Silent Hill: Downpour

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Silent Hill: Downpour

Beitrag von adventureFAN » Di 1. Jan 2013, 16:44

Hmm... verstehe das mit dem Speichersystem nicht. Was ist denn da defekt?
Hatte damit bisher ja wie gesagt keinerlei Probleme. Bin ja schon relativ weit beim Kloster.

Und klar, wie ein SH fühl es sich nicht mehr an.
Aber mir ist lieber die Entwickler versuchen etwas Neues, anstatt auf Biegen und Brechen ein Silent Hill nach Liste und ohne "Seele" zu entwickeln. Darum finde ich Silent Hill 4 jetzt im Nachhinein gar nicht mehr sooo schlecht, auch wenn es ein paar nervige Elemente hat.
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5707
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Silent Hill: Downpour

Beitrag von Aerias » Di 1. Jan 2013, 17:56

Naja, es kommt ja immer dieses Speicherzeichen, wenn es grad gesichert wird. So, mal ein Beispiel. Es speichert gerade. Ich mache das Spiel aus und will später Weiterspielen. Dann merke ich dass das Spiel mich viel weiter zurückwirft, als an den Punkt, an dem eigentlich gespeichert wurde :/


Aber manchmal ist weniger Action auch mehr. Wenn ich jetzt mal daran denke.
Bild

Benutzeravatar
Rage-Virus
Babyhirsch
Babyhirsch
Beiträge: 35
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 18:03
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill Games

Re: Silent Hill: Downpour

Beitrag von Rage-Virus » Sa 9. Feb 2013, 22:42

Also bei mir hängt das Spiel kurz wenn abgespeichert wird.Ich kann auch nicht glauben,wenn einige hier behaupten,gar keine Probleme mit dem Spiel zu haben.Das mit dem Drecksgame war auch nicht ganz so ernst gemeint.Mich regte es nur auf,dass der Patch nichts bewirkte.
Bild

Benutzeravatar
RAWR!
Bambi
Bambi
Beiträge: 135
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 12:02
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Zelda: Ocarina of Time

Re: Silent Hill: Downpour

Beitrag von RAWR! » Mi 27. Feb 2013, 00:14

Ich hatte mir letzten Monat von meiner Lieblings Let's Playerin das Game komplett angeschaut und empfand die Story als sehr grandios und trotz der zu langen Passagen zwischendurch und einigen freakigen Sachen die nicht so zu SH passen wollten, war es doch ein solides Spiel.

Benutzeravatar
püpp
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1344
Registriert: Di 9. Nov 2010, 12:24
Geschlecht: weiblich

Re: Silent Hill: Downpour

Beitrag von püpp » Mi 27. Feb 2013, 00:53

Ich fand die Story auch sehr gelungen, allerdings fand ich die Vermittlung nicht besonders geschickt angestellt. Irgendwie wirkte es wie "gewollt aber nicht gekonnt". Wobei das wahrscheinlich Meckern auf hohem Niveau ist. :)

Antworten