Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24013
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von C. Shadow » Mo 8. Nov 2010, 02:10

Hier könnt ihr auflisten, welche Folge einer Serie ihr zuletzt gesehen habt und sie gegebenfalls bewerten.

Ich mach mal weiter wie im alten Forum:

Star Trek The Next Generation - Tödliche Nachfolge ( Staffel 4, Folge 7 )
Als ein klingonischer Kreuzer Kurs auf die Enterprise nimmt, kommt eine Überraschung: K'Ehleyr nimmt Kontakt auf! Die alte Bekannte möchte auf die Enterprise kommen und Picard gewäht ihr diesen Wunsch. Worf empfängt sie, obwohl er dies aufgrund seiner Entehrung erst nicht wollte. Die noch größere Überraschung: K'Ehleyr hat jemanden mitgebracht ... ein Kind. Alexander ist das gemeinsame Kind von ihr und Worf, von dem er bisher nichts wusste. K'Ehleyr unterrichtet Picard außerdem, dass K'mpec bald sterben wird und ein Nachfolger für den Vorstand des Hohen Klingonenrats bestimmt werden muss. K'mpec erzählt Picard die ganze Geschichte und wurde vergiftet - eine unübliche Methode für einen Klingonen. Außerdem bittet er Picard, den Mittelsmann zu spielen um das Ritual zu überwachen, in dem sich zwei Kontrahenten um den Titel von K'mpec bekämpfen werden. Kurz danach stirbt K'mpec und die beiden Kontrahenten treffen ein. Einer davon ist ein alter unangenehmer Bekannter...

Endlich wieder eine sehr ereignisreiche Folge! Von der Handlung her wird extrem viel auf die klingonische Kultur eingegangen und natürlich auf Worfs Vergangenheit & Persönlichkeit. K'Ehleyr spielt in der Episode eine außergewöhnlich große Rolle und ist neben Picard und Worf sicher die wichtigste Person der Folge. Ansonsten ist "Tödliche Nachfolge" sehr spannend, obwohl es nicht viel Action gibt. Man fiebert im Grunde genommen stets mit, wie nun die Akteure vorgehen um zu entlarven, wer K'mpec vergiftet hat. Von den Kulissen her spielt sich zwar viel in der Enterprise ab, aber man sieht auch einige Außen- und Innenaufnahmen von den klingonischen Schiffen der Episode, was also durchaus Abwechslung bringt.

Ich vergebe überzeugende 4,5 von 5 Molekularzerfallszünder.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24013
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von C. Shadow » Mo 8. Nov 2010, 18:36

Nunja, Edit ist wohl nicht möglich, also eben Doppelpost.

Star Trek The Next Generation - Gedächtnisverlust ( Staffel 4, Folge 8 )
Während Riker Geburtstagfeiert, werden einige Untersuchungen im Onias-Sektor am Rande der Neutralen Zone durchgeführt. Während seiner Feier wird festgestellt, dass die Enterprise von einem Planeten in der Nähe gescannt wird. Riker, Geordi und Worf beamen auf den Planeten herunter und plötzlich werden die Signale zur Enterprise immer schwächer. Die Gegend wird in Gas eingehüllt und die drei Mitglieder des Außenteams sacken zusammen. Riker steht nach einiger Zeit wieder auf und ist verblüfft: Er liegt in der Krankenstation und sieht wesentlich älter aus. Laut Dr. Crusher leidet Riker an einem Gedächtnisverlust und der Vorfall im Onias-Sektor ist schon 16 Jahre her! Der neue Captain der Enterprise, Riker, geht auf die Brücke um zu versuchen, sich zu erinnern. Plötzlich erscheint ein Romulanerschiff vor der Enterprise und Cpt. Riker gibt sofort roten Alarm. Doch die Crew gibt ihm den Hinweis, dass das Treffen mit dem Romulanerschiff erwünscht war. Zu Rikers Verwunderung: An Bord des Romulanerschiffs sind Admiral Picard und Troi.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass "Gedächtnisverlust" eine Folge mit vielen Überraschungen ist und vieles auf den Kopf stellt. Auch wenn dabei einige Passagen langweilig sind, ist der große Teil interessant und spannend. Das Ende allerdings ist doch etwas an den Haaren herbei gezogen, wie es z. B. in der ersten Staffel öfter der Fall war. Im Vordergrund steht ganz klar Riker, der hier eine seltsame Zukunftsvision erlebt und wachsamer ist denn je. Die Kulissen sind meiner Meinung nach auch recht gelungen, so ist Riker auch mal in einer Romulanerbasis.

