Konsolen News: Sony

Benutzeravatar
Spassbremse666
Administrator
Administrator
Beiträge: 1057
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 22:39
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Mafia, Half Life
Spielt gerade: Fallout 4

Konsolen News: Sony

Beitrag von Spassbremse666 » Mo 3. Jan 2011, 22:25

Root Key der Playstation 3 veröffentlicht

Vor wenigen Tagen erst zeigte die Hackergruppe fail0verflow auf der Chaos Communication Conference 27C3 in Berlin, dass sie den Root Key bzw. Private Key der Playstation 3 entschlüsselt hätten. Mit diesem Code kann beliebige Software signiert und somit ausgeführt werden, so dass Hackern Tür und Tor geöffnet werden.

Die Hackergruppe hatte jedoch angekündigt, dass es bis zur Veröffentlichung des Codes und eines Jailbreaks, wie mittlerweile auch die Hacks für Sonys Playstation 3 bezeichnet werden, noch eine Weile dauern wird, da zunächst Anpassungen und Optimierungen vorgenommen werden müssen. Nun ist es ein alter Bekannter aus der iPhone-Jailbreak-Community, der dieser Veröffentlichung vorgreift und in seinem Blog den Root Key der Playstation 3 veröffentlicht – George „GeoHot“ Hotz.

Sollte sich der Key als echt herausstellen, wäre das Kopierschutzsystem der Playstation 3, das über Jahre den Versuchen von Hackern Stand gehalten hat, endgültig geknackt und Raubkopien sowie selbst geschriebene Software auch mit aktuellen Firmware-Versionen, welche von neu veröffentlichten Spielen vorausgesetzt werden, um den mit der Firmware 3.41 gefundenen Hack unschädlich zu machen, sehr zum Leid von Sony kein Problem mehr. Sony selbst wäre gegen dieses Gebaren selbst mit einer neuen Revision der Playstation 3 machtlos, da sie den Root Key nicht ändern können, ohne gleichsam alle bisher veröffentlichten Spiele unbrauchbar zu machen, welche mit diesem Root Key signiert wurden.

Quelle: http://www.computerbase.de/news/consume ... fentlicht/

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14076
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Hirschi » Mi 12. Jan 2011, 13:21

Sony stellt exklusives PS3-Lineup vor

Sony CED & CEA haben eine Spieleliste veröffentlicht, die zeigt, welche Spiele PS3-exklusiv 2011 in Deutschland und in den USA erscheinen sollen. Die Liste für Deutschland ist leider nicht ganz so genau.

Exklusive PS3-Spiele in Deutschland 2011
    - Ico and Shadow of the Colossus Collection (Team Ico)
    - inFAMOUS 2 (Sucker Punch)
    - Journey (thatgamecompany)
    - Killzone 3 (Guerrilla Games)
    - The Last Guardian (Team Ico)
    - LittleBigPlanet 2 (Media Molecule)
    - MotorStorm Apocalypse (Evolution Studios)
    - Resistance 3 (Insomniac Games)
    - Socom 4 (Zipper Interactive)
    - Uncharted 3: Drake's Deception (Naughty Dog)
    - Yakuza 4 (Sega)

Exklusive PS3-Spiele in USA 2011
    - 18.02.11: LittleBigPlanet 2 (Media Molecule)
    - 22.02.11: Killzone 3 (Guerrilla Games)
    - Februar 2011: Hyperdimension Neptunia (NIS America)
    - 08.03.11: MLB 11 The Show (Sony)
    - März 2011: Ar tonelico Qoga: Knell of Ar Ciel (NIS America)
    - 15.04.11: Yakuza 4 (Sega)
    - Frühjahr 2011: The Ico and Shadow of the Colossus Collection (Team Ico)
    - Frühjahr 2011: MotorStorm Apocalypse (Evolution Studios)
    - Frühjahr 2011: PlayStation Move Heroes (Nihilistic Software)
    - 06.09.11: Resistance 3 (Insomniac)
    - 2011: inFAMOUS 2 (Sucker Punch)
    - 2011: Journey (thatgamecompany)
    - 2011: PixelJunk Shooter 2 (Q-Games)
    - 2011: Socom 4 (Zipper Interactive)
    - 2011: Sorcery (The Workshop)
    - 2011: Twisted Metal (Eat Sleep Play)
    - 01.11.11: Uncharted 3: Drake's Deception (Naughty Dog)
    - Herbst 2011: No More Heroes: Heroes’ Paradise (Konami)
    - Herbst 2011: Ratchet & Clank: All 4 One (Insomniac)
    - Weihnachtsgeschäft 2011: The Last Guardian (Team Ico)

Quelle: http://www.gamefront.de/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Spassbremse666
Administrator
Administrator
Beiträge: 1057
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 22:39
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Mafia, Half Life
Spielt gerade: Fallout 4

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Spassbremse666 » Mi 12. Jan 2011, 20:27

PSP2-Ankündigung Ende Januar?

