Xbox One

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Xbox One

Beitrag von Hirschi » Di 21. Mai 2013, 20:04

Erste Infos zur neuen Konsole von Microsoft:

Microsoft gibt bekannt, dass der Xbox 360 Nachfolger Xbox One heißen wird. Es soll eine "All-in-One"-Konsole sein, die auch den Fernseher steuern kann. Die Auslieferung soll weltweit noch 2013 erfolgen.

Sie besitzt 8GB RAM, ein Blu-ray Laufwerk und eine 64-Bit Architektur. Wi-Fi ist eingebaut, ebenso wie USB 3.0. Die Xbox One verfügbt über HDMI Ein- und Ausgänge und soll mit einem neuen Kinect Sensor ausgeliefert werden. Der Bewegungssensor verfügt über eine 1080p HD RGB Kamera.

Die Festplatte hat eine Größe von 500GB. 15 Spiele sollen im ersten Jahr der Xbox One exklusiv für die neue Xbox auf den Markt kommen, darunter 8 komplett neue Spielemarken.

Die Xbox One besitzt eine Sprachsteuerung: "Xbox Watch TV" schaltet den Fernseher ein, "Xbox Home" geht zurück zum Startbildschirm. Mit Sprachbefehlen steuert man die Konsole, die sofort zwischen verschiedenen Kanälen wechselt: "Instant Switching, Xbox Game, Go to TV, Go to Music, Watch TV, Go To Internet Explorer, Watch Movie."

Die Konsole besitzt Skype: Schaut man einen Film an und erhält einen Anruf, nimmt man ihn mit dem Sprachbefehl "Xbox Answer Call" entgegen. Kanäle lassen sich ebenfalls mit Sprache wechseln. Mit "Xbox Watch ESPN" wird der ESPN-Kanal eingeschaltet.

Neu ist der Xbox One Guide, der mit "Xbox Show the Guide" aufgerufen wird. Es handelt sich um einen Programmführer, den man mit der Stimme steuert.

Quelle: http://www.gamefront.de/

Bilder: http://www.gamefront.de/archiv05-2013-g ... x-One.html
Videos: http://www.gamefront.de/archiv05-2013-g ... ailer.html
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Xbox One

Beitrag von adventureFAN » Di 21. Mai 2013, 20:11

Habs gerade geschaut und finde die neue XBOX wirklich sehr schick, macht sich gut im Wohnzimmer.
Am neuem Controller haben sie anscheinend -zum Glück- auch nicht viel geändert.

Aber die Präsi ansich fand ich ziemlich mau.
Die hat sich am meisten an Casual-Gamer gehalten, die erst noch überzeugt werden müssen, darum waren auch keine interessanten Spiele dabei. Außer evtl. Quantum Break. Aber man merkt schon, das die Show sich an den 0815-Bürger der US und A hält.

Interessant finde ich aber, das es 15 Exklusiv-Titel geben wird, davon 8 sogar neue IPs.
Ich bin mal gespannt was da noch alles kommt.
Bild

Benutzeravatar
Bull-Hurley
Bambi
Bambi
Beiträge: 118
Registriert: Do 16. Mai 2013, 21:56
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Battlefield 1
Spielt gerade: Battlefield 1
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Xbox One

Beitrag von Bull-Hurley » Di 21. Mai 2013, 20:18

Hallo

Tja nun ist es raus XboxOne soll Sie heißen...Aber mal abwarten was noch alles an Spielen raus kommt und wie sie so in der realität funktioniert...Klar und der Preis natürlich,,,
MFG Bull-Hurley

Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Xbox One

Beitrag von Hirschi » Di 21. Mai 2013, 21:58

Und weitere Infos!
http://www.gamestar.de/hardware/konsole ... 12425.html

Das mit der Abwärtskompatibilität ist mir egal (genauso wie die Gamerscore), ist aber schade für die, die sich eine Xbox One holen wollen und keine 360 haben. Das mit den Gebrauchtspielen klingt aber scheiße. Den Namen finde ich auch nicht so prickelnd, aber was solls, ich fand schon den Namen Xbox 360 nicht so pralle und wirklich jucken tuts einen ja nicht.
Ich bin auch sehr gespannt auf die Spiele, besonders auf die neuen Spielemarken.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Phobo
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 19179
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 03:05
Spielt gerade: OP Pirate Warriors 3, Hearthstone
Wohnort: Wirtshaus

