Dragon Ball & Dragon Ball Z

Antworten
Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14468
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von Hirschi » Fr 11. Feb 2011, 17:12

Dragon Ball ist ein Manga von Akira Toriyama, der schon mit Dr. Slump berühmt wurde. Nach diesem entstanden eine Serie von über 400 Folgen, weitere Serien, zig Filme, Videospiele und auch Realverfilmungen, vom Merchandising ganz zu schweigen. Er erschien von 1984 bis 1995 im japanischen Jump-Magazin, nach Deutschland kam er relativ spät. Die Serie wurde komplett, teils aber mit drastischen Zensuren und Schnitten auf RTL II ausgestrahlt.

Bild

Die Serie beginnt mit dem elfjährigen Son Goku, der alleine in den Bergen lebt und etwas einfältig, aber vom Herzen aus gut ist. Eines Tages erscheint die 16-jährige Bulma aus der Stadt, ein hochintelligentes, reiches, aber vom Charakter her schlechtes Mädchen, die einen Dragonball-Radar gebaut hat und den mit den vier Sternen bei Son Goku gesichtet hat. Sie erklärt ihm, dass es sieben Dragon Balls gibt, die man suchen kann und sobald man alle hat der riesige Drache Shenlong erscheint, der einem einen Wunsch erfüllt. Son Goku will Bulma den Dragon Ball nicht geben, da es sein einziges Andenken an seinen verstorbenen Großvater ist, aber Bulma bringt ihn mit einer List dazu, ihr zu folgen; gerade weil er ein ziemlich starkes Bürschchen ist und sie auf der Reise beschützen kann, kommt ihr das sehr gelegen.
Das ist so ungefähr die grobe Beschreibung der ersten Geschichte, die man in zwei Bänden nachlesen kann. Nicht nur die Suche nach den Dragon Balls sind das Hauptthema, im späteren Verlauf sind es gerade die Kämpfe und insbesondere der Kampf gegen Gut und Böse. Immer wieder erscheinen neue Gegner, teils auch von anderen Planeten oder aus einer anderen Zeit, die Son Goku und seine Freunde dazu bringen, stärker zu werden.

Über Dragon Ball kann man so viel schreiben, wer Interesse hat, schaut sich einfach mal den umfangreichen Artikel auf Wikipedia an (oder kauft sich die Mangas, es lohnt sich ;)):
http://de.wikipedia.org/wiki/Dragonball

Der Anime ist an sich auch nicht schlecht gemacht, aber was richtig nervig ist, ist die Tatsache, dass jedes Kapitel von 15 Seiten in eine Folge von ca. 20 Minuten gestreckt wurden, es gibt viele Standbilder, viele Szenen wurden bis zum Limit gestreckt, und das nervt. Natürlich gibt es wie in so ziemlich jeder langen Serie, die auf einen Manga beruht, auch haufenweise Fillerfolgen. Ich finde den Anime jetzt nicht soo schlecht, aber gegen den Manga kann er echt einpacken...

Genug geredet, wer kennt Dragon Ball und mag es? Wer möchte, kann auch diesen Fragebogen ausfüllen, Diskussionen sind erwünscht! :D

Was haltet ihr von Dragon Ball?
Habt ihr den Manga gelesen?
Wie findet ihr den Anime?
Welche Charaktere mögt ihr am liebsten, welche gar nicht?
Wer war der beste Gegner von Son Goku?
Welche Staffel/Saga findet ihr am besten?
Was haltet ihr von der Entwicklung der Serie (Zeichenstil, Story...)?
Wie findet ihr die deutsche Synchro?
Welche Attacken findet ihr cool, welche gar nicht?
Was würdet ihr euch von Shenlong wünschen?
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1152
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von Hawk » Fr 11. Feb 2011, 19:01

Was haltet ihr von Dragon Ball?
Dragon Ball war einer der ersten Animes, die ich damals im deutschen Fernsehen geguckt habe und auch der Grund, warum ich anfing, mich für Mangas/Animes zu interessieren. Ab Dragon Ball Z fing aber erst so richtig der Hype bei mir an. Die Kämpfe wurden ernster, die Charaktere interessanter und jede Saga hatte ein verdammt episches Ende, wie ich finde. Bis heute ist Dragon Ball einer meiner Lieblingsmangas/animes.

