Er wünscht sich sehr, dass es mit der Silent Hill-Serie weitergeht und würde auch gerne mithelfen: Entweder als Supervisor oder mit der FOX Engine Technologie.

Quelle: http://www.gamefront.de/

Wow, Meister Kojima und ein neues Silent Hill... wie das wohl werden würde? Was haltet ihr von der Idee?
Unabhängig davon, wie wünscht ihr euch ein neues Silent Hill?
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3523
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Realmatze » Do 27. Sep 2012, 21:10

Um ehrlich zu sein habe ich nichts gegen ein neues Silent Hill.
Ich bin der letzte der sich dagegen verschließen würde.

Mich stört auch nicht, dass die Silent Hill spiele so verschieden sind.
Sie erzählen für mich alle eine eigene Story in ein und dem selben Ort.
Einen Ort den ich sehr mag, an den ich gern zurückkehre.

Dass die Spiele nicht immer super sind, stört mich nicht weiter.
Meinetwegen können die viele Entwickler engagieren, die alle ein eigenes Silent Hill entwickeln.
Solange ein paar gewisse Grundlagen da sind und keine unklarheiten in Zeit oder Aufbau der Stadt entstehen, also alles in einem logischen Zusammenhang steht.
Am Ende hab ich meine Lieblinge und eben die, die ich nur einmal durchspiele (oder auch nicht, hallo SH4).

Früher habe ich anders gedacht, aber nun gibt es ja schon eine Menge Teile die nicht von Team Silent sind und deshalb stört es mich nicht weiter.
Aber Hideo Kojima? Ob er ein gruseliges SH zaubern kann?
Da wäre ich gespannt drauf:)
Bild

Benutzeravatar
Spassbremse666
Administrator
Administrator
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 22:39
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Mafia, Half Life
Spielt gerade: Fallout 4

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Spassbremse666 » Do 27. Sep 2012, 22:04

Wäre bestimmt keine schlechte Idee, Kojima weiß wie man gute Spiele macht und was alles dazu gehört. Und sollte er es nicht machen, würde ich mir das nächste Silent Hill von Remedy wünschen. Sowohl Remedy, als auch Kojima wissen wie man eine gute Story erzählt, meiner Meinung nach einer der größen Minuspukte der letzten Silent Hills.
Hauptsache man lässt das Downpour Team nicht mehr ans Werk. Die Levels hatten schon Potential, allerdings hat man beim Rest (Soundtrack, Steuerung, Monsterdesign, Atmosphäre) komplett versagt. Kojima hat es schon richtig erkannt: die Spieler wollen wieder Angst haben und sich nicht am Spiel totlachen.

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von adventureFAN » Sa 29. Sep 2012, 09:57

Kojima, hm?
Naja, der hat wohl jetzt erstmal mit seinem weltbesten Spiel "Ground Zeros" zu tun =P

Aber hey, wäre wirklich keine schlechte Idee.
Dann ist Silent Hill wieder da wo es hingehört: In die Händen von Konami selbst.
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5707
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Aerias » Sa 29. Sep 2012, 19:15

Kojima ein neues Silent Hill? Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll. Seine Spiele sind geil. Aber ob er auch kein gutes Horrorgame machen kann? Wir werden sehen.

Hey, wie wäre es mit einem Silent Hill von Kojima und Remedy? :P
Bild

Benutzeravatar
Rage-Virus
Babyhirsch
Babyhirsch
Beiträge: 35
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 18:03
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill Games

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Rage-Virus » Mi 6. Feb 2013, 17:43

Wenn da ein neues Silent Hill mit der Fox Engine in der Mache ist,könnte vielleicht was bekannt gegeben werden,wenn die neue PS3 vorgestellt wurde.Die Fox Engine ist ja für die NextGen-Konsolen gedacht.Das wäre auf jeden Fall super :-)
Bild

Benutzeravatar
Steve
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 591
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 00:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill, Bayonetta, ...