Dass Sony an einer PSP2 werkelt, steht angesichts der zahlreichen Gerüchte und Hinweise mittlerweile außer Frage. Der Handheld soll bisherigen Berichten zufolge mit zwei analogen Eingabeeinheiten aufwarten, die Rückseite des Geräts soll zudem mit einem Touchpad ausgestattet sein. Details zum Innenleben des Systems liegen nicht vor - einigen Entwicklerangaben zufolge soll die Hardware allerdings recht potent sein.

Früheren Berichten zufolge hatte sich der Hersteller beim ersten Entwurf des Systems am Slide-Konzept der PSPgo orientiert. Später sei man allerdings zu einem Design gewechselt, das dem der originalen PSP stärker ähnelt.

Sowohl MCV als auch VG247 wollen nun aus von gut unterrichteten Quellen erfahren haben, dass die PSP2 vermutlich am 27. Januar im Rahmen einer Presseveranstaltung in Tokio offiziell vorgestellt werden soll. Am Freitag sollen weitere Infos folgen.

Das Timing dürfte kaum Zufall sein: Mit der Ankündigung dürfte Sony sicherlich auch versuchen, dem 3DS etwas den Wind aus den Segeln zu nehmen - der Nintendo-Handheld wird einen Monat später in Japan vom Stapel laufen.

Quelle: http://www.4players.de/4players.php/spi ... anuar.html

Benutzeravatar
Steve
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 588
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 00:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill, Bayonetta, ...

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Steve » So 16. Jan 2011, 16:40

Wie ja bereits bekannt ist wurde die PS3 gehacked. Sony hat daraufhin die Hacker verklagt und den Prozess offensichtlich verloren. Folgende News habe ich aus einem Forum, leider ohne Quellenangabe.


Die milliardenschwere Firma Sony hat vor kurzem den mittlerweile weltweit bekannten Hacker George Hotz alias "Geohot" angeklagt um eine einstweilige Verfügung gegen ihn und sein Team u.a. fail0verflow zu erzielen.

fail0verflow hatte es geschafft die OFW 3.55 zu modifizieren, sodass man Homebrews darauf installieren konnte.

Sony jedoch scheiterte bei dem Prozess. Geohot konnte den Richter davon überzeugen, dass sie nichts Illegales getan haben.
Damit ist es nun offiziell:
Das Aufspielen eines Jailbreakes auf einer PS3 ist in den USA nun 100%ig legal!





Schon heftig, da die PS3 bis dato als "unhackbar" galt. Das größte Problem sehe ich in zukünftige Mammut-Projekte, da es möglich wäre das die Entwickler abspringen, weil es sich finanziell nicht rentieren würde für Entwicklerfirmen teure Projekte zu machen, welche das Geld sowieso nicht einspielen würden, da ein Großteil der Spieler auf Hacks zurückgreifen wird. Armes Sony, das haben sie eigentlich nicht verdient.
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14076
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Hirschi » Mo 24. Jan 2011, 14:06

PSP2: Sony-Prozessor, 3G und OLED-Touchscreen?

Nun wird in Bezug auf die japanische Tageszeitung "Nikkei" berichtet, dass die PSP2 auf einen eigens von Sony entwickelten Prozessor setzen wird. Damit soll der PSP-Nachfolger hochauflösende Grafiken auf einem großen OLED-Touchscreen darstellen können.

Auch soll es neben WLAN eine 3G–Unterstützung vom japanischen Mobilfunk-Unternehmen "NTT DoCoMo" geben, womit man unterwegs Software und Filmen downloaden aber auch online spielen kann - Telefonate sollen damit aber nicht möglich sein.