Habt ihr den Manga gelesen?
Ja, allerdings nicht alle Bäde. Die komplette Freezer-Saga und Cell-Saga habe ich gelesen.

Wie findet ihr den Anime?
Geniale Adaption des Comics. Leider in Deutschland nur geschnitten und ohne O-Ton auf DVD.

Welche Charaktere mögt ihr am liebsten, welche gar nicht?
Ich mochte am liebsten Vegeta. Er war zwar ständig mies gelaunt und etwas überheblich, aber aus irgendeinem Grund gefiel mir seine stolze Persönlichkeit und auch seine Geschichte am besten.

Wer war der beste Gegner von Son Goku?
Schwer zu sagen. Cell oder Freezer. Hm... ich sage Freezer, denn der Kampf auf dem Planeten Namek und die erste Verwandlung von Son Goku zum Super Saiyajin waren einfach die epischsten Momente der Serie, wie ich finde. Freezer war eh ein harter Brocken und zudem ziemlich gerissen.


Welche Staffel/Saga findet ihr am besten?
Freezer-Saga.

Was haltet ihr von der Entwicklung der Serie (Zeichenstil, Story...)?
Die Entwicklung von DB zu DBZ war, wie ich finde, echt enorm groß. Storytechnisch wurde ab Z einfach mehr geboten und die Folgen hatten auch wensentlich mehr Spannung zu bieten.

Wie findet ihr die deutsche Synchro?
War okay, gibt schlimmeres in Deutschland.

Welche Attacken findet ihr cool, welche gar nicht?
Kameee-Hameee-Haaa!

Was würdet ihr euch von Shenlong wünschen?
Ach, keine Ahnung. Über sowas mache ich mir erst Gedanken, wenn es soweit ist. :lol:

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14468
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von Hirschi » Di 15. Feb 2011, 19:19

Was haltet ihr von Dragon Ball?
Dragon Ball kannte ich schon länger dank diverser Zeitschriften. Habe mir irgendwann zum Geburtstag die ersten zehn Bände gekauft und dann nach und nach die anderen, habe es nicht bereut, ist ein sehr cooler Manga und vor wenigen Tagen habe ich ihn mal wieder durchgelesen. Den Anime habe ich auch geschaut, aber GT fand ich dann doch zu langweilig.

Habt ihr den Manga gelesen?
Ja, hab alle Bände.

Wie findet ihr den Anime?
Naja, eher mäßig. Zeichenstil ist okay und hält sich wirklich sehr stark an die Mangavorlage, aber es nervt, dass 15 Seiten Manga in 20 Minuten Anime verfilmt wurden, manche Szenen wurden so stark gestreckt, dass das hart an der Schmerzgrenze ist. Habe ihn einmal gesehen, danach noch ein paar vereinzelte Folgen und das reicht mir dann auch... von den Filmen habe ich keinen einzigen gesehen, die sollen ja nicht so toll sein, nicht?

Welche Charaktere mögt ihr am liebsten, welche gar nicht?
Vegeta ist der beste! :D So ein mieses Arschloch, der sich dann doch zu einer von den Guten entwickelt. Für einige Aktionen könnte ich ihm zwar eine scheuern, aber ich fand ihn einfach am interessantesten, gerade weil er so ein Gegensatz zum typischen Helden Son Goku ist. Ansonsten noch Piccolo, Kuririn, Muten Roshi, Bulma und ihre gesamte Familie.
Überhaupt nicht mag ich Chichi, was für eine blöde Zicke. Yamchu find ich auch blöd, ich kann nicht glauben, dass Bulma so lange mit diesem Volldeppen zusammen war (aber man hat ja gemerkt, wie sehr er ihr auf die Nerven gehen kann :lol:)

Wer war der beste Gegner von Son Goku?
Die Saiyajins, Piccolo und Cell. Ach kann mich gar nicht entscheiden XD

Welche Staffel/Saga findet ihr am besten?
Siehe oben... ist schon schwer :? Ich mag die ersten Abenteuer sehr gerne, also von der Suche nach den Dragon Balls bis hin zum ersten Turnier, die zweite Suche fand ich bis auf Ausnahmen auch ganz gut. Und ich fands auch toll, dass es bei der Boo-Saga wieder lustiger wurde.