Ich vergebe 4 von 5 Gedankenscanner.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Guybrush
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1812
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 04:02
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Secret of...
Spielt gerade: Black Flag
Wohnort: Melee Island

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Guybrush » Mo 8. Nov 2010, 20:26

Arrested Development 1.01 - Pilot

Aus Mangel an aktuellen Serien habe ich mal wieder mit Arrested Development angefangen.
Die Serie ist ja echt genial, und mit der Pilot Folge wird einem das auch schnell bewußt. Es es echt unglaublich wieviele tolle Szenen man in 20 Minuten unterbringen kann. Man sollte auch stets auf den Hintergrund achten, um nichts zu verpassen, trotzdem wird man so manchen Gag wohl erst beim erneuten schauen mitbekommen, weil manchmal einfach zu viel auf einmal passiert.
Wer mal wieder richtig lachen will, ist hier jedenfalls genau richtig.

10/10 gefrorenen Bananen
Mein Hass auf all' die Deppen ist nach wie vor sehr gross
Auf dem Gipfel der Verzweiflung ist immernoch was los

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24013
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von C. Shadow » Mi 10. Nov 2010, 23:55

Star Trek The Next Generation - Die letzte Mission ( Staffel 4, Folge 9 )
Picard, der auf Pentarus V eine diplomatische Mission hat und einen Streit zwischen Bergleuten schlichten soll, überbringt erst Wesley Crusher die Botschaft, dass er nun nach langer Zeit einen Platz in der Akademie hat. Jedoch bietet er ihm an, ihn bei seiner diplomatischen Mission zu begleiten um praktische Erfahrung zu sammeln, bevor er auf die Akademie geht. Eins der Shuttles von den Bergleuten ist schon auf der Enterprise und holt die beiden ab, um sie auf den Planeten zu bringen. Jedoch versagt beim Anflug auf den Planeten ein Triebwerk und das Shuttle muss auf einem nahegelegenen Mond notlanden. Auf diesem Mond herrschen sehr hohe Temperaturen und die drei entschließen sich unter der Führung von Picard, sich auf den Weg in ein nahes Gebirge zu machen, um der Sonne zu entkommen. Riker übernimmt derweil den Platz des Captains und muss sich in der selben Zeit um einen Müllfrachter kümmern, der Gamelan V bedroht...

Anfangs ist die Folge sehr stark, baut eine gute Atmosphäre auf und verspricht durch und durch viel. Jedoch ändert sich das meiner Meinung nach ab der Hälfte der Episode. Dann wird der Verlauf eher etwas langweilig und vor allem sentimental, zumal so eine ähnliche Situation schon in der ersten Staffel vorkam. Von daher sehe ich die Handlung eher als durchschnittlich an. Schauspielerisch sind alle auf durchschnittlichen bis gutem Nievau, Picard und Wesley sind wohl die wichtigsten Akteure der Handlung. Lobenswert sind dieses Mal die Kulissen und Effekte, vom Innenschiff der Enterprise sieht man dieses Mal nämlich nicht viel. Entweder sieht man gute Außenaufnahmen vom Müllfrachter nahe Gamelan V oder eben die Szenen auf dem Wüstenmond nahe Pentarus V. Alles in Einem eine ganz gute Folge.

Ich vergebe 4 von 5 Seleniumfasern.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Guybrush
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1812
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 04:02
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Secret of...
Spielt gerade: Black Flag
Wohnort: Melee Island

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Guybrush » Sa 20. Nov 2010, 19:37

Arrested Development 2.12

Also langsam gehen mir einfach die superlativen aus um die Serie zu beschreiben. War jetzt zwar keine besonders herausstechende Folge, aber trotzdem grundsolide. Wie üblich tolle Darsteller, die mit viel Liebe ihre durchgeknallten Charaktere darstellen, wie immer der coolste Sprecher seit Wonder Years, man sieht alte Bekannte aus der vergangenen Staffel wieder, die einzigartige Atmopshäre da alles mit Handkamera gefilmt wurde, eine coole Gastdarstellerin (Julia Louis-Dreyfus / Seinfeld), blutrünstige Seehunde und am Ende sogar die Hot Cops Musik. Einfach nur gut!

9/10 Steve Holds
Mein Hass auf all' die Deppen ist nach wie vor sehr gross
Auf dem Gipfel der Verzweiflung ist immernoch was los

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24013
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von C. Shadow » Mo 22. Nov 2010, 00:00

Aufgrund der Masse halte ich alles kurz.

