Death Note

Antworten
Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14461
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Death Note

Beitrag von Hirschi » Do 17. Feb 2011, 16:37

Zum Archiv

Bild

Death Note ist ein Manga, der nach der Idee von Tsugumi Ōba vom japanischen Zeichner Takeshi Obata gezeichnet wurde. Er erschien von 2003 bis 2006 in Japan, von 2006 bis 2009 in Deutschland bei Tokyopop, insgesamt liegen 108 Einzelkapitel mit Specials in 12 Bänden vor. Außerdem erschienen noch ein Anime mit insgesamt 37 Episoden, die auch in Deutschland auf dem Sender Animax laufen.

Zentrales Thema ist das titelgebende Notizbuch Death Note, das vom Shinigami (=Todesgott) Ryuku auf der Erde fallen gelassen wird und von einem hochbegabten Schüler namens Light Yamagi (in anderen Übersetzungen heißt er auch Raito) gefunden wird. Er findet heraus, dass wenn er den Namen einer Person in das Buch schreibt, diese in wenigen Minuten an Herzversagen sterben wird. Doch das ist nicht alles, was das Death Note kann, man kann die Morde regelrecht einplanen und neben dem Namen auch einen Todeszeitpunkt sowie eine genauere Todesursache schreiben, genauso wird die betreffende Person auch sterben. Allerdings klappt es nur, wenn der Schreiber den richtigen Namen einer Person hineinschreibt und vor seinem inneren Auge das Bild dieser Person sieht. Immer an Lights Seite ist der Todesgott Ryuku, von dem er das Death Note hat, weil ihm schlicht und einfach langweilig ist. Er ist es auch, der ihm einige Tipps gibt, so könnte Light sich beispielsweise seine Augen mit denen eines Todesgottes austauschen lassen und immer sehen, wie eine Person wirklich heißt und wie lange sie zu leben hat.
Anfangs ist Light begeistert von seinem Notizbuch und schreibt schon sehr früh alle möglichen Namen von Schwerstverbrechern hinein, sein Ziel ist es, eine Welt ohne Verbrechen und bösen Menschen zu erschaffen. Doch obwohl er den Menschen einen Gefallen tut und von einigen sogar als ein Gott namens Kira (von engl. Killer) verehrt wird, tut die Polizei ihr bestmöglichstes, ihn auszumachen. Daher muss Light sich so einiges einfallen lassen, dass man ihm nicht auf die Schliche kommt und es sterben im Laufe der Zeit auch viele Unschuldige durch ihn. Sein größter Feind ist der Polizeispitzel L, ebenso genial wie er, dessen Gesicht und Name unbekannt sind.

Bild


Kennt noch jemand den Manga bzw. Anime?
Ich hab beides gelesen bzw. geschaut und fands sehr gut. Das Ende ist bei beiden etwas anders, mir gefällt jedoch beides gut (das vom Manga einen Tick besser), außerdem gab es im Anime manchmal Szenen, die im Manga nicht vorkamen. Wer erinnert sich an die legendäre Fußwäsche :lol: Jedoch finde ich den "zweiten Teil" nicht mehr ganz so toll.
Meine Lieblingsfiguren sind L und Ryuk :)
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Death Note

Beitrag von adventureFAN » Fr 18. Feb 2011, 15:52

Meine erste Anime-Serie die ich geguckt hab. Allerdings nur bis zur Mitte.

SPOILER:
L, der coolste Charakter ist gestorben und dann wurden neue Charaktere eingesetzt die ihn quasi ersetzten sollten. Fand ich doof und hab dann aufgehört zu gucken.


Ansonsten fand ich diesen Anime eigentlich recht gut.
Gerade L, so einen skurillen Charakter hab ich noch nie gesehen x]
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14461
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Death Note

Beitrag von Hirschi » Fr 18. Feb 2011, 18:07

adventureFAN hat geschrieben:
SPOILER:
L, der coolste Charakter ist gestorben und dann wurden neue Charaktere eingesetzt die ihn quasi ersetzten sollten. Fand ich doof und hab dann aufgehört zu gucken.

Genau deswegen fand ich den zweiten Teil auch nicht mehr so toll, diesen genialen Charakter kann man einfach nicht ersetzen! Und Mellow fand ich eh etwas... naja. Der kleine Junge hat mich auch sehr genervt. Eigentlich waren beide, besonders der Junge, nur blöde Abklatsche :?
Und Light zeigt, wie er wirklich tickt. Das mit seiner Schwester und seinem Vater fand ich sehr krass, so ein "guter" Charakter, für den er sich immer hält, ist er wohl doch nicht... :)

Kennt ihr das eigentlich? :lol:
http://thatguywiththeglasses.com/videol ... -5-seconds

Diese Szene, in der Light Chips frisst, ist eh legendär! XD
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Death Note

Beitrag von adventureFAN » Fr 18. Feb 2011, 18:11

Geil x]
Aber ging ja wirklich oft ums Essen, irgendwie hat immer irgend jemand etwas gefuttert.
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5780
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Death Note

Beitrag von Aerias » Fr 18. Feb 2011, 19:56

Light bzw. Raito hat mehr als nur nen kleinen Schaden...im Laufe der Serie steigt sein Wahn von einer besseren Welt immer weiter an.....Ich mag ihn nicht.....