Was haltet ihr von der Entwicklung der Serie (Zeichenstil, Story...)?
War echt cool, obwohl ich die alte Serie ja auch gerne mag. Die Entwicklung des Zeichenstils fand ich aber etwas blöd, erstmal diese ekligen Muskeln, die auf einmal jeder hatte und dann auch noch das Design der Frauen, die auf einmal kleiner wurden, komischere Gesichter hatten und so dicke/muskulöse Beine hatten >.>

Wie findet ihr die deutsche Synchro?
War wirklich gut, naja bis auf lächerliche Zensuren der ersten Serie. Mütze mit zwei Löchern für die Ohren, oje oje :lol: Die erste Stimme Vegetas war auch ein Schlag ins Gesicht (Steve Urkel Stimme), ein Glück hagelte es so viele Beschwerden, dass sie nach der Saiyajin-Saga geändert wurde, und die hat auch wirklich gepasst.

Welche Attacken findet ihr cool, welche gar nicht?
Cool: Kame-Hame-Ha, Sonnenattacke, Kiku-Kanone, Gegner in Süßigkeiten verwandeln :lol:
Nicht cool: fällt mir keine ein, außer vielleicht die zwei weiteren Arme von Tenshinhan oder die Vervierfachung...

Was würdet ihr euch von Shenlong wünschen?
Eine Mütze mit zwei Löchern für die Ohren? xD
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3358
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von SoulCube » Mi 16. Feb 2011, 20:48

Hach, ich find DB und DBZ einfach klasse. Einer der besten Animeserien mMn. Der Zeichentrickstil is mir eigl. eher wurscht und finde den auch ok. Man merkt aber deutlich den Sprung von DB zu DBZ. DBZ ist schon deutlich für das erwachsenere Publikum. Zuminderst ungeschnitten fliesst da zum Teil schon einiges an Blut. Was mich stört, is das ewige Gegenüberstehen aber das is bei den Japsen wohl Standart, siehe auch das Original von "The Ring". Ansonsten gefällt mir die Serie echt gut. Die meisten Kämpfe sind verdammt geil geworden: Piccolo vs. Freezer oder Piccolo vs. C17. Son Goku vs. Cell is auch no gut gelungen. Die Boo-Saga is an sich nimmer ganz so gut wobei da der Witz verrdammt gut gelungen ist.

Ich hab mich auch dann verdammt auf GT gefreut. Aber was sollte dann der Scheiss? Am Nachmittag wo alle Kiddies es anschauen können > natürlich wirds geschnitten.. omfg -.-
Zumal ich es storymäßig iwie blöd find, dass SonGoku nun wieder klein ist. Weiss auch nicht aber mich stört das. Naja, hab dann von den GT-Folgen eh nicht viel mitbekommen.

Aber Piccolo bleibt für mich der coolste^^

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3358
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von SoulCube » Do 29. Sep 2011, 14:54

Für alle Fans:

Diesen Samstag kommt der Film im TV. Damit wird auch die Serie wieder starten allerdings am Vormittag. Trau mich wetten, dass das wieder gnadenlos geschnitten wird -.-

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14468
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von Hirschi » Do 29. Sep 2011, 15:00

Welcher Film? Gibts da nicht unzählige, die alle ziemlich bescheiden sein sollen?
Die Serie hab ich damals geguckt, aber heute... da gings immer so lahm voran :/ der Manga ist mir lieber.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5787
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von Aerias » Do 29. Sep 2011, 17:19

Als die Serie damals kam, war sie nun net so geschnitten...ok da kam sie auch Abends ^^