Quelle: http://www.playstationportable.de/news/ ... creen.html

Eine offizielle Ankündigung der PSP2 soll am 27. Januar erfolgen, erscheinen soll die PSP2 Gerüchten zufolge bereits Ende des Jahres.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Spassbremse666
Administrator
Administrator
Beiträge: 1057
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 22:39
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Mafia, Half Life
Spielt gerade: Fallout 4

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Spassbremse666 » Mo 24. Jan 2011, 21:57

Das liest sich ja alles ganz schön, aber hoffentlich vergisst Sony dabei nicht das wichtigste: die Spiele. Schon die PSP hatte eine hervorragende Hardware und für einen Handheld eine verdammt gute Grafik, dennoch liegt das Teil bei uns nur rum und verstaubt, weil es viel zu wenig gute Titel gibt.

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14076
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Hirschi » Di 25. Jan 2011, 13:26

Spassbremse666 hat geschrieben:Das liest sich ja alles ganz schön, aber hoffentlich vergisst Sony dabei nicht das wichtigste: die Spiele. Schon die PSP hatte eine hervorragende Hardware und für einen Handheld eine verdammt gute Grafik, dennoch liegt das Teil bei uns nur rum und verstaubt, weil es viel zu wenig gute Titel gibt.

Sehe ich genauso; meinetwegen könnten viele Spiele, die gerüchteweise für die PSP2 angekündigt wurden (z.B. Uncharted) auch ruhig noch für die erste PSP herauskommen :?


Es ist ein Bild der PSP2 aufgetaucht, welches sich laut kotaku.com angeblich nicht um Fanarbeit handelt. Solange Sony immer noch keine offizielle Ankündigung verlauten lässt, ist jedoch noch nichts sicher.

Bild

Quelle: http://www.consolewars.de/news/31541/er ... _der_psp2/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von adventureFAN » Di 25. Jan 2011, 14:40

Angeblich soll die PSP2 auch die gleiche Power haben wie die PS3.
Das wäre ja schon echt heftig o_O

Naja, das wichtigste wird mal wieder die Spieleauswahl sein.
Wenn die wieder genauso schlecht ist wie bei der PSP, wirds ein wieder Flopp.
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14076
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Hirschi » Do 27. Jan 2011, 14:19

So meine Damen und Herren, die PSP2 bzw. die "Next Generation Portable" wurde vorgestellt!

Sony hat mit "NGP Next Generation Portable" (Codename: NGP) einen neuen Handheld auf dem PlayStation Meeting vorgestellt, den Nachfolger der PSP. Er soll laut Sony umfangreiche Steuerungsmöglichkeiten, überragende Grafikfähigkeiten und ein revolutionäres Benutzer-Interface besitzen.

NGP hat einen 5" großen OLED Bildschirm, zwei Mikro-Analog-Sticks und zwei Kameras (vorne und hinten). Dazu kommt 3G Plus WiFi, womit NGP ständig mit dem Internet verbunden ist. Bei Spielen setzt das System auf Flash Speicher Karten. Ebenso gibt's ein Mikrophon und Six Axis Bewegungssensoren.

Die Grafik soll nach Angaben von Sony auf PS3-Qualität liegen. Tim Sweeney von Epic Games sagte, dass die Multicore CPU und GPU des Systems vier Mal mehr Leistung zustande bringen, als eine Handy-Plattform.

Der vordere Bildschirm des NGP ist ein Touch Screen. Hinten am Gerät befindet sich noch ein Touch Pad von derselben Größe wie vorne, mit dem sich u.a. eine Spielfigur steuern lässt. Durch dieselbe Größe kann man überall auf dem hinteren Touch Pad Positionen auf dem vorderen Touch Screen erreichen und so eine Reaktion auslösen.

An Spielen wurden Hot Shots Golf, Gravity Daze, Killzone, Hustle Kings, Reality Fighters, Broken, Little Big Planet, Wipeout, Resistance und Uncharted gezeigt. Drittanbieter-Software kommt u.a. von Capcom, Sega, Tecmo Koei, Konami, Epic, Rockstar, Q Entertainment, Ubisoft, Grasshopper, Irem, Square Enix, 2K Games, Level 5, Namco Bandai und Activision - 82 Entwickler weltweit (PDF) unterstützen bislang NGP.