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Steve » So 2. Feb 2014, 22:27

Es gibt ja mittlerweile noch viele weitere Gerüchte. Da ist unter anderem die Rede von einem Sequel zu SH2, wo man die erwachsene Laura spielt, die nach SH zurückkehrt um ihren Adoptiv-Vater zu finden. In SH2 war ja die Rede davon das Mary Laura gerne adoptiert HÄTTE, wären die Umstände günstiger gewesen. Das schrieb sie zumindest im Brief aus Rachels Spind. Vielleicht spinnt man die Story so weit zu sagen das James der Adoptiv-Vater ist. Es wäre zwar mit Logiklücken behaftet, aber darüber hinaus wissen wir ja das James in SH verschollen ist. Das ist zumindest aus SH4 bekannt. Angeblich arbeitet eins der Kojima-Teams auf Basis der Fox-Engine daran. Der angebliche Titel ist "Silent Hill 2: Fragile Visions". Ein Teaser wurde angekündigt und sollte "in Kürze" folgen, diese Info ist fast 2 Wochen alt. Es würde zeitlich auf jeden Fall die Serie zelebrieren, denn SH ist vor kurzem 15 Jahre alt geworden. Quelle (Ich konnte diese Meldung irgendwie nicht finden, habs aus einem Forum)

Masahiro Ito stated on his Twitter that he would be willing to work on another Silent Hill game with Hideo Kojima.


Quelle



Einerseits wäre es interessant, insgeheim sehne ich mich nach einem Revival, andererseits habe ich Angst davor das man SH2 entweiht, sollte es schäbig werden.
Zuletzt geändert von Steve am So 2. Feb 2014, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 23930
Registriert: Do 4. Nov 2010, 20:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von C. Shadow » So 2. Feb 2014, 22:34

Wenn das wie Downpour wird, sehe ich schwarz. Eins der wenigen Spiele, bei denen ich beim Zuschauen ziemlich schnell eingeschlafen bin. :shock:
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Steve
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 591
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 00:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill, Bayonetta, ...

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Steve » So 2. Feb 2014, 22:35

Sollte tatsächlich Kojima daran mitwirken, dann wird es garantiert schonmal absolut NICHT so. Andererseits muss man jetzt erstmal abwarten was passiert. Habe meinen Beitrag noch ergänzt. :)



Edit

Habe jetzt mal den Link gefunden zu der Facebook-Seite. Ist, wie erwartet eine Ente. Da hat sich der Ersteller der Seite mal einen Jux erlaubt. War ja aber auch klar, das wäre sicherlich auf jeder Gamingseite als News aufgetaucht. :D

Wahr ist aber tatsächlich das Kojima gerne eins machen würde, auch Masahiro Ito in diesem Zusammenhang.



SILENT HILL: REVELATIONS, erscheint 2016 für alle gängigen Gamingsysteme, wie PS4, XBO und PC und erzählt die Geschichte von Laura, halb Mensch, halb Psyborg. Schneidet euch durch ein 100% zerstörbares Silent Hill und trefft dabei auf die inzwischen über 100-jährige Angela, die dank Psyborg-Technologie nichts weiter als einen nervösen Darm zu befürchten hat jeden noch so traurigen Moment im Spiel mit ihren Fürzen zerstört. Eddie, fetter als jemals zuvor, kann dank moderner Six-Axis-Technologie wie ein Katamarie durch die Paralellwelt gerollt werden, um damit jede noch so tödliche Illusion aus dem Weg zu räumen. Starring: Wer auch sonst; PYRAMID HEAD X3994-Ray.

Quelle: Entenhausen
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5707
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Aerias » Mo 3. Feb 2014, 00:11

Steve hat geschrieben:
SILENT HILL: REVELATIONS, erscheint 2016 für alle gängigen Gamingsysteme, wie PS4, XBO und PC und erzählt die Geschichte von Laura, halb Mensch, halb Psyborg. Schneidet euch durch ein 100% zerstörbares Silent Hill und trefft dabei auf die inzwischen über 100-jährige Angela, die dank Psyborg-Technologie nichts weiter als einen nervösen Darm zu befürchten hat jeden noch so traurigen Moment im Spiel mit ihren Fürzen zerstört. Eddie, fetter als jemals zuvor, kann dank moderner Six-Axis-Technologie wie ein Katamarie durch die Paralellwelt gerollt werden, um damit jede noch so tödliche Illusion aus dem Weg zu räumen. Starring: Wer auch sonst; PYRAMID HEAD X3994-Ray.

