NES Classic Edition

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

NES Classic Edition

Beitrag von Hirschi » Fr 15. Jul 2016, 08:09

Nintendo hat seine neueste Konsole angekündigt - den Nintendo Entertainment System: NES Classic Edition! Bei uns wird das schicke Teil auf den Namen Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System hören.

Das kleine Ding wird am 11. November 2016 in den USA erscheinen und 60 US-Dollar kosten. In Europa soll es ebenfalls an diesem Datum erscheinen, ein Preis wurde noch nicht genannt. Vom Design her ist die Konsole dem originalen NES in einer Mini-Version nachempfunden und lässt sich mittels HDMI-Kabel an den TV anschließen.
Im Lieferumfang befindet sich außerdem noch ein Controller, der Nintendo Classic Mini: NES-Controller, der - Überraschung - dem originalen NES-Controller von damals nachempfunden ist. Separat kann man diesen auch für 10 Dollar kaufen. Nicht im Lieferumfang ist das Steckernetzteil für den Betrieb an der Steckdose, lediglich das USB-Kabel ist dabei.

Auf der Konsole sind 30 Games vorinstalliert. Der Spielfortschritt wird mit Hilfe von "zahlreich vorhandenen" Fortsetzungspunkten gespeichert. Folgende Spiele sind dabei:
  • Balloon Fight
    BUBBLE BOBBLE
    Castlevania
    Castlevania II: Simon's Quest
    Donkey Kong
    Donkey Kong Jr.
    DOUBLE DRAGON II: THE REVENGE
    Dr. Mario
    Excitebike
    FINAL FANTASY
    Galaga
    GHOSTS'N GOBLINS
    GRADIUS
    Ice Climber
    Kid Icarus
    Kirby's Adventure
    Mario Bros.
    MEGA MAN 2
    Metroid
    NINJA GAIDEN
    PAC-MAN
    Punch-Out!! Featuring Mr. Dream
    StarTropics
    SUPER C
    Super Mario Bros.
    Super Mario Bros. 2
    Super Mario Bros. 3
    TECMO BOWL
    The Legend of Zelda
    Zelda II: The Adventure of Link
Quelle: http://www.gamefront.de/
Mehr: http://www.businesswire.com/news/home/2 ... Experience

Bild Bild
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3690
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: NES Classic Edition

Beitrag von Realmatze » Fr 15. Jul 2016, 10:20

Mein NES funktioniert noch super, kein Bedarf :-D
Coole Idee, aber lediglich die 30 Spiele...
Bild

Benutzeravatar
Phobo
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 19186
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 03:05
Spielt gerade: OP Pirate Warriors 3, Hearthstone
Wohnort: Wirtshaus

Re: NES Classic Edition

Beitrag von Phobo » Fr 15. Jul 2016, 10:26

Habs gestern auch gelesen und für den Preis werde ich sicherlich zulangen. Schön, dass die Konsole noch an die modernen Gegenbenheiten angepasst wird. Allerdings fehlt mir die Info, wie es mit Spielen generell aussieht. Gibts nur die 30 oder kann man nachträglich welche dazuholen?
Realmatze hat geschrieben:Mein NES funktioniert noch super, kein Bedarf :-D
Dito, aber die Unterstützung höherer Auflösungen und von HDMI machen den Unterschied. Scart-Anschlüsse werden immer seltener und das Upscaling von 256x240 auf Full-HD sieht .. mh, bescheiden aus.
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: NES Classic Edition

Beitrag von Hirschi » Sa 16. Jul 2016, 09:13

Weitere Infos:

- Preis in Europa: 70 Tacken
- es wird keine Online-Funktionen geben
- es wird keine weiteren Spiele oder Erweiterungen geben
- der Speicher kann ebenfalls nicht erweitert werden
- der Modulschacht ist nur Deko, er lässt sich nicht öffnen
- der USB-Anschluss ist nur für die Stromversorgung (Steckernetzteil für Steckdose gibts separat)
- neben dem NES Classic Controller werden der Classic Controller und der Classic Controller Pro unterstützt

Außerdem wird vermutet, dass weitere Systeme (wie ein Mini SNES oder N64) folgen könnten.
Quelle: http://www.4players.de/4players.php/spi ... piele.html
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: NES Classic Edition

Beitrag von Hirschi » So 24. Jul 2016, 10:29



Braucht kein Mensch. Lacht mich trotzdem an :lol: Good Times...
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24012
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: NES Classic Edition

Beitrag von C. Shadow » So 24. Jul 2016, 22:14

Werd's mir auf jeden Fall holen, die Idee ist geil und NES-Klassiker gehen einfach immer. :mrgreen:
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3690
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: NES Classic Edition

Beitrag von Realmatze » So 24. Jul 2016, 22:21

Das einzige was mich daran stört:
"Scheiß XBox One, Scheiß PS4, alles nur Remasterkonsolen. Und Indies gehören da nicht hin, so ein Pixelmüll!"
"Nintendo bringt ne Konsole raus, auf der 30 alte Pixelspiele sind? Wird gekauft!"
Bild

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24012
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: NES Classic Edition

Beitrag von C. Shadow » So 24. Jul 2016, 22:26

Realmatze hat geschrieben:Das einzige was mich daran stört:
"Scheiß XBox One, Scheiß PS4, alles nur Remasterkonsolen. Und Indies gehören da nicht hin, so ein Pixelmüll!"
"Nintendo bringt ne Konsole raus, auf der 30 alte Pixelspiele sind? Wird gekauft!"
Lass die Leute labern. Typische Doppelmoral.
Ich freu mich sowohl über gute Indie-Titel für die PS4 als auch die Mini-NES. Ist doch eine gute Gelegenheit, klassische Spiele auch heute an den Mann zu bringen.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: NES Classic Edition

Beitrag von adventureFAN » Mo 25. Jul 2016, 07:30

Eine Regel im Internet: Nimm das Internet nicht zu ernst =P
Da ich ein SNES-Kiddie bin, würde ich ich mir erst eine SNES Classic Edition kaufen ^^
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: NES Classic Edition

Beitrag von Hirschi » Do 28. Jul 2016, 08:31

adventureFAN hat geschrieben:Eine Regel im Internet: Nimm das Internet nicht zu ernst =P
So ist es. Was die Fanboys/-girls so von sich geben, ist sowieso peinlich ohne Ende. Meistens können die nur austeilen und nicht einstecken, und sinnvolle Argumente oder gar Humor ziehen sowieso nicht ^^
Soll doch jeder das spielen, was er selbst am besten findet und gut ist.