Capcom zeigte eine Demo zu Lost Planet 2, die in nur zwei Wochen von der PS3 auf PSP umgesetzt wurde. Ferner will Capcom seine Engine MT Framework für NGP kompatibel machen und zeigte schon eine Demo von MT Framework Mobile, die auf NGP lief. Sega führte hingegen eine Yakuza Of the End-Demo auf NGP vor (wurde in nur 10 Tagen umgesetzt), Tecmo Koei Dynasty Warriors und Konami Metal Gear Solid 4.

Hideo Kojima von Konami hat Pläne, etwas auf der PS3 zu entwickeln, das man dann auf NGP übertragen und unterwegs weiterspielen kann; die genauen Pläne von Konami sollen aber erst auf der E3 enthüllt werden. Epic Games führte indes seine Unreal Engine 3 vor, die auf NGP lief. Außerdem demonstrierte Epic Dungeon Defenders, das zunächst für PS3 geplant war, aber jetzt für NGP erscheinen soll.

Activision kündigte Call of Duty an; unklar ist, um was es sich für eine Version handelt (Neuentwicklung oder Umsetzung). Philip Early von Actvision sagt, dass die zwei Analog Sticks, der OLED Bildschirm, die sozialen Netzwerke und die beiden Touch Screens des NGP "alles möglich machen können."

In einer weiteren Demo war Uncharted zu sehen: Mittels Six Axis schwingt Drake an einer Liane, mit dem vorderen Touch Screen oder dem Touch Pad hinten ließ sich Drake steuern; aufgrund der vielfältigen Eingabemöglichkeiten des NGP sollen völlig neuartige Steuerungsmöglichkeiten in Betracht kommen.

Bei Hot Shots Golf ließ sich der Golfer mit dem Finger über den Bildschirm jagen, während man den Blickwinkel in die Ego-Perspektive ändern und sich durch Bewegen des NGP umschauen konnte. Die NGP-Spiele sollen sowohl im Laden als auch im PlayStation Network angeboten werden, wie Sony CED mitteilt.

Mit dem neuen Service und Benutzer-Interface "Live Area" ruft man mittels Touch-Steuerung Informationen zu verschiedenen Spielen ab (z.B. was die beliebtesten Spiele sind), geht in den PlayStation Store oder andere Bereiche im PlayStation-Universum. "Live Area" ist extrem schnell, ähnlich wie das Öffnen und Schließen von Apps auf dem iPhone: Man sieht, was seine Freunde gerade machen und hat auch eine Kommunikationsfunktion (u.a. Foren).

"PlayStation Suite" soll PlayStation-Inhalte (z.B. PSone Klassiker) plattformübergreifend auf andere Geräte wie z.B. Android Handys, Smartphones oder Tablet PC via Emulation bringen und auch auf NGP laufen: NGP-Besitzer erhalten umgekehrt so auch Zugriff auf PS Suite-kompatible Inhalte von Android-Systemen.

Gleichzeitig wurde das Lizenz-Programm "PlayStation Certified" ins Leben gerufen, das weltweit 2011 verfügbar sein soll. Es soll sicherstellen, dass die PlayStation-Qualität auf allen anderen Geräten (Handy, usw.) gewährleistet ist. Außerdem wird es einen PlayStation Store für Android-basierte Systeme geben. Ebenso sollen sich PSP-Spiele auf NGP herunterladen lassen: Capcom führte in einer Demo bereits Monster Hunter Portable 3rd (PSP) auf dem NGP vor. Release: Weihnachtsgeschäft 2011 (Japan)

Quelle: http://www.gamefront.de/

    * CPU: ARM® CortexTM-A9 core (4 core)
    * GPU: SGX543MP4+
    * Größe: ungefähr 182,0 x 18,6 x 83,5mm
    * Bildschirm: 5 Zoll (16:9), 960 x 544, ca. 16 Mio. Farben, OLED, Multi-Touchscreen
    * Touchpad auf der Rückseite
    * Kamera auf Vorder- und Rückseite
    * Stereolautsprecher
    * Mikrofon
    * Sensoren: Sixaxis motion sensing system (3-Achsen-Gyroskop, 3-Achsen-Accelerometer), elektronischer Kompass (3-Achsen)
    * Mobile network connectivity (3G): eingebaute GPS-Unterstützung
    * WLAN: IEEE 802.11b/g/n (n = 1x1)(Wi-Fi) (Infrastructure mode/Ad-hoc mode)
    * Bluetooth: 2.1+EDR ?A2DP/AVRCP/HSP
    * Knöpfe: PS, Power, Steuerkreuz, Action (Dreieck, Kreis, Kreuz, Quadrat), Schulterknöpfe (links/rechts), Analogsticks (links/rechts), Lautstärke-Regler, Start, Select

