Spielt ihr Instrumente?

Moderator: C. Shadow

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von C. Shadow » Fr 14. Feb 2014, 22:42

Hawk hat geschrieben:Stark! Kann sich wirklich sehen bzw. hören lassen. :shock:
Alter, jetzt noch jemanden für die Vocals anheuern und das Ding kann in Produktion gehen. :mrgreen:

Freu mich über weiteres Material.

Die mach ich wohl selbst, wenn ich endlich mal ein neues Audio-Interface hab. Mit dem aktuellen kann ich nur Gitarre/Bass anschließen, aber kein Mikro. Und Mikro brauch ich auch noch eins. Kommt alles, wenn das Geld vom Tutorenjob auf das Konto fließt. Bis dahin wird komponiert!
Ein Glück, dass beim Black Metal die Produktion nicht die größte Rolle spielt. :mrgreen:
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von C. Shadow » Fr 28. Feb 2014, 16:17

So, mittlerweile hab ich schon 6 Songs in der Richtung komponiert und zusätzlich zum letzten Beispiel gibt's noch ein paar kleine Ausschnitte aus 4 anderen Songs. Aber selbst die Samples sind noch lange nicht die endgültigen Fassungen, besonders an den Drums werde ich noch arbeiten und am Akustikgitarren-Sound. Den Bass will ich auch noch deutlich mehr verzerren. Aber das hat alles noch Zeit - bisher bringen die 6 Songs schätzungsweise knapp 30 Min. auf die Waage (der längste geht ca. 7 Minuten), 40 sollten es schon mindestens sein.

https://www.dropbox.com/s/04prlu5zhftno ... 5songs.mp3
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1149
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von Hawk » Fr 28. Feb 2014, 21:32

Sehr cool, Shadow!
Bei dem Gitarren-Solo am Ende und dem Akustik-Part höre ich so ein bisschen einen ägyptischen Anstrich raus. Muss da ein wenig an Nile denken. Gefällt mir jedenfalls jetzt schon außerordentlich gut und bin gespannt auf die finalen Tracks.

Falls du dann auch wieder ein Album-Cover + Inlay gestaltet haben möchtest, bin ich gerne wieder dein Mann! :mrgreen:

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von C. Shadow » Sa 1. Mär 2014, 03:20

Freut mich, dass es gefällt! Wie gesagt, von den finalen Songs ist da nur ein ganz minimaler Teil zu hören, ich hab noch wesentlich mehr Riffs und Melodien komponiert und finde eigentlich, dass sie in den Songs teils gut zusammenpassen und auch einige Überraschungen bieten.
Ich hab mich im Allgemeinen im Punkt Songwriting & Struktur viel von Emperor, Watain, Bathory und Dissection inspirieren lassen.

Achja, wegen der Nile-Ähnlichkeit: Harmonisch benutze ich an vielen Stellen die ungarische Moll-Tonleiter (http://en.wikipedia.org/wiki/Hungarian_minor_scale), die wiederum Ähnlichkeit mit der Harmonisch-Moll-Tonleiter hat. Das lässt den orientalischen Charakter aufkommen und ich habe tatsächlich in Gitarrenvideos von Dallas Toler-Wade (Nile) schon öfter gehört, dass er riesiger Fan von der Tonleiter ist. Kann ich aber auch nachvollziehen. Ich finde, sie hat nicht "nur" den orientalischen Sound, sondern auch einen ziemlich bösen - wenn man die richtigen Modi und Noten benutzt.

Ich komm auf dich zurück, wenn ich näher am Ziel bin - davor will ich nicht voreilig sein. Aber 6 voll komponierte Songs sind schon mal ein guter Fortschritt bisher!
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1149
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von Hawk » Mo 26. Mai 2014, 23:35

Ich hab jetzt angefangen Akkordeon zu spielen bzw. hab mir das alte Erbstück von meinem Opa gekrallt und bin jetzt schon seit ein paar Tagen am Üben.

Ganze Lieder kann ich noch nicht spielen. Überhaupt erstmal ein Gefühl für das Instrument zu bekommen ist zunächst vorrangig. Finde Akkordeons klanglich absolut genial und gerade wenn man etwas langsamer und in den tieferen Tönen spielt, hat das was sehr finsteres an sich.

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1149
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von Hawk » Mi 11. Jun 2014, 21:33

Ich wage es mal. :mrgreen:
Klingt mit dem Handy aufgenommen nochmal ein ganzes Stück beschissener und die Tasten sind so mega laut.


https://www.dropbox.com/s/0mwtwxt8vvkat ... artiro.mp3

https://www.dropbox.com/s/1nywoqhbgo9h8 ... 20Life.mp3

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von C. Shadow » So 22. Jun 2014, 18:27

@ Hawk: Ich hör nachher mal rein, hab deinen Post total verpennt hier.

