Was spielt ihr gerade?

Moderator: C. Shadow

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3807
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Was spielt ihr gerade?

Beitrag von Realmatze » Sa 9. Jan 2021, 21:00

Bin bei 73h und kein Ende in Sicht^^ Persona 4 nehme ich mir auch noch einmal vor und Persona 2 und 3 hab ich mir auch schon auf die Vita geladen. Wahrscheinlich werde ich aber nach P5R so ausgebrannt sein, dass P5S erst wieder das nächste Persona Spiel sein wird, das ich spielen möchte :D
Bild

Benutzeravatar
Raziel
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 963
Registriert: Di 2. Nov 2010, 20:37
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: TFTB, Witcher, LoK, Uncharted
Spielt gerade: Downfall
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Was spielt ihr gerade?

Beitrag von Raziel » Di 12. Jan 2021, 11:47

The Last of Us - Part II

ich schätze ich bin jetzt endlich im letzen drittel
SpoilerAnzeigen
zuletzt gab es eine sehr "romantische" Szene
.
Das Spiel zieht sich leider ganz schön, u.a. da mir das Gameplay nicht soooviel Spaß macht. Das Erkunden finde ich noch ganz cool, die Actionparts eher so semi-gelungen. Ich empfinde sie eher als etwas lästig.
Bei der Story bzw. den Sequenzen gab es einiges, dass mir gefiel, und auch einiges, dass mir nicht gefiel. Das habe ich aber auch so erwartet.
Außerdem möchte ich nochmal erwähnen, wie toll ich die neuen Charaktere finde, zumindest manche. Dina und Jesse finde ich z.b. super, auch Abby finde ich ziemlich sympathisch. Dagegen mag ich z.b. Owen kein bisschen und auch Lev gibt mir bislang nichts.
Highlights bisher:
SpoilerAnzeigen
Natürlich die Geburstagsfeier, das war wirklich einfach nur zauberhaft. Ansonsten gefiel mir oft, was die Mimik und Gestik manchmal alleine aussagt, als Ellie nach dem Krankenhaus zurück ins Theater kommt und wirklich völlig fertig ist, die Hände zittern usw. Oder als sie dann mit Jesse im Schlepptau zurückkommt und sichtbar eifersüchtig/enttäuscht (?) ist. Auch die Szene, in der Abby und die "Kinder" dann in der Nacht von den "Dämonen" angegriffen werden fand ich verdammt cool gemacht. Dagegen gibt es dann Schwachsinn wie die Sexszene zwischen Abby und Owen oder diese dumme Szene im Riesenrad.
Bisher bin ich ähnlich wie beim ersten Teil auf "joah, ganz gut" Level.

Antworten