Bin eher Fan von Ryuk :3 und L.....Rem ist auch noch ganz cool...und Misa...naja bissel dumm und nervig, gehört aber mittlerweile einfach dazu.
Bild

Benutzeravatar
Hazuki
Bambi
Bambi
Beiträge: 133
Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:33
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SMT - Persona 4
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Death Note

Beitrag von Hazuki » Mi 30. Mär 2011, 07:52

Kiraaaaa =]

Ich hab's nie geschafft, den letzten Manga-Band noch ein zweites Mal zu lesen, ich will Light nicht verlieren sehen. Aber gut, ich mag den zweiten Teil auch nicht so, hab den Anime noch nicht mal ganz geschafft, auch wenn der sicherlich sehenswert ist.
I have my books
And my poetry to protect me;
I am shielded in my armor,
Hiding in my room, safe within my womb.
I touch no one and no one touches me.
I am a rock,
I am an island.

Benutzeravatar
Itachi
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3965
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 16:28
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill 2
Wohnort: Hinamizawa

Re: Death Note

Beitrag von Itachi » Fr 8. Apr 2011, 22:41

Ich find Death Note auch total geil.Am liebsten mag ich Misa, Ryuk und L.Nicht so gerne mag ich Near der ist irgendwie ne billige abklatsche und naja irgendwie nervt der.Die Openings find ich beide auch klasse besonders das erste gefällt mir
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3670
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Death Note

Beitrag von Realmatze » So 10. Apr 2011, 17:22

Near ist doch gar nicht so schlecht.
Besser als Yagami..
bzw Im a gay;)
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14461
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Death Note

Beitrag von Hirschi » So 10. Apr 2011, 17:33

Realmatze hat geschrieben:Besser als Yagami..
bzw Im a gay;)

Hahaha! Das ist mir noch nie aufgefallen, geil XD

Gibts hier Leute, die Manga und Anime kennen? Das Ende ist ja ein bißchen anders, welches fandet ihr besser?
Ich fands im Anime so seltsam, dass...

SPOILER:
... man plötzlich Misa sieht, zwischen lauter Kuttenträgern... Kira-Kult oder wie?
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
helios
Bambi
Bambi
Beiträge: 266
Registriert: Di 2. Nov 2010, 20:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Deus Ex
Spielt gerade: Resident Evil 5

Re: Death Note

Beitrag von helios » So 10. Apr 2011, 20:22

Der Film ist nochmal Komplett anders... aber auch nicht unbedingt schlecht

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3670
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Death Note

Beitrag von Realmatze » So 10. Apr 2011, 21:17

Der film war super.
Eine klasse interpretation der serie.
Und perfekte besetzung!

Selbst der 3. Film, der ja nix mehr mit der Serie zu tun hat, hat mir gefallen.
Inkl. schönem Schluss.

Aber die deutsche Synchro geht gar nicht.
Voller übersetzungsfehler >.>
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14461
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Death Note

Beitrag von Hirschi » So 10. Apr 2011, 21:49

Realmatze hat geschrieben:Aber die deutsche Synchro geht gar nicht.
Voller übersetzungsfehler >.>

Was haben die denn so gebracht?

Möchte mir auch mal die Filme reinziehen. Danke für den Tipp, dann guck ichs lieber im O-Ton mit Untertiteln.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hazuki
Bambi
Bambi
Beiträge: 133
Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:33
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SMT - Persona 4
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Death Note

Beitrag von Hazuki » Do 14. Apr 2011, 22:41

Die DN-Filme fand ich auch super - klasse Besatzung und Ryuk sah verdammt realistisch aus. Hat meiner Mutter sogar gut gefallen. :D
I have my books
And my poetry to protect me;
I am shielded in my armor,
Hiding in my room, safe within my womb.
I touch no one and no one touches me.
I am a rock,
I am an island.

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5780
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Death Note

Beitrag von Aerias » Mi 20. Apr 2011, 22:03

Naja, den Film fand ich jetzt eher so lala....dafür, dass er ne Umsetzung des mangas sein sollte, wurde zu viel verändert oder weggelassen. Aber Ryuk sah wirklich verdammt genial aus xD
Bild

Antworten