Geplantes Instrumentalstück für mein Album:
https://www.dropbox.com/s/z9n2fs0gffxcr ... ucifer.mp3

Düster und melodisch. Ich muss aber am Akustikgitarren-Sound arbeiten, evtl. mal neue Saiten drauf oder in Zukunft mit einem externen Mikro aufnehmen.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1149
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von Hawk » Di 24. Jun 2014, 21:01

Daumen hoch! Könnte so glatt als Intro für dein Album durchgehen. ;)
Die Akustik-Parts klingen für meine Ohren echt klasse, aber da hast du wahrscheinlich das bessere Gehör für bzw. weißt, wie es noch besser klingen könnte.


Hier mal ein paar Akustik-Impressionen von mir. Ist natürlich nicht selbst komponiert.

https://www.dropbox.com/s/oto7vwse8f1pp ... ic_KPN.mp3

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von C. Shadow » Sa 12. Jul 2014, 01:24

Der Akustik-Sound gefällt mir mal richtig gut, Hawk!
Die Folgen sind zwar recht simpel, klingen aber wirklich gut. Aus welchem Stück kommt das denn, wenn du das nicht selbst komponiert hast?

Ich bin ja seit einigen Tagen Besitzer eines Fretless Basses (5-Saiter). Das Ding ist wirklich ein totales Monster. Fast schon würdig, als meine Ehefrau bezeichnet zu werden. Na gut, der Titel bleibt meiner Gitarre vorenthalten.
Es ist jedenfalls etwas komplett neues - wie auf einer Geige muss man die Töne EXAKT treffen und die Intonation muss wirklich gut sein, damit man damit was anständiges auf die Beine bekommt. Aber der Sound... ich schmelze dahin. Man kann wirklich zwischen den Noten hin- und hergleiten.
Jetzt, da ich einen 5-Saiter Fretless Bass und meine Baritone-Gitarre im selben Tuning (also auf H) habe, werde ich vermutlich neben meinem Black Metal-Projekt wieder mein altes Metal/Fusion-Projekt aufleben lassen.
Ich war mal so frei und hab den alten Archon-Song "One Amongst All" mit dem Fretless Bass neu aufgenommen. Man erkennt ihn an einigen Stellen sehr gut. Aber ich finde auch, dass man an einigen Stellen noch hört, dass die Intonation besser sein könnte. Fretless-Bässe sind wirklich extrem anspruchsvoll.
https://www.dropbox.com/s/cslccrlim0yl4 ... etless.mp3
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1149
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von Hawk » Sa 12. Jul 2014, 10:53

Danke, Shadow!
Die Akustiknummern sind aus J'avais rêvé du Nord von Peste Noire. Genauer gesagt ab 3:30. Hab leider von dem Song keine vernünftigen Tabs finden können, daher habe ich etwas improvisiert, was dann vielleicht letztlich nicht ganz so klingt wie im Original. Die Technik ist bei mir auch noch nicht so ausgereift. Beim "Hammer on" und "Pull off" hab ich immer noch etwas Probleme. Zumindest bei schnelleren Parts, obwohl es ja an sich echt simpel ist.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=tnYMelYf0kc[/youtube]



Zu deinem neuen E-Bass. Absolut schickes Teil. Da würde ich für fremdgehen. :mrgreen:
Hört man auf jeden Fall gut raus an einigen Stellen in dem Archon-Song und nach dem ich jetzt auch nach "Intonation" gegoogelt habe, weiß ich auch ein wenig was du meinst.

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von C. Shadow » Mi 13. Aug 2014, 12:56

So, es gab jetzt schon länger nichts mehr von mir, aber ich hatte auch nicht so viel Zeit und hab vor allem meinen PC endlich mit der SSD neu aufgesetzt. Hat also etwas gedauert, bis ich Cubase + Plug-Ins wieder zusammen hatte.
Was sich geändert hat: Neues Drum-Plugin! Bin absolut verblüfft, wie extrem geil der EZDrummer 2 klingt. Noch hab ich eine heruntergeladene Version, aber ich kauf mir das die nächsten Tage definitiv nach. Bin gespannt, was für Sounds da noch vom Entwickler kommen. Es gibt gerade eine Metal-Version mit EZDrummer 2 und vielen Metal-Sounds in einem ganzen Paket für 150€, dafür ist mir kein Cent zu schade.