So, der eigentliche Grund für den Post: Der RETRO-KONSOLENKRIEG beginnt von Neuem! Daadaaadaaaaa!!! Oder auch nicht.

Die SEGA Mega Drive Classic Game Console wurde angekündigt, diese besitzt 80 vorinstallierte Mega-Drive-Spiele. Aaaber: Anders als bei Nintendo ist die Sega-Konsole nicht von Sega selbst, sondern ein offiziell lizenziertes Produkt von AtGames, das bereits 2012 veröffentlicht wurde. Die neu angekündigte Version enthält andere Spiele und eventuelle andere Anpassungen. So wurden beispielsweise Ecco the Dolphin, Virtua Fighter 2 und Streets of Rage zu Gunsten von Sonic 3D Blast und Phantasy Star 2+3 gestrichen. Eine tragbare Version namens SEGA Mega Drive Ultimate Portable Game Player wird ebenfalls angeboten; beide Konsolen kosten jeweils 60€.
Es gibt wohl keinen HDMI-Anschluss und laut Berichten hat die Konsolen mit Problemen wie schwerfälliger Steuerung und schlechtem Sound zu kämpfen.

Quelle: http://www.4players.de/4players.php/spi ... ndigt.html
--> http://www.seganerds.com/2015/08/18/why ... ve-clones/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3690
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Neuauflagen Retro-Konsolen

Beitrag von Realmatze » Do 28. Jul 2016, 10:35

Die soll allgemein ziemlicher Schrott sein. Wie eben auch die unlizensierten Dinger.
Bild

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Neuauflagen Retro-Konsolen

Beitrag von adventureFAN » Do 28. Jul 2016, 11:58

Aye, bloß net den Billig-Schrott kaufen... hab schon mehrmals gelesen das die Spieleauswahl eher Meh ist und es gibt kein HDMI, dafür aber schlechten Sound.

Wenn man Retro-Gamer ist, ist evtl. noch die Retron 5 interessant. Der unterstützt NES, SNES, Mega Drive, Game Boy, Game Boy Color & Game Boy Advance und deren Controller. Nur da muss man sich die Cartridges selbst besorgen ^^

Bild
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: NES Classic Edition

Beitrag von Hirschi » Mo 8. Aug 2016, 08:00

Neues zum Nintendo Classic Mini; dieser wird drei Bildschirmmodi besitzen: 1. Simulation eines alten CRT-Bildschirms, 2. Darstellung in 4:3 moderner Fernseher und 3. der Pixel Perfect Mode.
Zudem wird es neben einem normalen Speichersystem auch ein Schnellspeichersystem geben. Damit kann man temporär jederzeit und überall speichern.
Quelle: http://www.gamefront.de/
--> http://gonintendo.com/stories/262858-ni ... nes-classi
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: NES Classic Edition

Beitrag von Hirschi » Sa 1. Okt 2016, 08:58

Ein Video zur Einstimmung (Release: 11. November): https://www.youtube.com/watch?v=oSOMl99XPF0

Für Japan hingegen wurde die Mini Famicom angekündigt, die dort am 10. November erscheinen wird. Sie wird mit zwei Controllern geliefert, die 30 Games wurden leicht angepasst.
--> https://www.youtube.com/watch?v=3GQ02nXQQiM
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: NES Classic Edition

Beitrag von Hirschi » Mo 3. Okt 2016, 09:34

Weitere Infos:
- Ein Druck auf die Reset-Taste führt ins "Home"-Menü.

- Es gibt eine Einstellung, dass sich die Konsole automatisch abschaltet.

- Jedes Spiel wird mit den Eigenarten seiner Original-Präsentation gezeigt, z.B. die Linie an der linken Bildschirmseite von Mario Bros. 3.

- Die Spiele werden insgesamt schärfer und heller als auf Wii U Virtual Console dargestellt.

- Die Klassiker lassen sich nicht auf einen kompletten Wide Screen-Bildschirm ausdehnen.

- Acht Sprachen sind enthalten: Deutsch, Englisch, Französich, Spanisch, Russisch, Niederländisch, Italienisch und Portugiesisch.

- Es gibt eine Option, die das "Einbrennen" des Bildes in den Bildschirm verhindert.

- Nintendo hat bislang nicht enthüllt, wie das Nintendo Classic Mini funktioniert, welcher Emulator beispielsweise hinter den Spielen steht.

- Ein Bildschirmschoner zeigt Mario und Luigi beim Tauziehen.

- Man kann auch große Pixel-Art Versionen der Charaktere anschauen.

- Mit einer Option lässt sich der Bildschirm nach einer bestimmten Zeit etwas abdunkeln.

- Ein Speicherplatz - insgesamt sind vier Stück vorhanden - lässt sich auch abschließen und sichern, so dass kein anderer User den Spielstand überschreiben kann.
Quelle: http://www.gamefront.de/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=997b7n266iU
I chose the language of gratitude

Antworten