Re: Xbox One

Beitrag von Phobo » Mi 22. Mai 2013, 00:34

Tja, das wars dann wohl mit dem "Spiele mal eben zum Kumpel mitnehmen". Dann darf man erst beim Installieren anderswo seine Kreditkarte zücken. Mal sehen, wieviel Kohle das letztendlich sein wird.
Bild

Benutzeravatar
Zombieslayer
Bambi
Bambi
Beiträge: 281
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 01:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Final Fantasy 7
Spielt gerade: Sonic Adventure 2 und Witcher 2

Re: Xbox One

Beitrag von Zombieslayer » Mi 22. Mai 2013, 03:46

Was das mit den gebrauchten Spielen angeht ist natürlich schonmal nicht toll,aber immer noch besser als wenn sie Gebrauchtspiele ganz auschliessen würden,denn dann hätte ich mich nur noch den Retrogames gewidmet.Sieht stylisch aus das ganze.Ob es nun 360 heisst oder One oder two ist mir egal,hauptsache ich kann zocen-Die präsentation war eher mau,sowas wie Smart Glas und die Sprachsteuerung hat, intresiert mich nit wirklich,aber die Games werden wohl auf der e3 gezeigt.
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Xbox One

Beitrag von Hirschi » Mi 22. Mai 2013, 08:19

Phobo hat geschrieben:Tja, das wars dann wohl mit dem "Spiele mal eben zum Kumpel mitnehmen". Dann darf man erst beim Installieren anderswo seine Kreditkarte zücken.

Das ist jetzt angeblich doch ohne Gebühren möglich, indem man sich auf der Konsole des Freundes mit dem eigenen Profil anmeldet.

Aber momentan ist die Verwirrung um dieses Thema groß... Einer meint es so, der andere wieder anders. Mehr dazu u.a. hier:
http://www.consolewars.de/news/41053/xb ... _update_2/
http://www.gamefront.de/ (News von heute)
http://www.4players.de/4players.php/spi ... buehr.html

Anscheinend wissen die Verantwortlichen selbst noch nicht so ganz, wie das letztendlich ablaufen wird, oder sie wollen die Reaktionen abwarten.

Auf Gamefront heißt es auch, dass sich die Festplatte der Xbox One nicht entfernen und auswechseln lässt, man muss dann mit einem USB 3.0 Port einen externen Speicher anschließen (der wie die interne Festplatte funktioniert).

Edit: Hier gibts noch eine Zusammenfassung:
http://www.4players.de/4players.php/spi ... blick.html
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Xbox One

Beitrag von adventureFAN » Mi 22. Mai 2013, 12:09

Argh, das mit den Gebrauchtspielen ist wirklich übel.
Hoffe es wird nicht so schlimm wie es prophezeit wird...

Bei Steam ist das Ganze ja noch in Ordnung, da die PC-Preise einfach verdammt niedrig sind.
Aber auf der Konsole... ne, ich gebe wirklich nie mehr als 20 Euro für ein Konsolenspiel aus =P
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3546
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Xbox One

Beitrag von Realmatze » Mi 22. Mai 2013, 12:23

Bild

Benutzeravatar
Guybrush
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1812
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 04:02
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Secret of...
Spielt gerade: Black Flag
Wohnort: Melee Island

Re: Xbox One

Beitrag von Guybrush » Mi 22. Mai 2013, 12:47

Wer Onlinezwang und Gebrauchtspiele noch als größtes Problem sieht, dem möchte ich den folgenden Artikel dringend ans Herz legen: http://www.spiegel.de/netzwelt/games/mi ... 00397.html
Mein Hass auf all' die Deppen ist nach wie vor sehr gross
Auf dem Gipfel der Verzweiflung ist immernoch was los

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Xbox One

Beitrag von adventureFAN » Mi 22. Mai 2013, 12:52

Die 1984-Panikmache find ich etwas übertrieben, Guybrush.