Star Trek The Next Generation - Die letzte Mission ( Staffel 4, Folge 10 )
Die Enterprise ortet einige seltsame Phänomene und Troi verliert aus unerklärlichen Gründen ihr Einfühlgsvermögen, das sie so besonders macht. Außerdem kommt das Schiff aufgrund unbekannten Gründen nicht mehr weiter, kein Schub oder Warp funktioniert. Nun muss das technische Team gemeinsam mit dem Instinkt von Troi zusammenarbeiten, um die Enterprise zu retten.

Erst fällt mal auf: Neue Synchronstimmen! Picard, Troi und Dr. Crusher haben allesamt neue Stimmen. Crushers Stimme ist eigentlich fast wie die alte, aber besonders Picards neue Stimme ist ungewohnt. Aber nicht schlecht, teils passt sie sogar besser als die alte. Ansonsten ist die Episode eher durchschnittlich bis gut, im Vordergrund steht hier wohl Troi. Es ist interessant, wie die Lösungen erarbeitet werden um die Enterprise zu retten, ansonsten gibt es einige langweilige Phasen.

Ich vergebe 3,5 von 5 zweidimensionale Wesen.

Star Trek The Next Generation - Datas Tag ( Staffel 4, Folge 11 )
Data protokolliert einen Tag an der Enteprise und beginnt mit einem Gespräch mit Keiko Ishikawa, die Freundin von Transporterchef O'Brien, die heiraten wollen. Doch Keiko bittet Data, O'Brien auszurichten, dass sie doch nicht heiraten will. Er überbringt O'Brien diese Nachricht und er ist völlig empört. Später trifft die vulkanische Botschafterin T'Pel ein um mit der Enterprise am Rande der neutralen Zone nach romulanischen Aktivitäten zu suchen. Dann wird auch Data in dieses Projekt einbezogen.

Datas Tag ist eine sehr interessante Folge mit einigen Überraschungen und man lernt die Crew teils besser kennen als in anderen Folgen zuvor. Klar steht im Vordergrund Data, aber auch Dr. Crusher spielt mit ihren Tanzstunden eine Rolle und logischerweise O'Brien & Keiko aufgrund ihrer geplanten Hochzeit. Alles in einem eine nicht-spannende, aber sehr interessante Episode.

Ich vergebe 4,5 von 5 Nachtwachen.


Star Trek The Next Generation - Der Rachefeldzug ( Staffel 4, Folge 12 )
Die Enterprise wird an der cardassianischen Grenze von einem Schiff der Cardassianer angegriffen. Problemlos gelingt es der Enterprise, das Schiff kampfunfähig zu machen und dabei erfahren sie, dass ein Schiff der Förderation kürzlich ein cardassianisches Schiff komplett zerstört hat. Gemeinsam mit den Cardassianern erörtern sie das Problem und gehen gemeinsam gegen einen alten Bekannten vor, der einen persönlichen Rachefeldzug gegen die Cardassianer plant.

Eine der besten Folgen in der 4. Staffel bisher! Spannung pur, endlich tauchen die Cardassianer auf, die in der folgenden ST-Serie Deep Space 9 eine große Rolle spielen. Auch das Verhältnis zwischen dem rachelüstigen Captain und O'Brien ist sehr glaubwürdig gespielt. Die Aufmachugn der Cardassianer und deren Schiffen ist ebenfalls überzeugend und macht diese Folge zu einem allgemeinen Sci-Fi-Genuss.

Ich vergebe 5 von 5 getarnte Forschungsstationen.

Star Trek The Next Generation - Der Pakt mit dem Teufel ( Staffel 4, Folge 13 )
Die Enterprise erhält einen Notruf vom Planeten Ventax II. Eine alte Legende, die Rückkehr des Teufels Ardra, scheint eine Massenpanik ausgelöst zu haben. Die Crew begibt sich auf den Planeten und Erdbeben suchen diesen bereits heim. Plötzlich erscheint Ardra in Form einer Frau und die Prophezeiung hat sich erfüllt. Picard und seine Crew versuchen, das Mysterium hinter Ardra aufzudecken.

Na, so eine Folge könnte auch aus den TOS-Episoden stammen. Eher unglaubwürdig, aber dennoch recht spannend. Die schauspielerische Leistung von Ardra und Picard sind sehr lobenswert und auch die Kulissen sind hier recht gut. Auch wenn die Handlung etwas zusammengeschustert wirkt, wird bis zum Ende einiges geboten und die Folge wird zur gelungenen Abwechslung.

