Kostenlose Bücher

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3523
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Kostenlose Bücher

Beitrag von Realmatze » Mi 17. Apr 2013, 19:49

EBooks sind ja heutzutage sehr verbreitet, und dank Projekt Gutenberg gibt es auch allerlei Bücher kostenlos, wie zB Sherlock Holmes, Tom Sawyer, Dracula oder allgemeine Klassiker.
(Danke für den Hinweis, Aerias)

Morgen bietet Thalia für einen Tag das Buch Sakrileg - The Da Vinchi Code von Dan Brown als kostenlosen Download an
http://www.thalia.de/shop/ebook-aktion- ... &affmn=189

Wer noch weitere kostenlose Dinge hat, die man gelesen haben sollte, nur her damit :)
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5707
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Aerias » Do 18. Apr 2013, 10:38

Ich kann noch hinzufügen, dass Thalia in der Kategorie Ebooks auch immer mal wieder richtig gute Angebote anbietet und einige davon sogar dauerhaft kostenlos oder zumindest sehr günstig sind. ^^
Bild

Benutzeravatar
Zombieslayer
Bambi
Bambi
Beiträge: 281
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 02:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Final Fantasy 7
Spielt gerade: Sonic Adventure 2 und Witcher 2

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Zombieslayer » Fr 19. Apr 2013, 02:24

Nee am Pc lesen ist mir viel z anstrenegnd ,lieber ein gutes Buch
Bild

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von adventureFAN » Fr 19. Apr 2013, 08:00

Man liest nicht am PC... manmanman...

Ich glaube dauert nicht mehr lange, dann kaufe ich mir auch so ein eBook.
Aber nicht das Kindl, da gibt es viel zu selten Angebote =/
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3523
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Realmatze » Fr 19. Apr 2013, 13:12

iPad is doch kein PC ;)
Bild

Benutzeravatar
Zombieslayer
Bambi
Bambi
Beiträge: 281
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 02:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Final Fantasy 7
Spielt gerade: Sonic Adventure 2 und Witcher 2

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Zombieslayer » Fr 19. Apr 2013, 15:27

Realmatze hat geschrieben:iPad is doch kein PC ;)

ipad,Kindle,egal,ist alles elektronisch,oder?
Bild

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von adventureFAN » Fr 19. Apr 2013, 15:53

Nö, besonders eBooks nicht.
Nimm sie mal in die Hand, dann siehst du den Unterschied sofort.
Bild

Benutzeravatar
Zombieslayer
Bambi
Bambi
Beiträge: 281
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 02:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Final Fantasy 7
Spielt gerade: Sonic Adventure 2 und Witcher 2

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Zombieslayer » Fr 19. Apr 2013, 20:22

adventureFAN hat geschrieben:Nö, besonders eBooks nicht.
Nimm sie mal in die Hand, dann siehst du den Unterschied sofort.

Na bin ich jetzt ganz deppert oder wie-das wird doch alles auf elektronischen geräten gelesen,ebooks,heisst doch elektronische Bücher,ich bevorzuge aber die Bücher aus Papier,wenn ich am Kindle oder wo auch immer was lesen muss so lange find ich das sehr anstrengend
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5707
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Aerias » Fr 19. Apr 2013, 21:40

Die Geräte heißen eigentlich eReader und die Bücher eBooks und der Kindle ist nicht das einzige Gerät dieser Art.


Wir bei Thalia bieten im Moment zwei reine eReader an und ein Tablet PC

Einmal den Cybook Bookeen und dann jetzt auch den Tolino (der hat auch einen beleuchteten Bildschirm)

Und diese Geräte benutzen die so genannte eInk Technologie, die dafür sorgt, dass die Augen nicht so schnell lesemüde werden und man fast das Gefühl bekommt auf ein echtes Buch zu schauen (also von dem Schriftbild her) Und das trotz beleuchtetem Hintergrund. Außerdme sind sie noch entspiegelt, was selbst bei direkter Sonneneinstrahlung verhindert, dass man nichts mehr erkennt.