Was hätte Microsoft davon, dich in Schlüppern aufm Sofa zu beobachten und zu hören wie du über die viel zu lauten Nachbarn schimpfst?
Mann kann ja ein schwarzes Tuch über das "HAL9000"-Auge legen, wenn man sich beobachtet fühlt.

Guten Morgen Dave... x]

Ne, da haben einige einfach zuviel Dystopien gelesen.
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14269
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Xbox One

Beitrag von Hirschi » Mi 22. Mai 2013, 12:56

Haha, das wollte ich auch gerade posten. (bezieht sich auf Guybrushs Link)

Nochmal zum Thema Gebrauchtspiele: Microsoft will sich zu einem späteren Zeitpunkt genauer dazu äußern, angeblich soll der Fachhandel dabei berücksichtigt werden. Hört sich jetzt so an, als könnte man Gebrauchtspiele dann doch zu einem kleineren Betrag erwerben (als der Gesamtbetrag), aber jetzt heißt es wohl einfach: Abwarten.


Edit:
adventureFAN hat geschrieben:Was hätte Microsoft davon, dich in Schlüppern aufm Sofa zu beobachten und zu hören wie du über die viel zu lauten Nachbarn schimpfst?
Mann kann ja ein schwarzes Tuch über das "HAL9000"-Auge legen, wenn man sich beobachtet fühlt.
Guten Morgen Dave... x]

:tröööööt:

Edit2: Weitere, "spannende" News:
Auf der Xbox One passen 1000 Freundeseinträge in die Liste (zum Vergleich: auf der Xbox 360 waren es nur 100). Man wird festlegen können, ob die Freunde den echten Namen oder nur den Gamertag sehen können.
Außerdem gibt es keinen Festplattenrekorder fürs Fernsehen, nur Spiele lassen sich aufzeichnen und in der Cloud veröffentlichen. Und einen Porno-Stream-Service wirds auch geben :lol:
Quelle: http://www.gamefront.de/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Guybrush
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1812
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 04:02
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Secret of...
Spielt gerade: Black Flag
Wohnort: Melee Island

Re: Xbox One

Beitrag von Guybrush » Mi 22. Mai 2013, 13:17

Panikmache? Ich habe lediglich einen Artikel verlinkt.
Deiner Polemik entnehme ich mal das Du das eigenliche Problem an der Sache wohl nicht verstehen willst, von daher kann ich mir auch weitere Worte sparen.
Mein Hass auf all' die Deppen ist nach wie vor sehr gross
Auf dem Gipfel der Verzweiflung ist immernoch was los

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Xbox One

Beitrag von adventureFAN » Mi 22. Mai 2013, 13:35

Ich habe dich auch nicht direkt damit ansprechen wollen und meine die Panikmache im Allgemeinen.
Wenn du dich beleidigt fühlst, tut es mir leid. War aber tatsächlich nicht so gedacht.

Ich meine, wenn es danach geht, sollte man unbedingt Internet und Handy abmelden, denn damit ist es ja genauso möglich (!) die Gewohnheiten der Nutzer aufzudecken.
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3546
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Xbox One

Beitrag von Realmatze » Mi 22. Mai 2013, 13:59

Facebook, whatsapp etc. Alles der selbe Müll.
AdventureFan hat schon recht, muss man mit leben.

Genauso teile ich aber den argwohn von Guybrush.
Dass für mich die Xbox eh nicht in Frage kommt, ist hier sicherlich sowieso klar, aber die Entwicklung finde ich schon irgendwie erschreckend. Ich würde auch gern glauben, die machen alles nur für den User, aber am Ende gehts doch immer nur ums Geld.
Bild

Antworten