Little Nightmares

Antworten
Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Little Nightmares

Beitrag von Hirschi » Fr 12. Aug 2016, 08:47

Von Tarsier Studios (Little Big Planet Vita) gab es vor zwei Jahren die Ankündigung eines Spiels namens Hunger - dieses ist niemals erschienen, wurde jedoch von Bandai Namco übernommen und nennt sich jetzt Little Nightmares.

Darin geht es um ein kleines Mädchen in einem gelben Regenmantel, die von furchterregenden Kreaturen gefangen und an einen Ort namens Der Schlund (The Maw) gebracht wurde. Ziel ist es, den wahr gewordenen Albträumen zu entkommen.

Weitere Infos soll es zur GamesCom nächste Woche geben. Plattformen wurden noch nicht bestätigt, man vermutet jedoch PC und PS4.
Quelle: http://www.eurogamer.net/articles/2016- ... nightmares

I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3546
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Little Nightmares

Beitrag von Realmatze » Fr 12. Aug 2016, 18:18

The Maw wäre aber der Schlund, nicht der Schuld^^

Aber sieht ganz nett aus, wirkt aber auch leicht LBP inspiriert.
Hat auch n bisschen was von Coraline.
Bild

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3318
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Little Nightmares

Beitrag von SoulCube » Sa 6. Mai 2017, 23:09

Hats denn noch jemand gezockt?
Habs gerade durchgespielt und hab noch so viele Fragen^^

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5714
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Little Nightmares

Beitrag von Aerias » So 7. Mai 2017, 04:38

Ich will, trau mich aber noch nicht...bzw. lohnt es sich zu dem Preis?
Bild

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3318
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Little Nightmares

Beitrag von SoulCube » So 7. Mai 2017, 09:23

Das Spiel selber finde ich richtig gut auch wenn der Anfang etwas langatmig bzw. unspektakulär ist. Spätestens im 3. Kapitel nimmt das Game aber deutlich an Fahrt auf und hält es bis zum Schluss. Über das Ende selbst sag ich jetzt mal gar nichts.
Allerdings sollte man sich im klaren sein, dass das Spiel nicht wirklich lang geht. Ich habe netto gute 4 Stunden gebraucht. Dafür taucht man in eine sehr bizarre Welt ein. Hat son bisschen was von Tim Burton der Stil^^

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Little Nightmares

Beitrag von Hirschi » So 7. Mai 2017, 10:09

Ich wills noch unbedingt spielen. Zuerst war ich skeptisch, weil das Ende keine Fragen beantworten soll, andererseits war das bei INSIDE genauso und das fand ich verdammt gut.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Little Nightmares

Beitrag von Hirschi » Di 23. Mai 2017, 08:24

Zur Feier der vielen guten Bewertungen, die Little Nightmares erhielt, gibt es jetzt einen Auszeichnungs-Trailer: http://www.gamestar.de/videos/little-ni ... 93164.html
Die letzte Szene soll auf die Fortführung der Story hindeuten, möglicherweise in Form eines DLC.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Little Nightmares

Beitrag von Hirschi » Do 8. Jun 2017, 08:06

Der Expansion Pass zu Little Nightmares (PC, PS4, XOne) wurde angekündigt. Darin enthalten sind drei neue Kapitel mit einer alternativen Geschichte. Der Preis ist noch unbekannt, das erste Kapitel soll bereits nächsten Monat erscheinen.
Entdecke alle Geheimnisse des Schlunds in der Rolle des Ausreißers Kid, einem weiteren Gefangenen auf der Suche nach einem Weg hinaus aus diesem unglückseligen Ort. Auf seiner Reise wird Kid in drei verschiedenen Kapiteln verborgene Winkel des Schlunds entdecken: in den Tiefen, dem Unterschlupf, sowie einem letzten geheimen Ort erhält das Abenteuer von Six eine neue Perspektive, wobei es ganz neue Herausforderungen zu meistern gilt.
In den Tiefen, dem ersten Kapitel, das im Juli veröffentlicht wird, erkundet Ausreißer Kid bei dem Versuch einer heimtückischen, unter Wasser lauernden Bedrohung zu entkommen, einen heruntergekommenen und überfluteten Keller. Im November bekommst du die Möglichkeit im Unterschlupf die Heimat der Wichte zu erkunden, ein Abschnitt, der ganz den Maschinen gehört. Im dritten und letzten Kapitel, das im Januar veröffentlicht wird, entscheidet sich das Schicksal des Ausreißers Kid.
Quelle: http://www.consolewars.de/news/83132/ex ... gekuendigt_/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Little Nightmares