Zusätzlich hab noch ich noch einige neue kleinere Plug-Ins (kostenlose) für Mellotrons, Chöre, Streicher und 8-Bit-Kram.

Hier eine kleine Demo in die Richtung Prog Rock (Akustikgitarre, Fretless Bass, Drums, Mellotron):
https://www.dropbox.com/s/b8ofwzh1rdscfn5/Test1.mp3
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von C. Shadow » Mi 20. Aug 2014, 01:04

So, EZDrummer 2 mit etlichen Metal-Libraries kam heute an und ich hab es natürlich sofort installiert. Ich bin immer noch verblüfft über den fantastischen Sound der "Metal Machine EZX". Bisher habe ich EZDrummer + Drumkit from Hell benutzt, aber das kann einfach nur einpacken gegenüber den neuen Sounds.

Mir fiel auch auf, dass ich ziemlich viele neue Amps in Amplitube habe (keine Ahnung, warum ich die gratis dazu bekommen habe) und mit denen habe ich direkt mal herumgespielt. Einige sind ja massivst Metal-tauglich! Es gibt sogar einen, der ENGL simuliert.

Ich war mal so frei und hab einfach einen kleinen Death Metal-Song aus irgendwelchen improvisierten Riffs und Melodien aufgenommen um den ganzen neuen Kram zu testen.
https://www.dropbox.com/s/gftowj74qonh5 ... ong-01.mp3
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1149
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von Hawk » Di 26. Aug 2014, 23:20

Krass wie authentisch die Drums klingen.
Gute Musik-Software kann echt ein Segen sein. Bisher reicht mir bei den Sachen die ich spiele noch das gute GarageBand. Von Cubase habe ich bisher aber auch viel positives gehört.

@Topic
Im Moment spiele ich weniger Songs, sondern trainiere noch das Tremolo-Picking, da ich nach wie vor viel zu schnell verkrampfe. Paar simple Riffs von Taake eignen sich da wirklich gut.

Ziehe demnächst auch vom Elternhaus in eine kleine Wohnung und werde mir dann wohl mal einen brauchbaren Kopfhörer für die E-Gitarre zulegen. Na ja, mal sehen. Vielleicht habe ich auch ganz kulante Nachbarn, die mein Geschrammel zu würdigen wissen. :mrgreen:

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von C. Shadow » Mi 10. Sep 2014, 20:23

Hawk hat geschrieben:Ziehe demnächst auch vom Elternhaus in eine kleine Wohnung und werde mir dann wohl mal einen brauchbaren Kopfhörer für die E-Gitarre zulegen. Na ja, mal sehen. Vielleicht habe ich auch ganz kulante Nachbarn, die mein Geschrammel zu würdigen wissen. :mrgreen:

Oh, das Problem hatte ich damals in Ulm auch. Ging aber mit Kopfhörer auch gut.

@ Topic:
Ich hab mich heute ziemlich intensiv in Mixing und Mastering eingelesen und viel experimentiert, was EQs, Compressing etc. angeht.
Meinen vorherigen Test-Song hab ich nun noch einmal neu bearbeitet. Allerdings denke ich, dass ich mich da noch weiter einlesen muss. Gerade weil ich ein recht außergewöhnliches Setup habe mit der Baritone-Gitarre (andere Frequenzbereiche im Vergleich zu einer normalen Gitarre) und dem Fretless Bass.
Vom Producing her finde ich die EP Unblessing the Purity von Bloodbath absolut genial. Die Gitarren sind unglaublich dick und trotzdem ballern die tiefen Instrumente wie Bassdrum oder Bassgitarre auch ziemlich klar durch. Daran werde ich mich für meine Death Metal-Songs mal orientieren.

Wie auch immer, hier ist die neue MP3 (192 kbps):
https://www.dropbox.com/s/h4wcim1gppzce ... 1.mp3?dl=0
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24008
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Spielt ihr Instrumente?

Beitrag von C. Shadow » So 25. Jan 2015, 23:30

Momentan spiel ich sehr viel Akustikgitarre und besonders ein Stück (aber nicht in dem Tempo wie im Video):
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=vqnKgHsh8Ds[/youtube]

Auf Gitarre vielleicht das schönste Klassik-Stück, das ich je gehört habe bzw. gespielt habe.
Da ich bisher immer nur mit Plektrum gespielt habe, bin ich mit Fingern Neuling und übe das Stück gerade recht langsam. Die Akkordfolgen sind es mir schon wert.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Antworten