Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3350
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von SoulCube » So 30. Dez 2018, 14:47

American Beauty (1999)

Ist ja auch so ein Kultfilm aus den 90zigern allerdings hab ich den noch nie gesehen. Konnte ich jetzt endlich mal nachholen und es hat sich definitiv gelohnt. Tolle Schauspieler und es gab schon ein paar sehr geile Sprüche xD Hat mir gut gefallen.

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5768
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Aerias » So 30. Dez 2018, 19:08

Zoomania

zum xten Mal, aber meine Mum hat es sich zum Heiligabend gewünscht :)
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3656
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Realmatze » So 30. Dez 2018, 19:09

Ist ja auch der beste Computeranimierte Disneyfilm^^
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3656
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Realmatze » Mi 2. Jan 2019, 22:39

Grindelwalds Verbrechen
Schade, war nicht so dolle. Die sollten damit aufhören einen auf Hobbit zu machen und zwanghaft alles mit den alten Filmen zu verknüpfen.
Bild

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1141
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Hawk » Do 3. Jan 2019, 18:40

Trainspotting 2 (2017)
Ebenbürtige Fortsetzung. Hat mir ausgesprochen gut gefallen.

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3350
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von SoulCube » Do 31. Jan 2019, 09:57

Underworld - Blood Wars (2016) Fantasy-Horror-Actionfilm
Ich mag ja die Underworld-Reihe echt gern und die ersten 3 Teile finde ich super, vor allem "Aufstand der Lykaner". Beim vierten Film merkt man aber schon, wie die Luft langsam ausgeht. So wirklich viel neues gabs da nicht und ebenso wie im neuen Teil "Blood Wars". Im Prinzip prügel sich Vampire und Lykaner weiter ohne das sich die Story merklich weiterentwickelt. Schade eigentlich, denn ich mag die düstere Atmosphäre in den Filmen.

The Game (1997) Thriller
An sich guter Mysterythriller, mit schön verzwickter Handlung und einem guten Michael Douglas. Die Auflösung fand ich dann aber doch etwas weit hergeholt.

Auslöschung (2018) Science-Fiction-Film
Auch hier fand ich das Ende etwas komisch. Ansonsten war der Streifen echt nicht schlecht und auch spannend gemacht. Hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Lone Ranger (2013) Western
Der Film ist ja ziemlich gefloppt und kam auch nicht gut an. Wundert mich aber bei den Amis nicht, da hier auf ihrem Patriotismus rumgehackt wird ;)
Obwohl der Film recht lange geht (2h 30min) wurde er für mich nie langweilig und hat wunderbar unterhalten. Den Vorwurf, Lone Ranger sei wie Fluch der Karibik, konnte ich so nicht nachvollziehen. Nur weil da Jonny Depp mitspielt? Ist halt Geschmackssache aber mir hat der Film gefallen.

Suicide Squad (2016) Comicverfilmung
Hab den ja damals schon im Kino gesehen und jetzt nochmals auf Netfilx. Ich weiß nicht so recht was ich von dem Film halten soll. Die Aufmachung, die Vorstellung der einzelnen Figuren und die Musikuntermalung ist grandios. Die Story ist in einem Satz schnell erzählt und nicht wirklich der Rede wart. So kommt auch nicht wirklich ein richtiger Spannungsbogen auf, ich finde hier hätte man deutlich mehr rausholen können. Auch der Storyabschnitt mit Joker und Harley Quinn kommt hier viel zu kurz aber das wurde ja wohl rausgeschnitten weil sonst der Film zu lange dauern würde (soweit ich das mitbekommen habe). Diesbezüglich bin ich bei Suicide Squad zwiegespalten. Einerseits ein Wiedersehen mit den coolen Charaktern aus dem Batmanuniversum aber anderseits finde ich, hätte man noch viel mehr aus dem Streifen rausholen können. Beileibe kein schlechter Film aber nicht das ganze Potenzielal ausgeschöpft.

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3656
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Realmatze » Mi 13. Feb 2019, 22:57

Mr Glass

Toller Film, hat mir sehr gefallen. Darf sich Marvel gern ne Scheibe von abschneiden^^
Bild

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24007
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von C. Shadow » Mo 18. Feb 2019, 10:58

The Mule (2019)
Unterhaltsamer Clint Eastwood-Film auf wahrer Begebenheit. Kann ich empfehlen.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5768
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Aerias » Mi 20. Feb 2019, 19:02

Tanz der Teufel

Oh man, was für ein Film. Horrorklassiker ohne Frage, aber eben doch schon ziemlicher Trash :'D
Bild

