Seite 83 von 83

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: So 24. Feb 2019, 09:14
von Hirschi
SoulCube hat geschrieben:
Sa 23. Feb 2019, 09:26
Fear III

Nach all den Jahren, in denen das Game schon in meiner Bibliothek gammelt, konnte ich mich doch mal aufraffen, das Game zu spielen. Meine Fresse: Selten so einen schlechten und langweiligen Shooter gespielt. Langweilige und zum Teil dämliche Levels, der Horror war so gut wie nie vorhanden, die Story... naja, die Gegner-KI war in den meisten Fällen auch nicht fordernd und dieses völlig unnütze Deckungssystem hab ich nicht einmal benutzt. So muss sich wohl CoD anfühlen^^
Echt traurig was die aus der Reihe gemacht haben. Dabei war Fear 1 absolut genial und dann kommt so ein Schrottgame.
Ich weiß nicht, wie oft ich in diesem Spiel das Wort "scheiße" gehört habe - sehr passend :D

@Topic: Ebenfalls RE2make, voll durchgesuchtet. Gerade mit Claire B beschäftigt, im Elza-Outfit :)

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: Do 28. Feb 2019, 07:20
von Realmatze
Psychonauts in the Rhombus of Ruin

Schön, nett, lustig, aber was war das denn wieder? Es war eher ein Level als ein Spiel. Schönes Intro zu Psychonauts 2 könnte man sagen, aber ein längeres Spiel hätte mir da besser gefallen. Man konnte gar nicht wirklich alle Mechaniken ausschöpfen.

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: Do 28. Feb 2019, 23:38
von Realmatze
Don‘t knock twice

In VR tatsächlich gruselig
SpoilerAnzeigen
wenn man nicht weiß, dass man nicht sterben kann
, aber mega verbuggt.
Ich bereue es nicht, aber ein großer Verlust wäre es auch nicht gewesen, wenn ich gepasst hätte.

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: Sa 2. Mär 2019, 08:46
von Hirschi
Nochmal RE2make, diesmal mit Claire. Hammer Spiel, definitiv ein GOTY dieses Jahr!! :heiland:

Außerdem noch Paratopic. Es geht nicht lange und ist ziemlich abgefahren. Die Reviews beschreiben es ganz gut: Ein Lynch-Film als "Game".

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: Sa 16. Mär 2019, 12:53
von Hirschi
Vorhin habe ich das Ende bzw. die Enden in State of Mind gesehen. Sowas hingeklatschtes...

Sonst hat mir das Spiel echt gut gefallen!

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: Mo 25. Mär 2019, 09:47
von Hirschi
Devil May Cry 5

Hammer Game. Schon das zweite Capcom-Spiel dieses Jahr, das echt gut ist. Hört ruhig öfter auf die Fans! :D

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: So 14. Apr 2019, 10:10
von Hirschi
Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry

Oh mein Gott, war das witzig!! Super Game, ich hab mich nur gekringelt :D

Die Flachwitze, der Fäkalhumor und natürlich die perversen Witzchen waren so gut, dass ich mir gleich noch die limitierte Box gekauft habe - und was da alles drin ist!!! Ein Kondom, ein Maßband für den "kleinen Larry" (1,40 m lang, sehr optimistisch :D), ein Artbook mit Konzeptzeichnungen, der Soundtrack, ein Büchlein mit "tollen" Anmachsprüchen, ein Zertifikat, USB-Stick, Pins, und und und... und eine Diskette, auf der sogar etwas drauf ist!! HERRLICH!

BITTE BITTE noch ein Teil mit dem neuen Larry! :mrgreen:

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: Di 2. Jul 2019, 11:51
von Raziel
Falls das zählt:

Das originale Castlevania aus der Anniversary Collection, Castlevania The Adventure (das Gameboy Spiel) und Castlevania Bloodlines.
Ich bin furchtbar schlecht in diesen Spielen und ohne die Speicherfunktion würde ich das wohl nie schaffen. Ob ich die anderen Teile noch spielen werde, wage ich zu bezweifeln, so einen Spaß macht es mir nämlich leider nicht.

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: Do 18. Jul 2019, 13:52
von Hawk
Blood, Shadow Warrior und Duke Nukem 3D

Die Build-Engine-Klassiker, wenn man es so will. Unbestritten sind das allesamt großartige Spiele, die sich zwar spielerisch sehr ähnlich sind und doch jeweils einen ganz eigenen Charme besitzen. Alle drei Spiele sind herrlich prollig und maßlos überzeichnet. Was würde wohl ein Protagonist wie "Lo Wang" aus Shadow Warrior heutzutage für eine Welle der Entrüstung hervorrufen, mit seiner politisch unkorrekten Darstellung eines Japaners.

Blood kannte ich zuvor noch nicht und hat mir insgesamt am meisten Spaß gemacht. Dem Setting und den vielen Anspielungen auf Horrorfilm-Klassiker (Freitag der 13., Nightmare on Elm Street uvm.) konnte ich sehr viel abgewinnen und auch spielerisch fühlte sich Blood einfach ausgereifter an.

Alle drei Spiele habe ich in ihren Remaster-Varianten auf Steam erworben und gespielt. Gerade im Sale sind diese durchaus empfehlenswert. Dennoch haben alle drei Spiele so ihre Kinderkrankheiten in Form von Bugs. Blood schmiert bei mir des Öfteren bereits beim Überspringen des Intros ab und auch die "Schnellspeicherfunktion" macht mit fast 5-10 Sekunden ihrem Namen keine Ehre.

Willkürliche Abstürze gibt es auch bei Shadow Warrior zu verbuchen und beim Duke gibt es einen bekannten Bug mit der neu implementierten "Rückspulfunktion", die mich manches Mal ohne Grund für tot erklärt hat. Trotz etlicher "Beschwerden" auf Steam wurde der Fehler noch nicht behoben und das, obwohl das Spiel schon länger als ein paar Jahre auf dem Markt ist. Schade.

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: Do 25. Jul 2019, 18:45
von Realmatze
Dragon Quest Builders 2

...und ich kann einfach nicht mit aufhören. Selbst jetzt schalten sich noch regelmäßig neue Features frei.

Re: Welches Spiel habt ihr zuletzt beendet?

Verfasst: So 11. Aug 2019, 02:13
von Realmatze
REmake 2 Claire B Szenario

Ich bin mehr als enttäuscht. Das B-Szenario sollte doch eigentlich Parallel zum A-Szenario der jeweils anderen Person (also bei mir Leon A) spielen. Trotzdem mache ich dieselben Rätsel, kämpfe dieselben Bosskämpfe und erlebe somit unterschiedliche Schicksale derselben Figuren (Stichwort Anette). Manche Dinge sind so gut angepasst.. der Anfang, das erweiterte Ende, Notizen, die Leon zurückgelassen hat oder zerstörte Hinweise, die bei Leon noch ganz waren. Und trotzdem löse ich erneut die Rätsel genau so, wie bei Leon und hole die Objekte von denselben Ausgangspositionen. Eine echte Enttäuschung innerhalb eines so großartigen Spiels.