Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von adventureFAN » Do 20. Okt 2016, 08:31

Hui, gerade gehts ja ab im Lesebereich. Hab in letzter Zeit einige Bücher gelesen... meine Lese-Phase =P

Das Orakel vom Berge von Philip K. Dick
Puh... das Thema an sich ist total interessant, aber Dick hat irgendwie nicht so viel da raus geholt. Der Twist am Ende war schon gut, aber hätte mir da mehr erhofft. In einem längerem Abschnitt geht es zum Beispiel nur darum Dinge zu verkaufen. Da hat er dann penibel erzählt wie das mit Vertretern und Läden so läuft... hätte echt nicht sein müssen, zumal kaum ein Bezug zum eigentlich Plot vorhanden war.

Ulldart Band 1-3 von Markus Heitz
Eigentlich ist ja "Die Zwerge" der absolute Seller vom ihm, aber da ich nicht mehr so auf tolkinische "High Fantasy" stehe, fand ich Ulldart weitaus interessanter. Erinnert leicht an Game of Thrones und ist wirklich gut geschrieben. Zudem scheint Heitz ein echt sympatischer Kerl zu sein... man merkt, das er sich mit den Welten die erschafft sehr beschäftigt. Nicht so sehr wie Tolkien, aber gut genug. Es ist kein 0815-Fantasy.

BioShock: Rapture von John Shirley
Für alle Fans von BioShock und Büchern wärmstens zu empfehlen. Ein spannender Hauptplot und wirklich sehr viele Hintergrund-Infos zu der Welt von Rapture. Ebenfalls sehr gut geschrieben.

The Old Republic - Revan von Drew Karpyshyn
Drew Karpyshyn gehört ja zum alten Eisen der Star Wars-Action. Dementsprechend gut ist auch dieses Buch geschrieben. Ist vorallem für Leute interessant, welche die Geschichte von Revan interessant finden... also den *husthusthust* von The Knight of the Old Republic. Also auch wieder eine Empfehlung an KotOR-Fans.
Bild

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3318
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von SoulCube » Do 20. Okt 2016, 12:37

adventureFAN hat geschrieben: Ulldart Band 1-3 von Markus Heitz
Eigentlich ist ja "Die Zwerge" der absolute Seller vom ihm, aber da ich nicht mehr so auf tolkinische "High Fantasy" stehe, fand ich Ulldart weitaus interessanter. Erinnert leicht an Game of Thrones und ist wirklich gut geschrieben. Zudem scheint Heitz ein echt sympatischer Kerl zu sein... man merkt, das er sich mit den Welten die erschafft sehr beschäftigt. Nicht so sehr wie Tolkien, aber gut genug. Es ist kein 0815-Fantasy.
Die Zwerge haben ihn zwar berühmt gemacht aber ich finde die Ulldartreihe um einiges besser. Sind ja etliche Bücher und hab sie alle verschlungen. Gerade weils mal nicht um Elfen, Orks und die typischen Fantasyfiguren geht, fand ich die Reihe sehr erfrischend und auch richtig gut geschrieben. Lodrik, Stoiko und Waljakov wachsen einem mit der Zeit doch ans Herz während Aljascha... nun ja^^
Mich würde es nur interessieren ob er nach dem mittlerweile 9 Band, nochmal nach Ulldart zurückkehren wird oder nicht.

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Realmatze » Do 24. Nov 2016, 22:40

Das Paket von Fitzek. Mal für zweieinhalb Stunden hingesetzt und durchgezogen.
War echt cool, aber leider die typische Fitzek Macke
SPOILER:
das Ende total übertrieben, unglaubwürdig und an der Realität vorbei.
Aber zählt für mich zu den besseren Fitzeks
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Realmatze » Mi 8. Mär 2017, 19:10

Totenfang von Simon Beckett

Endet mal wieder schön mit nem Cliffhangar. Jetzt werde ich mich dem neuen Tsokos widmen:)
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Realmatze » Do 16. Mär 2017, 23:03

8Nacht von Fitzek gestern durchgelesen.

Ansich nicht schlecht, aber was sollte das erste Kapitel denn??
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Hirschi » Sa 18. Mär 2017, 09:28

Flucht aus Lager 14 von Blaine Harden
Erzählt die (wahre) Geschichte des bis heute einzig bekannten Falles eines Nordkoreaners namens Shin, der in einem der berüchtigten Arbeitslager geboren, aufgewachsen und schließlich erfolgreich von dort geflohen ist.
Absolut nichts für schwache Nerven. Diese Menschen werden wie Dreck behandelt, sie sind für ihre Gesellschaft nichts mehr wert und völlig ihren Aufsehern ausgesetzt, die mit ihnen machen können, was sie wollen. Auch wird denen, die dort geboren wurden, überhaupt nichts von außerhalb erzählt, so dass in ihnen gar nicht die Sehnsucht nach einem besseren Leben erwachen kann - bei Shin ändert sich dies, als ihm ein Häftling von außerhalb von leckeren Fleischspeisen erzählt.
Neben der Erzählung gibt es in jedem Kapitel dazu passende Informationen über Nordkorea. Ist also sehr spannend und gleichzeitig informativ, sowohl für Einsteiger als auch für Kenner der Materie zu empfehlen.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Realmatze » Fr 4. Aug 2017, 21:48

1984 von George Orwell und Die Zeitmaschine von H.G. Wells

Man, die haben mir richtig gut gefallen. Gegen 1984 kommen mir alle anderen Dystopien jetzt nur noch lächerlich vor und bei der Zeitmaschine verstehe ich jetzt den Hass auf den Film von 2002. Der Film hat ja so rein gar nichts mit dem Buch gemein..
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Realmatze » Mi 9. Aug 2017, 01:58

Michael Tsokos - Zerbrochen

Nachdem der zweite Teil mir nicht so gefallen hatte fand ich den jetzt wieder besser.
Kein Must-Read, aber hat mir trotzdem gefallen
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Realmatze » Fr 1. Sep 2017, 19:30

Die Labyrinth Trilogie von Rainer Wekwerth.