Beitrag von Hirschi » Sa 8. Jul 2017, 10:00

Die erste Erweiterung "Die Tiefen" ist jetzt verfügbar: https://www.youtube.com/watch?v=6dwYmmfjS2E
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3318
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Little Nightmares

Beitrag von SoulCube » Do 3. Mai 2018, 10:35

Hab die DLC´s nun durchgespielt. Es sind 3 Teile, die jeweils leider wieder schnell durchgespielt sind aber die Atmosphäre und den Grusel wieder wunderbar rüberbringen. Vom Gameplay her ändert sich nichts, das ist dasselbe. Die Story spielt parallel zum Hauptgame und bringt gegen Ende von Teil 3 noch ein bisschen Hintergrundhappen aber nicht viel.

Zur Story
Und damit meine ich fetter Spoiler, wer nicht wissen will was besagte Hintergründe sind ;)
SPOILER:
Man spielt einen Jungen namens Kid der ebenfalls versucht auszubrechen. Dabei gibts es gelegentlich Parallelen zu Six aus dem Hauptgame. Gegen Ende erfährt man noch ein kleines bisschen Hintergründe. Einmal im Bezug zu der "Mama" als sie vor einem Spiegel steht und ihr wahres Gesicht sieht (nämlich alt was die Schneewittchentheorie nochmal bestätigt) und was es mit den Wichteln auf sich hat. Kid schafft es am Ende nämlich doch nicht zu entkommen und wird von der Dame "ausgesaugt" dann wird das Bild schwarz. Als das Bild dann wieder kommt ist man in einen Wichtel verwandelt worden. Das Ende ist allerdings ziemlich mies und traurig bzw. deprimierend. Dachte mir nur dabei "Oh scheisse". Denn man läuft noch etwas herum und landet schließlich in einem Raum im Küchenabschnitt, in der in der Mitte eine Wurst liegt und diese Stelle sollte den Leuten, die das Hauptgame gespielt haben noch sehr gut in Erinnerung bleiben.
Btw. hast dus eigenltich nun gespielt Hirschi? :)

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Little Nightmares

Beitrag von Hirschi » Sa 5. Mai 2018, 08:26

Ja, als ich es angefangen hatte, konnte ich gar nicht aufhören und hab mir dann auch ganz schnell die DLCs besorgt :)

Ich fand das Spiel insgesamt super, ganz besonders der Grafikstil hat es mir angetan und es gab einige sehr schöne Lichteffekte. Am besten hat mir glaub ich die Küche gefallen, mit den dicken, grotesken Köchen.
Auch die Story, wenn man das so sagen kann, gefällt mir. Das Gemoser kann ich jedenfalls nicht nachvollziehen, aber das konnte ich schon bei INSIDE nicht; es muss schließlich nicht alles haargenau erklärt werden, oder?

Das Ende vom DLC ist echt schlimm!!
SPOILER:
Dann ist er ausgerechnet der Nome, der von Six verspeist wird :(
Ich besitze übrigens die Special Edition, da sie mal ziemlich heruntergesetzt im Angebot war (danke, mydealz), sieht echt cool aus :)

Bild


Gibts vom Entwickler schon ein neues Projekt?
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3546
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Little Nightmares

Beitrag von Realmatze » Sa 5. Mai 2018, 12:08

Was hast du bezahlt? 50€ bei Amazon, jetzt hast du mich ins Grübeln gebracht^^
Bild

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3318
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Little Nightmares

Beitrag von SoulCube » Sa 5. Mai 2018, 18:57

Also ich finde gerade der DLC gibt nochmal ein bisschen Hinweise und das meiste von der Story erfährt man schon. Klar gibts es noch die ein oder andere Frage aber das meiste wird aufgeklärt oder kann man sich denken.

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Little Nightmares

Beitrag von Hirschi » So 6. Mai 2018, 09:36

Hab sie für 20€ bekommen.
I chose the language of gratitude

Antworten