Quelle: http://www.4players.de/4players.php/spi ... Daten.html

Video: http://www.4players.de/4players.php/tvp ... ailer.html
Bilder: http://www.4players.de/4players.php/scr ... 0/NGP.html
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14076
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Hirschi » Fr 28. Jan 2011, 21:46

Nicht jede Next Generation Portable wird über 3G verfügen

Andrew House, Präsident von Sony Computer Entertainment Europe, hat erklärt, dass es verschiedene Versionen des PlayStation Portable Nachfolgers NGP geben wird. Nicht jedes wird also in der Lage dazu sein das Mobilnetzwerk via 3G zu nutzen.
Ende des Jahres sollen dann verschiedene Varianten auf dem Markt kommen, die alle zwar über WiFi verfügen, aber nur in einer Variante 3G. Laut House will man den Kunden so eine eigene Auswahlmöglichkeit bieten.


Quelle: http://www.consolewars.de/news/31601/ni ... _ueber_3g/



Akkulaufzeit vergleichbar mit der der PSP

Die Akkulaufzeit der Next Generation Portable (NGP) ist in etwa so lang wie bei der Original PSP. Das bestätigt Shuhei Yoshida von Sonys Worldwide Studios.
Je nach Spiel und den genutzten Funktionen des Handhelds, würde die Akkulaufzeit damit zwischen ein paar wenigen und bis zu etwa zehn Stunden liegen.


Quelle: http://www.gamefront.de/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14076
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Hirschi » Mo 31. Jan 2011, 23:43

NGP abwärtskompatibel zu Digital-Spielen

Wer eine PSP besitzt und Spiele digital aus dem PSN gekauft hat, kann sie später nochmal kostenlos für die NGP herunterladen. Diese wird nämlich abwärtskompatibel zu älteren Spielen der Original PSP sein, sofern es sie auch als Download im PlayStation Network gibt, was Sony bestätigte.


Andere Plattformen für PlayStation Suite?

Sonys Entwicklungsumgebung PlayStation Suite ist aktuell zu NGP, Android-Smarphones und -Tablets kompatibel, könnte aber auch für weitere Plattformen zugänglich sein. Das sagte Kaz Hirai, der Präsident von Sony CE, im Gespräch mit AV Watch.
"Wir wollen uns zunächst auf Android konzentrieren, obwohl es darüberhinaus noch viele weitere Betriebssysteme gibt", sagt Hirai. "Es gibt noch Windows, iOS, usw. Aber wir haben nicht die Ressourcen, sie von Anfang an zu unterstützen." Erst würde die PlayStation Suite für Smartphone angeboten, dann folgen die Tablets.
Wenn die PlayStation Suite bei den Kunden dann gut ankommt, könnte sich Hirai auch vorstellen, dass man sie z.B. auch für "Sony Internet TV Powerd by Google" oder andere Plattformen anbieten wird.


Quelle: http://www.gamefront.de/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Spassbremse666
Administrator
Administrator
Beiträge: 1057
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 22:39
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Mafia, Half Life
Spielt gerade: Fallout 4

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Spassbremse666 » Mo 7. Feb 2011, 21:33

Nachdem Hacker wie George Hotz und fail0verflow das Sicherheitssystem der Playstation 3 ausgehebelt haben und inzwischen modifizierte Firmwares im Internet die Runde machen, die das Abspielen illegaler Kopien auf Sonys Konsole erlauben, setzen Spielehersteller wie Capcom zunehmend auf Online-Prüfungen ihrer Spiele. So kann das jüngst im Playstation Network veröffentlichte Download-Spiel Bionic Commando Rearmed 2 nur gestartet werden, wenn der Spieler seine Konsole mit dem Internet verbindet und Capcoms Sicherheitsserver die Authentizität des Spiels bestätigen. Capcom hatte ein derartiges DRM-System bereits in einem früheren Spiel einführen wollen, es aber nach Nutzerprotesten deaktiviert.