Hieß der Film nicht irgendwie "Drachenfaust" oder so?
Bild

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3358
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von SoulCube » Do 29. Sep 2011, 17:56

Auf RTL II warn zwar auch einige Stellen rausgeschnitten aber nur die wenigsten. Richtig übel wars dann auf Tele 5. Da hast gesehen wie einer die Faust hebt SCHNITT" und dann lag der andere am Boden... super -.-

Keine Ahnung wie der Film heisst. In der Beschreibung steht nur dass die Seelenreinigungsmaschine hinüber ist und sich dann alles Böse in einem Dämon manifestiert.... wie auch immer xD

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14468
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von Hirschi » Do 29. Sep 2011, 19:00

War es nicht so, dass DBZ anfangs auf RTL II (als es am Abend lief) nur leicht geschnitten war und später (im Nachmittagsprogramm) stärker? Dann hat Tele 5 wohl die zweite Version übernommen. Wobei man Tele 5 für die Bearbeitung von One Piece loben kann, da gabs nur wenige Schnitte.

Seelenbearbeitungsmaschine?? Oje, hört sich nach einem guten Film für einen Saufabend an :lol:
Hier eine Liste aller Filme: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Dragon_Ball_films
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5787
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von Aerias » Do 29. Sep 2011, 20:21

Ich meinte jetzt DBZ - DEr Film...der bestand ja iwie aus zwei Teilen..."Fusion" und "Drachenfaust"...ich wurde damals mit ins Kino geschleift xD
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14468
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von Hirschi » Fr 11. Dez 2015, 09:33

Ich hab letzte Woche ganz zufällig mitgekriegt, dass Dragon Ball Z Kai auf Pro7 Maxx läuft. Wer es nicht kennt: Die "Kai"-Folgen sind zusammengeschnittene Episoden der Serie, alle Filler wurden rausgemacht, so dass es keine eeeeeeeewig gestreckten Szenen mehr gibt. Es geht tatsächlich sehr gut voran, letzte Woche waren die letzten Folgen mit dem Kampf gegen Vegeta zu sehen.

Die neue Synchro fand ich aber nicht gut. Viele Stimmen stechen nicht wirklich raus und die Betonung müssen die noch üben.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3685
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Dragon Ball & Dragon Ball Z

Beitrag von Realmatze » Fr 11. Dez 2015, 11:27

Was haltet ihr von Dragon Ball?

Ich muss aber zugeben, dass ich DBZ nicht so mochte. Anfangs ja, aber bei mir war's dann ziemlich schnell vorbei. Ich denke auch nicht, dass Kai mir da besser gefallen würde. Bin glaube so in der Mitte der Cell Saga ausgestiegen.

Ich mag das originale Dragonball dafür umso mehr:) Das Abenteuer, die Charaktere, einfach alles war super.


Habt ihr den Manga gelesen?
Nein.

Welche Charaktere mögt ihr am liebsten, welche gar nicht?

Am liebsten ist echt schwierig. Ich mochte immer Son Goten, bevor er in der Serie vorkam, weil ich ihn von Screenshots her kannte. Aber ich bringe jetzt mal was unerwartetes und sage: Arale

Wer war der beste Gegner von Son Goku?
Piccolo!

Welche Staffel/Saga findet ihr am besten?
Ich glaub da gehe ich mit der Pilaw Saga^^

Was haltet ihr von der Entwicklung der Serie (Zeichenstil, Story...)?
An DBZ hat mich angekotzt, dass es immer das Selbe war. 1: ein neuer Gegner kommt, Goku trainiert/schläft, alle sterben/verlieren, Goku rettet alle. goto: 1

Wie findet ihr die deutsche Synchro?
Fand ich gut, war auch nicht sehr anspruchvoll damals^^

Welche Attacken findet ihr cool, welche gar nicht?
Cool: Alles von Tenshinhan hat mich damals fasziniert^^

Was würdet ihr euch von Shenlong wünschen?
Tausend Wünsche xP
Bild

Antworten