Ich vergebe 4 von 5 kopierten Tarnschildern.

Star Trek The Next Generation - Beweise ( Staffel 4, Folge 14 )
Nahe eines als Klasse M klassifizierten Planeten entdeckt die Enterprise ein Wurmloch. Bei der Annäherung scheint die Enterprise in das Wurmloch gezogen zu werden und die Besatzung scheint kurz bewusstlos zu werden. Nach 30 Sekunden, so Data, steht die Crew wieder auf und befindet sich nun wo anders. Allerdings gibt es einige Rätsel, die nun auffallen: Ein Pflanzenprojekt von Dr. Crusher ist gewachsen, das eigentlich einen ganzen Tag braucht und keine 30 Sekunden. Was ist in diesem Zeitraum wirklich geschehen?

Wow, bis zum Ende ist diese Episode ziemlich verwirrend, bis sich nach und nach der Nebel um diesen Zeitraum lichtet. Data ist in dieser Folge unglaublich wichtig und seine Fähigkeiten als Android machen die Situation in "Beweise" sehr sonderbar. Auch wenn von den Kulissen so gut wie nichts neues geboten ist, ist diese Folge extrem fesselnd und wirft so manche Rätsel auf.

Ich vergebe 4,5 von 5 manipulierte Sonden.

Star Trek The Next Generation - Erster Kontakt ( Staffel 4, Folge 15 )
Auf dem Planeten Malcor scheint der Durchbruch gelungen: Die Warpgeschwindigkeit wird entwickelt und soll das Volk der Malcorianer den ersten Flug ins All bescheren. Riker, als Malcorianer getarnt, erwacht in einem Krankenhaus und wird von den Malcorianern seltsam behandelt, da sie ihn für einen Außerirdischen halten (z. B. aufgrund seinen Fingern). Picard bereitet alles auf einen ersten Kontakt mit den Malcorianern vor, damit diese einen leichten Einstieg in das Leben im Weltall haben.

"Erster Kontakt" ist eine interessante Folge, die zwar nicht viel von der Enterprise oder deren Crew zeigt, aber dafür viel vom Volk der Malcorianer, die ein zweigeteiltes Volk besitzen: Die einen sind traditionell und lehnen die Raumfahrt ab, während die anderen den Kontakt mit Außerirdischen begrüßen. Die Erarbeitung der Lösung ist bis zum Ende ziemlich spannend, da man so eine Situation in keiner anderen Star Trek TNG-Episode gesehen hat. Andererseits gibt's auch ein paar Story-Lücken, z. B. warum Riker eigentlich anfangs in das Krankenhaus geriet.

Ich vergebe 4 von 5 Infiltrationen.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Itachi
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3965
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 16:28
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill 2
Wohnort: Hinamizawa

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Itachi » Mo 22. Nov 2010, 13:59

Elfenlied Folge 10.5 - Regenschauer

Eine sehr schöne Folge.Die Einfangung(sagt man das so ? lol)ist zimlich intressant erzählt.Und die Zenen von Nana im Haushalt sind zum totlachen xD

Also von mir gibts 10/10 Vogel Keksen
Bild

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von adventureFAN » Fr 28. Jan 2011, 01:03

The Walking Dead
Staffel 1, Episode 1

Wirklich eine sehr atmosphärische Zombie-Serie die mich persönlich jetzt ein wenig an 28 Days Later erinnert hat, nur das es in den USA spielt. Die Zombies sind, wie in 28 Days Later, ebenfalls ziemlich schnell unterwegs.
In der ersten Folge war jetzt nicht arg viel Action vertreten, aber das kann sich ja noch ändern und ist ja nicht schlimm, denn die Atmosphäre stimmt meiner Meinung nach. Schau ich mir auf jedenfall weiter an.

Liebhaber von Zombie-Filmen ala Dawn of the Dead und 28 Days Later sollten auf jedenfall mal einen Blick riskieren.

Übrigens empfehle ich ganz stark die Serie im O-Ton zu gucken. Erstens wegen der nicht ganz so guten deutschen Synchro und zweitens wurde anscheinend viel geschnitten.
Bild

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von adventureFAN » Di 8. Feb 2011, 18:02

The Walking Dead habe ich schon vor ner Woche zu Ende geschaut und find sie nach wie vor ziemlich gut.
Bin auf die 2. Staffel gespannt.