Hat mir sehr gut gefallen, deutlich besser als (entschuldige den Vergleich, Aerias) Maze Runner. Ein wenig unbefriedigt bleib ich dennoch zurück, ich wünsche mir da einen Nachfolger. Aber am Ende frage ich mich, wo da das Labyrinth gewesen sein soll, aber okay, wer will schon kleinlich sein:) Ein paarmal glaube ich, er hat kleine Fehler gemacht (Ein Schlafsack wo keiner sein sollte, ein Rucksack auf dem Rücken obwohl der keine Riemen mehr haben sollte, ein wenig zu viele Kugeln im Revolver usw..) aber nichts was mich großartig rausgerissen hätte^^
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Realmatze » So 3. Sep 2017, 22:55

Ewiger Atem von Karin Slaughter

Kurzgeschichte, die als Einleitung von Die gute Tochter dient, auf den ich jetzt ganz heiß bin.
Wenn ihn nur meine Frau nicht für sich beansprucht hätte xP
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Realmatze » Di 26. Sep 2017, 10:36

Harry Potter 8

Ohje, hiermit tue ich mich schwer. Nicht, weil es wie ein Theaterscript geschrieben ist, auch wenn dadurch das Buch sehr kurz ist und man nach 2-3h durch ist.
Nein, alles, was ich an Harry Potter so sehr mag wurde in wenigen Seiten abgehandelt. Ja, es gab sogar zeitsprünge von mehreren Jahren binnen weniger Seiten. Ich mochte es immer zu lesen, wie die Schüler Hogwarts entdecken, den Unterricht besuchen und was sie dort in ihrer Freizeit tun. Einer der Gründe, weshalb ich auch den 7. Band nicht allzu sehr mochte und wieso ich die Filme ab Teil 3 nicht so gern sehe. Das fehlt hier total und gemeinerweise wird es immer mal wieder angedeutet, nur um dann doch nicht zu kommen.

Dennoch hab ich gemerkt, wie sehr es mir gefallen hat, mal wieder in die Harry Potter Welt einzutauchen und über ein „richtiges“ Buch würde ich mich sehr freuen.
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5713
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Aerias » Di 26. Sep 2017, 18:26

Realmatze hat geschrieben:Harry Potter 8

Ohje, hiermit tue ich mich schwer. Nicht, weil es wie ein Theaterscript geschrieben ist, auch wenn dadurch das Buch sehr kurz ist und man nach 2-3h durch ist.
Nein, alles, was ich an Harry Potter so sehr mag wurde in wenigen Seiten abgehandelt. Ja, es gab sogar zeitsprünge von mehreren Jahren binnen weniger Seiten. Ich mochte es immer zu lesen, wie die Schüler Hogwarts entdecken, den Unterricht besuchen und was sie dort in ihrer Freizeit tun. Einer der Gründe, weshalb ich auch den 7. Band nicht allzu sehr mochte und wieso ich die Filme ab Teil 3 nicht so gern sehe. Das fehlt hier total und gemeinerweise wird es immer mal wieder angedeutet, nur um dann doch nicht zu kommen.

Dennoch hab ich gemerkt, wie sehr es mir gefallen hat, mal wieder in die Harry Potter Welt einzutauchen und über ein „richtiges“ Buch würde ich mich sehr freuen.
Kann dir mit dem schwertun nur recht geben. Allerdings musst du auch bedenken, dass es in viel kürzerer Zeit mehrere Jahre behandelt und niemand von Rowling erwarten kann, dass sie noch mal sieben Bücher schreibt. Oder vier.
Und zum siebten Teil. Es gab von Hogwarts da ja schon nicht mehr viel, was man irgendjemanden in seiner Freizeit hätte zumuten können. Aber ansonsten stimme ich dir wirklich zu.
Lies es allerdings noch einmal. Ich habs zuerst in Englisch gelesen und war da von dem Geschehen auch nicht so begeistert. Aber als das Buch in Deutsch rauskam, habe ich es noch mal gelesen und da war es mir schon wesentlich angenehmer, was nicht an der Sprache lag.
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Realmatze » Di 26. Sep 2017, 19:59

Natürlich erwarte ich keinen neuen 7 Teiler, aber über einen neuen „Erstklässler“ hätte ich mich sehr gefreut^^ Da Harrys Kinder in einem Zaubererhaushalt aufgewachsen sind, wäre es ja sicherlich auch kein Problem gewesen, dass sie direkt so ein Abenteuer erleben.
SPOILER:
Außerdem hat sie so eben die Chance vertan mal aus Sicht von Slytherin die Schule zu beschreiben.
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Realmatze » Do 26. Okt 2017, 14:19

Das Haus von Richard Laymon.
Ich hab mich durch die 270 Seiten geschleppt und frage mich, wozu.
260 Seiten über nen Ermittler der im Auto rumfährt, 10 Seiten Massaker und eine halbe Seite mit halbgaren Erklärungen zum Ende. Einfach nur schlecht und sollte von keinem gelesen werden müssen.
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5713
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Beitrag von Aerias » So 25. Feb 2018, 12:10

Sonnenstein Band 4 und 5

Jetzt heißt es warten auf den sechsten und wahrscheinlich letzten Band D:
Bild

Antworten