Die Hoffnung stirbt zuletzt: Neues Silent Hill

Antworten
Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14238
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Die Hoffnung stirbt zuletzt: Neues Silent Hill

Beitrag von Hirschi » Mi 30. Aug 2017, 15:09

Zuerst einmal: Nein, es ist offiziell kein neues Silent Hill geplant.

Gegenüber der PC Gamer meldete sich jetzt Akira Yamaoka zu Wort, dass er gerne an einem neuen Teil der Horrorreihe mitarbeiten würde. Yamaoka komponierte und produzierte unter anderem die berühmten Soundtracks von SH1-4 nahezu im Alleingang und auch die meisten Soundeffekte gehen auf seine Kappe. Momentan ist er bei Grasshopper Manufacture beschäftigt.
"Ich kann wirklich nicht sagen, ob es ein weiteres Silent Hill geben wird oder nicht", meint Yamaoka. "Zunächst bin ich glücklich darüber, dass die Fans der Serie in der ganzen Welt uns ständig danach fragen. Ich persönlich würde mich natürlich freuen, wenn es ein neues Silent Hill geben würde, doch das kann ich selbstverständlich nicht mit Sicherheit sagen."

Er schränkt ein, dass es ungewiss ist, wie ein neues Silent Hill aussehen und zustande kommen würde. Selbst wenn man das "alte" Team Silent von Konami wieder zusammenstellen könnte, dann hat sich vielleicht die Denkweise von einigen Entwicklern seit damals geändert. "Auch die Technologie und die gesamte Spieleindustrie haben sich komplett geändert", fügt Yamaoka hinzu.

Auch wenn man das Team wieder vollständig zusammen hätte, ist er nicht sicher, ob man wieder so etwas Großartiges wie damals auf die Beine stellen könnte.
Quelle: http://www.gamefront.de/
--> http://www.pcgamer.com/akira-yamaoka-wo ... formation/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3523
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Die Hoffnung stirbt zuletzt: Neues Silent Hill

Beitrag von Realmatze » Mi 30. Aug 2017, 22:16

Sonic Mania hat gezeigt dass der Fortschritt der Technik kein Grund ist, warum ein Spiel nicht wieder so großartig sein kann, wie es einst war. Man braucht nur die richtigen Leute, die mit Herzblut dabei sind. Vielleicht sollten sie auch Fan-Entwickler einstellen^^
Bild

Antworten