Außderdem bin ich jetzt bei der 14. Folge der 2. Staffel von Twin Peaks und muss leider feststellen, dass die Serie echt schwächelt... hoffe das ändert sich nochmal, aber ich glaub nicht mehr dran.
Erinnert mich jetzt irgendwie nur noch an eine Seifenoper, allerdings eine ziemlich verrückte.

Naja, weil Twin Peaks in Sachen Spannung wohl nicht mehr viel reissen wird, ziehe ich mir jetzt mal Akte X rein.
Hab die früher immer gerne gesehen, doch halt nur ab und an. Sind mir sicher viele Folgen entgangen.
Das wird jetzt nachgeholt =D
Bild

Benutzeravatar
Guybrush
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1812
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 04:02
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Secret of...
Spielt gerade: Black Flag
Wohnort: Melee Island

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Guybrush » Mi 9. Feb 2011, 15:45

die erste Staffel von The Walking Dead ist schon wieder durch? Gar nicht mitbekommen, habe bisher nur bis zur 3. Folge geschaut.

Was Twin Peaks angeht wirst Du leider recht behalten. Die zweite Staffel schwächelt so vor sich hin bis sie dann schließlich mit einem nervigen Finale endet. Hört sich recht zynisch an, ist aber leider so.

@Topic:
How I met your mother: Season 6 - Episode 15

Eine richtig gute Folge, für die sich die Macher mal wieder einiges haben einfallen lassen. Auf jeden Fall ein Höhepunkt der auch ansonsten starken 6. Staffel.

9/10 Telefone
Mein Hass auf all' die Deppen ist nach wie vor sehr gross
Auf dem Gipfel der Verzweiflung ist immernoch was los

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von adventureFAN » Mi 9. Feb 2011, 16:14

Moah, ich merke schon: Die letzten Folgen von Twin Peaks werden sehr zäh =[

Und toll das noch jemand How I Meet Your Mother schaut =D
Find die Serie großartig, ich schau sie auch nur wenn sie Mittwoch-Abends auf Pro7 läuft - damit ich mir net alles auf einen Batzen anschaue x]
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14477
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Hirschi » Mi 9. Feb 2011, 16:24

Bremse und ich haben Twin Peaks auch irgendwo gegen Ende der zweiten Staffel abgebrochen, irgendwie wurde das dann echt blöde... ich bin sogar öfter dabei eingeschlafen. Irgendwann hole ich die letzten Folgen aber noch nach, schon alleine deswegen, weil ich sie eh da habe :lol:

Hab noch zuletzt die Serie Sabrina - Total verhext angesehen, ja ich gebs zu, ich war früher großer Fan :) Fand die Serie auch ganz witzig, der Moralhammer in den ersten Staffeln hat etwas genervt und vieles war vorhersehbar, trotzdem ganz unterhaltsam. Dafür war die letzte Staffel echt total scheiße, wenigstens waren die letzten Folgen davon wieder ganz gut.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Guybrush
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1812
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 04:02
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Secret of...
Spielt gerade: Black Flag
Wohnort: Melee Island

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Guybrush » Do 10. Feb 2011, 11:29

How I met your mother ist schon toll, bin eigentlich kein Sitcom Fan, aber die Serie ist schlichtweg zu gut um sie ignorieren zu können. Und zumindest hier kann ich Dich beruhigen, die neuen Staffeln sind echt top!
Mein Hass auf all' die Deppen ist nach wie vor sehr gross
Auf dem Gipfel der Verzweiflung ist immernoch was los

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von adventureFAN » Do 10. Feb 2011, 23:33

Sehr gut, dann kann ich ja mit größerer Vorfreude weiter gucken =D

Ich hab gerade die legendäre "Eis"-Episode von Akte X geguckt.
Also die ist wirklich sowas von "Das Ding aus einer anderen Welt" geklaut... aber trotzdem geil x]

...es ist alles nur geklaut ÄOÄO!
Bild

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Welche Folge habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von adventureFAN » Fr 11. Feb 2011, 21:15

Noch etwas was ich grad gucke... x]
Und zwar diesmal eine 11-teilige Doku: Planet Erde

Bin jetzt bei Teil 3 und bin echt überwältigt von der Schönheit unseres Planeten.
Eine so schönere Doku über unseren Planeten und deren Fauna und Flora habe ich bisher noch nicht erlebt.

Kann ich nur jedem empfehlen, besonders in HD sollte es eine Augenweide sein.

10 von 10 ... errm... Punkten!
Bild

Antworten