Benutzeravatar
Raziel
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 863
Registriert: Di 2. Nov 2010, 20:37
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: TFTB, Witcher, LoK, Uncharted
Spielt gerade: Downfall
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Raziel » Do 21. Feb 2019, 12:03

Creed II

Endlich war er da, der nächste Teil meiner heissgeliebten Rocky-Reihe.
Natürlich erstmal schockiert, als ich gelesen habe, dass Stallone das erste mal (?) seit ca 30 Jahren nicht von Thomas Danneberg synchronisiert wird.
Allerdings hat man mit Jürgen Prochnow nicht nur den Rocky-Sprecher aus Teil 1 und 2 ausgegraben, nein, das passt auch immer noch absolut hervorragend. Falls Danneberg also irgendwann nicht mehr kann, dann bitte immer Prochnow für Stallone :)
Zum Film selbst: Hat mich leider nicht so sehr gefesselt und begeistert wie ich gehofft habe, auch wenn es genauso wieder einiges gab, was mir sehr gut gefallen hat
SpoilerAnzeigen
z.b. die Vater-Sohn Beziehung der Familie Drago, Handtuchwurf von Ivan
Rocky hat natürlich auch wieder seine Momente.
Andere Dinge gingen mir dafür gar nicht nah, obwohl eigentlich durchaus emotionale Dinge passierten
SpoilerAnzeigen
Antrag von Adonis, Geburt des Kindes und dass sich dann herausstellt, dass es taub ist
, wobei ich gar nicht sagen kann, woran es genau liegt. Irgendwie gehen mir Adonis und Bianca bei weitem nicht so sehr zu Herzen wie damals Rocky und seine Adrian. Die Kämpfe empfand ich diesmal auch nicht so sehr als Highlight wie sonst immer.
Und zwischendrin ertappte ich mich dann leider auch noch dabei, dass ich das Geschehen auf der Leinwand etwas langweilig empfunden habe.

So blieb der Film leider ein wenig unter meinen Erwartungen, trotzdem ist es natürlich noch ein toller Film, und einfach ein Genuss weiterhin Stallone in seiner Paraderolle zu sehen.

Benutzeravatar
Raziel
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 863
Registriert: Di 2. Nov 2010, 20:37
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: TFTB, Witcher, LoK, Uncharted
Spielt gerade: Downfall
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Raziel » Fr 5. Apr 2019, 12:59

Mad Max II - Der Vollstrecker
Da ich ja ein großer Fan des neuen Films bin, musste ich mir natürlich auch mal die alten ansehen.
Mag sein, dass ich vielleicht mit so "alten" Filmen meine Schwierigkeiten habe, aber ich fand den hochgelobten zweiten Teil ziemlich lahm.
Mel Gibson war zwar ziemlich cool, und einige coole Actionshots waren schon dabei, aber das wirkt auf mich einfach so komisch altbacken, dass ich nie so richtig im Film drinne war. Da kann ich irgendwie nicht aus meiner Haut und fand das ganze wie erwähnt eher langweilig. Die letzte Verfolgsungsjagd war noch das beste am Film.

Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel
Holla die Waldfee, wenn der zweite schon langweilig war, hätte ich mir den hier wohl direkt schenken sollen. Die knappe erste Hälfte war ja noch ganz okay, wenn auch ein wenig weird, aber spätestens wenn Max
SpoilerAnzeigen
in dieser merkwürdigen Kinder-Siedlung landet
, wars einfach nur noch nervig. Diverse Handlungen seinerseits waren für mich auch nicht nachvollziehbar.
Ne, irgendwie sind die alten Max-Teile für mich nichts, da würde ich mir lieber Fury Road einen ganzen Tag in Dauerschleife ansehen ^^

Ip Man - Ip Man 2 - Ip Man 0 und Ip Man: Final Fight
Wer etwas mit Martial Arts Filmen anfangen kann, macht hier wenig falsch, auch wenn die Filme für mich kontinuierlich immer ein wenig schwächer wurden. Donnie Yen ist was Kampfkunst angeht über jeden Zweifel erhaben, die Geschichte fesselt jetzt auch nicht so wahnsinnig, aber die Kampfszenen sind gerade in den ersten beiden Filmen so stark inszeniert, dass mir die blasse Story und Charaktere nicht viel ausgemacht haben. In 0 kommt leider eine ziemlich nervige Liebesgeschichte dazu, die genau so auch bei GZSZ oder sowas vorkommen könnte. Final Fight ist leider recht überflüssig, hat kaum Kampfszenen und eigentlich gar nichts mehr zu zeigen. Da warte ich lieber auf den "richtigen" Abschluss Ip Man 3 (oder 4?) mit Donnie Yen.
Empfehlung für jeden, der wie ich gerne (asiatische) Martial Arts Filme sieht.