Ich selber habe unserern Bookeen Frontlight und kann sagen, dass ich sehr zufreiden bin und das lesen unglaublich angenehm finde. Außerdem fahre ich eh zweigeilig, weil es kein Ersatz für ein echtes Buch ist. Allerdings ist es wesentlich einfacher ein so leichtes Gerät mitzunehmen, wenn man unterwegs ist und viel ließt, als Unmengen von Büchern. Desweiteren war es bei mir irgendwann eine Platzfrage.
Bild

Benutzeravatar
Zombieslayer
Bambi
Bambi
Beiträge: 281
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 02:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Final Fantasy 7
Spielt gerade: Sonic Adventure 2 und Witcher 2

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Zombieslayer » Sa 20. Apr 2013, 02:25

die dafür sorgt, dass die Augen nicht so schnell lesemüde werden und man fast das Gefühl bekommt auf ein echtes Buch zu schauen (also von dem Schriftbild her hat geschrieben:

ja mag sein
es kein Ersatz für ein echtes Buch ist hat geschrieben:

ja genau deswegen
Desweiteren war es bei mir irgendwann eine Platzfrage hat geschrieben:

Jor stapeln tun die Bücher sich auch schon in den Schränken,aber bsiehr schaff ich es imer noch ne kleine Ecke oder so auszunutzen
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3523
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Realmatze » Do 25. Apr 2013, 11:31

Zombieslayer hat geschrieben:
adventureFAN hat geschrieben:Nö, besonders eBooks nicht.
Nimm sie mal in die Hand, dann siehst du den Unterschied sofort.

Na bin ich jetzt ganz deppert oder wie-das wird doch alles auf elektronischen geräten gelesen,ebooks,heisst doch elektronische Bücher,ich bevorzuge aber die Bücher aus Papier,wenn ich am Kindle oder wo auch immer was lesen muss so lange find ich das sehr anstrengend


eBook Reader funktionieren über Magnete und Eisenspäne.
Es ist etwas ganz anderes, als ein PC Bildschirm.

Das Gefühl ist anders, man hat kein Papier in der Hand und so.
Aber verliert man sich in der Geschichte, dann ist das egal. Und es ist einfacher, einen Reader mit 10 Büchern
Mitzuschleppen, als 10 Bücher zu tragen^^
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5707
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Aerias » Do 25. Apr 2013, 15:56

Da muss ich Matze recht geben. Viele Kunden, die zu uns in den Laden kommen, beklagen sich vor allem zur Urlaubszeit, dass sie nicht so viele Bücher mitnehmen können, wie sie gerne lesen würden.

Und ich selber kenne das auch. Auf langen Zugfahrten lese ich unglaublich viel. Dank der Deutschen Bahn hat man ja eh oft genug sehr viel Zeit -.- Und durch den Reader muss man sich nicht auf 5 Bücher oder so beschränken, sondern kann bei einem Speicher von 2GB um die 2000 Bücher mitnehmen
Bild

Benutzeravatar
Zombieslayer
Bambi
Bambi
Beiträge: 281
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 02:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Final Fantasy 7
Spielt gerade: Sonic Adventure 2 und Witcher 2

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Zombieslayer » Do 25. Apr 2013, 18:30

sondern kann bei einem Speicher von 2GB um die 2000 Bücher mitnehmen hat geschrieben:

WTF,wer nimmt 2000 Bücher denn mit?
beklagen sich vor allem zur Urlaubszeit, dass sie nicht so viele Bücher mitnehmen können, wie sie gerne lesen würden. hat geschrieben:

Öh wieviel nehmen die denn bitte mit ,mehr als 3 braucht man nciht wenn man igenohin fäht das müsste jahwohl für 2 wochen urlau reichen,ich selber brauche nie mehr als 2
im urlaub
eBook Reader funktionieren über Magnete und Eisenspäne hat geschrieben:

Was immer noch nicht das gleiche wie ein gutes buch ist
Und es ist einfacher, einen Reader mit 10 Büchern hat geschrieben:

Also wenn man vieelicht nciht grad studiert wüsste ich keinen grund 10 Büche auf einmal rumzuschleppen
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5707
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Aerias » Do 25. Apr 2013, 19:37

@Zombieslayer: Du verstehst schon, dass das von Matze und mir als Beispiel genannt worden ist, um es anschaulicher zu machen? ô.O
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3523
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Kostenlose Bücher

Beitrag von Realmatze » Do 25. Apr 2013, 20:44

Zombieslayer hat geschrieben:
Und es ist einfacher, einen Reader mit 10 Büchern hat geschrieben:

Also wenn man vieelicht nciht grad studiert wüsste ich keinen grund 10 Büche auf einmal rumzuschleppen

Wie gut dass ich studiere^^

Okay, anders Formuliert.
Ich lese gerade der Talisman von Stephen King nicht weiter, weil das ein 2000 Seiten Schinken ist, den ich nicht in den Rucksack bekomme.

Auf dem iPad habe ich ~10 Bücher und ich kann nach Lust und Laune lesen, was ich will.
Bild

Antworten