Tiny Toon Adventures

Antworten
Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14238
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Tiny Toon Adventures

Beitrag von Hirschi » Di 20. Sep 2011, 12:45

{INTEXT2}


Kennt hier jemand die Tiny Toons? Als Trickserie bekannt geworden, gab es auch eine Menge Videospiele dazu.

    - 1991: Tiny Toon Adventures (NES)
    - 1992: Tiny Toon Adventures Cartoon Workshop (NES)
    - 1992: Tiny Toon Adventures: Babs' Big Break (GB)
    - 1992: Tiny Toon Adventures 2: Trouble in Wackyland (NES)
    - 1993: Tiny Toon Adventures 2: Montana's Movie Madness (GB)
    - 1993: Tiny Toon Adventures: Buster's Hidden Treasure (Sega Genesis)
    - 1993: Tiny Toon Adventures: Buster Busts Loose! (SNES)
    - 1994: Tiny Toon Adventures: Wacky Sports Challenge (SNES, GB)
    - 1994: Tiny Toon Adventures: ACME All-Stars (Sega Genesis)
    - 1996: Tiny Toon Adventures: Buster and the Beanstalk (PC)
    - 1998: Tiny Toon Adventures: The Great Beanstalk (PS1)
    - 1999: Tiny Toon Adventures: Toonenstein (PS1)
    - 2001: Tiny Toon Adventures: Plucky's Big Adventure (PS1)
    - 2001: Tiny Toon Adventures: Buster Saves the Day (GBC)
    - 2001: Tiny Toon Adventures: Dizzy's Candy Quest (GBC)
    - 2001: Tiny Toon Adventures: Wacky Stackers (GBA)
    - 2002: Tiny Toon Adventures: Buster's Bad Dream (GBA)

Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Ti ... ideo_games
Dort steht auch, dass es weitere Spiele geben sollte (u.a. für Atari Jaguar und PS2, GC und XBox), die jedoch nie herauskamen.

Wow, so viele Spiele! Wusste ich bis jetzt auch nicht :lol: Ich besitze nur drei Spiele: das erste für den NES, Montana's Movie Madness für GB und Buster Busts Loose für SNES.

Mein Lieblingsspiel der Tiny Toons ist das allererste, das 1991 für den NES herauskam. Ich habe es mir auch nachgekauft und spiele es heute noch (gut bin ich allerdings nicht xD), irgendwann schaffe ich es noch durch, hoffe ich! Das coole daran ist, dass man sich einen Partner aussuchen konnte und an bestimmten Orten wechseln konnte. Wer mal reingucken möchte:
http://www.youtube.com/watch?v=G59YY6xOYPQ

Das Spiel, das ich als Kind als einziges besessen habe, war das GB-Spiel "Montana's Movie Madness", ich habe die dritte Welt allerdings nie geschafft. Auf dem Emulator bin ich dann vor einigen Jahren endlich durchgekommen. Man spielt wie immer Buster Bunny, der durch verschiedene Themengebiete (Stages) hüpfen muss: Western, Eastern, Science-Fiction, Horror. Am Ende geht es aber noch lange weiter. Ich empfand das Spiel für ein GB-Jump'n'Run immer sehr lang.

Gibts hier noch mehr Fans, die einige Spiele kennen? :)
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Itachi
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3965
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 17:28
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill 2
Wohnort: Hinamizawa

Re: Tiny Toon Adventures

Beitrag von Itachi » Di 20. Sep 2011, 17:53

Jaaaaaaa also das NES spiel hab ich als Kind schon immer Mega gerne gezockt und habs auch schon ein parr mal durchgeschaft hat einen coolen Soundtrack und macht einfach mal fun.Dann habe ich noch das Super Nintendo Spiel durchgezockt das auch sehr gelungen ist aber dennoch auch zimlich schwer ist aber für Leute dennen das NES spiel gefallen hat aufjedenfall einen Blick Wert.Das GB spiel habe ich iwann mal aus Fun zum testen auf den Emu gezogen und dan Durchgezockt und fands echt Tricky aber auch zimlich cool.Ansonsten habe ich noch das GBA game Buster Bad Dreams gezock was aber irgendwie etwas sehr schwer und komisch ist fand das nicht soooo coool aber der Typ mit der Kettensäge da hatte devinitiv was xD
Bild

Benutzeravatar
Phobo
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 19178
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 04:05
Spielt gerade: OP Pirate Warriors 3, Hearthstone
Wohnort: Wirtshaus

Re: Tiny Toon Adventures

Beitrag von Phobo » Sa 24. Sep 2011, 03:38

Hatte beide Gameboy-Ableger (Babs' Big Break und Montana's Movie Madness) und den SNES-Titel Buster Busts Loose!. Haben mir damals schon viel Spaß gemacht, auch wenn ich die Steuerung im direkten Vergleich z.B. zu Mario sehr schwammig fand. Auch die Figuren waren für meinen Geschmack etwas zu groß geraten und dadurch ein zu leichtes Ziel für Gegner. Aber insgesamt waren die Spiele schon solide und allemale ausreichend, um sich die Zeit ein wenig zu vertreiben :)
Bild

Benutzeravatar
Zombieslayer
Bambi
Bambi
Beiträge: 281
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 02:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Final Fantasy 7
Spielt gerade: Sonic Adventure 2 und Witcher 2

Re: Tiny Toon Adventures

Beitrag von Zombieslayer » Mo 9. Jan 2012, 07:46

1993: Tiny Toon Adventures: Buster Busts Loose! (SNES)
das hatte ich-sehr spassig war das ganze,könnte Konami ruhig als Arcade bringen
Bild

Antworten