Sherlock Holmes - Spiel im Schatten
Puh, mit Robert Downey Jr. werde ich irgendwie nicht warm. Auch mit dieser Filmreihe nicht. Moriarty benimmt sich wie ein 08/15-Bond Bösewicht, Holmes und Watson blödeln mir zuviel herum, alles fühlt sich einfach wie ein Bond-Film im 19. Jahrhundert an. Hat mir nur wenig Spaß gemacht.

Polar
Der Versuch von Netflix sowas ähnliches wie John Wick zu machen. Mads Mikkelsen ist einfach cool, und einige Kills sind auch tatsächlich nicht schlecht. Aber alles andere war für mich einfach nur Käse, angefangen von den hochgradig nervigen Antagonisten. Für mich eine absolute Gurke mit bescheuerten Pseudo-Twists und viel zu lang ist der Mist auch noch.

Alita: Battle Angel
Ich bin großer Fan des Mangas und hatte daher schon einige Erwartungen. Der Film ist auch echt nicht schlecht, allerdings auch keine Granate. Man bleibt (für mich überraschend) ziemlich nah an der Vorlage, allerdings nervten mich die Änderungen, die drin waren dann doch.
SpoilerAnzeigen
z.b. Hugo's Ende. Im Manga fand ich es viel dramatischer, als sozusagen einfach die Zeit um war, nachdem Alita ihn überzeugt hatte. Hier drückt Nova dann "den Knopf" um diese alles zerstörende Spirale einzuschalten. Außerdem wird Vector getötet, dabei war er noch so ziemlich die beste Figur...
Die Darsteller fand ich bis auf Hugo alle recht gut, auch die allermeisten Effekte fand ich ziemlich gut gelungen. Es wirkt für mich aber ein bisschen so, als hätte man noch etwas die Handbremse angezogen um noch etwas für einen Nachfolger in petto zu haben.
Ich fand den Film insgesamt gut, leider aber nicht mehr.

Spider-Man: A New Universe
Den Film hier fand ich dafür einfach nur spitze. Für Spider-Man Fans wie mich einfach nur die wahre Wonne, und vermutlich auch der beste bisherige Spider-Man Film. Klar, lassen sich Animationsfilme und Realfilme nicht so leicht vergleichen, aber ich hatte hier soviel Spaß und Freude mit dem Film wie selten. Tolle Story, sympathische Charaktere, genau die richtige Menge an Fan-Service, Humor, Action, Emotionen... Für mich bisher der beste Film den ich dieses Jahr gesehen habe.

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1141
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Hawk » So 7. Apr 2019, 23:45

Die sieben Samurai
Bereits mehrfach gesehen, nur dieses Mal kam ich in den Genuss der restaurierten Blu-Ray-Fassung aus der Schweiz.
Mit Recht als Klassiker zu bezeichnen. Die Lauflänge von über drei Stunden mag abschrecken, ist letztlich aber nötig um der Geschichte und den Figuren ihre Tiefe zu verleihen.

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3350
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von SoulCube » So 28. Apr 2019, 10:21

Gestern noch "Wir" im Kino gesehen.

Naja, so wirklich konnte mich der Film nicht begeistern. Dafür war der Film zu lang gestreckt, als Horrorfilm konnte er nicht überzeugen. Dafür fand ich das Ende bzw. die Auflösung des ganzen ganz cool in Szene gesetzt aber auch da gibts einige Ungereimtheiten bzw. Logiklücken.

Alles in allem: Einmal sehen reicht voll und ganz. Den Hype kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3656
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Realmatze » Di 30. Apr 2019, 21:47

Deathgasm
Was passiert wenn Pick of Destiny mit Evil Dead gemischt wird?
Ein trashiges Goresfest mit Metalklängen. Hat mich gut unterhalten.

Avengers Endgame
War ganz gut

The Autopsy of Jane Doe
Erwartet hatte ich einen Thriller, bekommen einen Horrorfilm. Kein großer Überflieger des Genres, aber bereut hab ich es auch nicht den gesehen zu haben.
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5768
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt geschaut?

Beitrag von Aerias » Mi 1. Mai 2019, 11:11

Evil Dead (2013)

Unrated natürlich und nicht so, wie er gestern oder vorgestern im TV lief :'D

Leatherface (2017)

Nicht annähernd so heftig wie erwartet, aber dennoch sehr unterhaltsam.

Ebenfalls The Autopsy of Jane Doe

Schließe mich deiner Meinung an, allerdings wusste ich vorher, dass es ein Horrorfilm und garantiert kein Thriller wird ;)
Bild

Antworten