Derartige Online-Checks könnten künftig häufiger bei PS3-Spielen implementiert werden, selbst wenn diese – wie im Fall von Bionic Commando Rearmed 2 – keinen Online-Mehrspielermodus mitbringen. So geriet die Hacker-Szene Anfang der Woche in helle Aufregung, als ein Hacker namens Mathieulh in einem Chat behauptete, Sonys jüngst veröffentlichte PS3-Firmware 3.56 habe eine Hintertür eingebaut, über die Code aus dem Playstation Network nachgeladen und ohne Wissen des Anwenders ausgeführt werden könne.

Derartige Software könnte etwa prüfen, ob eine modifizierte Firmware auf der Konsole installiert wurde oder nicht authorisierte Software-Kopien, und den Zugang zum Playstation Network oder den Start eines Spiels verweigern. Derartige Online-Prüfmethoden sind auf PC-Systemen seit langem etabliert. Auch Microsoft prüft die Integrität der Xbox 360 bei der Anmeldung an seinen Online-Dienst Xbox live und schließt regelmäßig Anwender aus, deren Konsole modifiziert oder mit illegal kopierter Software versehen wurde.

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 84210.html

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von adventureFAN » Mo 7. Feb 2011, 21:41

Diese ganze PS3-Hack-Sache ging echt nach Hinten los.

Geohot scheint ja sowiso etwas außerhalb der Realität zu leben. Soweit ich das verstanden hab, hat er doch tatsächlich auf eine festen Job bei Sony gehofft, veröffentlicht aber den ganzen Schmuh. Wie blöd kann man eigentlich sein?!

Und ich schätze bald läuft es auch so ab wie bei der X360: Wird eine Konsole als "gecrackt" identifiziert, ist sie gebannt. Was ja eigentlich auch nur verständlich ist.
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14076
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Hirschi » Do 24. Feb 2011, 19:53

PSP - Preissenkung?

Gerüchten zufolge könnte es gut sein, dass die PSP billiger wird. Eine Ankündigung wird für den 27. Februar erwartet.

Consolewars hat geschrieben:Wie das Forummitglied "a Master Ninja" nun im NeoGAF-Forum bekannt gibt, wird am 27. Februar 2011 an der PSP-Plattform eine offizielle Preissenkung durchgeführt. Eine PSP wird dann $129.99 (davor: $169.99) kosten. Die Preissenkung gilt allerdings nur für die "reine" PSP-Plattform mit UMD-Laufwerk - die PSPgo wird im Preis nicht gesenkt. Sie wird weiterhin $169.99 kosten.

Bislang wird im Zusammenhang nur die USA erwähnt. Ob die Preissenkung für die PSP auch in Europa durchgeführt wird, steht bisher nicht fest. Amazon UK listet die PSP bereits für £129.99 auf, wohingegen Amazon DE die PSP noch immer für zirka 160 Euro im Online-Sortiment auflistet.

Quelle: http://www.consolewars.de/news/31976/ku ... ie_psp_an/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14076
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Konsolen News: Sony

Beitrag von Hirschi » Fr 25. Feb 2011, 22:46

PSP - Preissenkung! Aber nur in den USA

Heute wurde offiziell angekündigt, dass Sonys PSP eine Preissenkung erfährt - allerdings nur in den USA. Ab dem 27. Februar wird die PSP in den USA nur noch $129,99 kosten, auch neue "Greatest Hits" und "Favorites" wird es geben.
Bis jetzt steht weder fest, ob die PSP auch in Europa günstiger wird, noch ob es die Titel günstiger geben wird.


New PSP "Greatest Hits" Titles ($19.99)
    * Assassin’s Creed Bloodlines (Ubisoft)
    * DISSIDIA FINAL FANTASY (Square Enix, Inc.)
    * LittleBigPlanet (PSP)
    * METAL GEAR SOLID: PEACE WALKER (Konami)
    * Ratchet & Clank: Size Matters
    * Resistance: Retribution
    * Toy Story 3: The Video Game (Disney Interactive)

New PSP "Favorites" Titles ($9.99)
    * CRISIS CORE-FINAL FANTASY VII (Square Enix, Inc. )
    * Daxter
    * Monster Hunter Freedom Unite (Capcom)
    * Killzone: Liberation
    * SOCOM U.S. Navy SEALs: Fire Team Bravo
    * Tomb Raider Anniversary (Square Enix, Inc.)


Quelle: http://www.consolewars.de/news/31988/gi ... ziell_an_/
I chose the language of gratitude

Antworten