Quelle: Entenhausen



Nein, wie geil xD
Bild

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von adventureFAN » Mo 3. Feb 2014, 14:44

Ein Nachfolger kann SH2 nicht entweihen, höchstens ein Reboot/Remake.
SH2 bleibt mit eines der besten Spiele auf diesem Planeten <3

Sie können dazudichten was sie wollen, wenn es nicht gefällt, passiert das gleiche wie bei Homecoming: Es wird ignoriert =D
Man hätte Team Silent niemals auflösen sollen...
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14238
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Hirschi » Mi 5. Mär 2014, 12:48

Wahrscheinlich wieder ein Fake, ich poste es trotzdem mal :) Im Netz ist jetzt folgendes Bild aufgetaucht:

Bild

Quelle: http://www.gamereactor.de/News/112144/S ... 3F/?rs=rss
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14238
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Hirschi » Mo 17. Mär 2014, 11:33

Nein, nichts Neues zu einem neuen SH-Teil, zum obigen Bild habe ich auch nichts Neues gefunden. Dafür eine interessante Meldung: Hideo Kojima würde gerne an Silent Hill arbeiten.

In einer Q&A Session, kam das Gespräch auf die Horror-Reihe. Auf die Frage, an welchem Franchise er gerne arbeiten würde, bzw. welches Reboot er gerne leiten würde, antwortete er mit Silent Hill. Auf jeden Fall würde er gerne irgendwann in der Zukunft die Möglichkeit dazu haben.

Ein Problem gäbe es bei der Sache allerdings: Kojima bezeichnet sich selbst als großen Angsthasen, was die Arbeit an einem Horror-Titel natürlich etwas erschweren würde. Auf der anderen Seite würde mit ziemlicher Sicherheit etwas furchteinflößendes dabei herauskommen, wenn ein so großer Hasenfuß daran arbeitet. Zudem müsste sich Kojima mit Albträumen auseinandersetzen, die er sicherlich jede Nacht bekommen würde.

Quellen: http://www.consolewars.de/news/43941/ko ... _arbeiten/

Was haltet ihr davon?

Meine Meinung: Lasst den Mann das machen! Aber ein Remake/eine Neuinterpretation eines alten Teils brauche ich nicht. Eine neue (gute!) Story wäre schön, außerdem darf der Horror gerne an die alten Teile erinnern.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5707
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Aerias » Mo 17. Mär 2014, 14:11

Gute Storys und glaubhafte Charaktere hat Kojima schonmal drauf :) Bitte kein Remake, aber gerne was von Kojima ^^
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14238
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Neues Silent Hill

Beitrag von Hirschi » Mi 13. Aug 2014, 07:56

Ich glaubs nicht...

Wer am gestrigen die Sony Pressekonferenz verfolgt hat, erinnert sich vielleicht an diesen seltsamen Teaser-Trailer zu einer Sache namens P.T. – die spielbare interaktive Demo dazu war noch am Abend im PSN erhältlich. Wer neugierig war, hat gleich mal reingesehen. Vielleicht aber auch nicht, denn von den 7780s Studios, von denen da die Rede war, hat man noch nie etwas gehört. Und es gab interessantere Dinge am Abend.

SoapyWarpig hat trotzdem P.T. gespielt und am Ende nicht schlecht gestaunt (ihr könnt euch den aufgezeichneten Stream ansehen). Die Demo – die in keiner Beziehung zum fertigen Spiel stehen soll – ist ein Teaser auf ein neues Silent Hill Spiel, an dem nicht nur Hideo Kojima mitwirkt, sondern auch Guillermo del Toro und Norman Reedus von The Walking Dead. Spult zum Ende des Streams für die Gänstehaut-Enthüllung.

Das neue Silent Hill – es heißt zunächst Silent Hills – wird für PlayStation erscheinen, so viel ist klar. Wem diese Vorstellung noch nicht mindblowing genug ist: Es ist nicht das erste Mal, dass uns Kojima mit einem Fake-Entwickler an der Nase herumführt. Ihr erinnert euch an “The Phantom Pain” von den Moby Dick Studios? Wunderbar! Unten seht ihr den kurzen Teaser von der Konferenz. Die Auflösung wie gesagt im Twitch-Stream von SoapyWarpig, am Ende ab 1:16. Oder im zweiten YouTube-Video unten.

Noch mehr “Woah”-Effekte? Schon am 29. April 2013 twitterte Kojima, er würde gerne ein Game mit Norman Reedus machen. Einige Tage später, am 20. Juli 2013, twitterte er ein Foto mit Reedus. Am 25. Juli, vor einigen Tagen also, twitterte er ein weiteres Foto mit Norman Reedus.

Quelle + Videos: http://jpgames.de/2014/08/neues-silent- ... -del-toro/

Also tatsächlich ein Silent Hill von Kojima. Hammer :D

Wer sich die Demo angucken möchte:
http://www.youtube.com/watch?v=5NNCxV4mxUw (Teil 1)
I chose the language of gratitude

Antworten