Final Fantasy VII - Remake

Moderator: C. Shadow

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24029
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte zum Remake von Final Fantasy VII

Beitrag von C. Shadow » Mo 15. Jun 2015, 17:16

Meine Angst bei einem FFVII-Remake wäre hauptsächlich, dass man sich zu extrem vom Original entfernt.
Damit meine ich beispielsweise eine krasse Änderung des Kampfsystems (kein ATB-Kampfsystem) oder des Soundtracks (ganz andere Melodien). Da würde ich mir schon genau überlegen, ob ich ein FFVII-Remake wirklich will oder nicht.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte zum Remake von Final Fantasy VII

Beitrag von adventureFAN » Mo 15. Jun 2015, 19:40

Ich glaube gerade das ATB-Kampfsystem wird als erstes gestrichen... ist ja nicht mehr zeitgemäß >_>
Also wenn es ein Remake geben wird, dann wird es mit Sicherheit mehr oder weniger an den Massenmarkt angepasst, davon ist einfach auszugehen.
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3768
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Gerüchte zum Remake von Final Fantasy VII

Beitrag von Realmatze » Mo 15. Jun 2015, 22:04

Gegen ein CTB hätte ich auch nichts^^
Aber ATB hab ich bei FF stets auf "Warten" gestellt, solange das möglich ist komm ich auch damit gut zurecht.
Die Zeit, mir meine Aktionen zu überlegen, möchte ich einfach haben.
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14508
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von Hirschi » Di 16. Jun 2015, 07:54

Das Final Fantasy VII Remake wurde offiziell angekündigt!! :troete: :troete: :troete:



Am Ende steht "play it first on PlayStation 4" - vorerst zeitexklusiv? Mann, klasse! :D
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Steve
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 591
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 23:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill, Bayonetta, ...

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von Steve » Di 16. Jun 2015, 18:52

Als ich die ersten Sekunden im Trailer gesehen habe, hatte ich förmlich einen Kloß im Hals: "Ist es, oder ist es nicht ?!" - Als dann die Szene auf dem Spielplatz kam war ich mir sicher. Ich hätte schreien können vor Glück.



Edit
Offenbar müssen sich alle Fans noch ein wenig auf die nächsten Info-Häppchen zum Final-Fantasy-7-Remake gedulden. Denn auf der hauseigenen Pressekonferenz zur E3 kündigte Square Enix an, dass es erst im Winter neue Informationen zum Spiel geben wird.

Dafür verkündete der Publisher den Release der HD-Portierung von der PC-Version für den Sommer für iOS und den kommenden Winter für die PS4 an.

Quelle: GamePro

Puhh... ich finde SE kündigt ihre Sachen immer so vorschnell an. Man muss immer ewig darauf warten, weil sich alles noch in einer "sehr frühren Entwicklungsphase" befindet.

Interessant finde ich das das Original trotzdem noch auf die PS4 kommt - und zwar im Winter diesen Jahres. Ich denke da werde ich auch nochmal zuschlagen - je nach Preislage - um dann hinterher gut vergleichen zu können, wenn das Remake endlich da ist.
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14508
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von Hirschi » Do 18. Jun 2015, 10:03

Mäh, so lange auf Infos warten? Wahrscheinlich erscheint das Remake eh erst 2017, zum 20-jährigen Jubiläum des Spiels, wie Siliconera schon geschrieben hat.

Hier noch ein Info-Happen - Game Director Tetsuya Nomura erzählte Dengeki Online folgendes:

"Wir können über keine weiteren Details sprechen, aber es wird kein einfaches Remake sein. Selbst wenn wir nur die Grafik für die aktuellen Konsolen verschönern würden, glaube ich nicht, dass so ein Remake das Original übertreffen könnte. Wenn das der Fall wäre, könnte man gleich die International Version [von Final Fantasy 7] auf der PS4 spielen und fertig."

Und in einem Interview mit der Famitsu:

"Wenn man ein vollständiges Remake macht, dann muss man es mit einem anderen Ansatz umsetzen, einem Ansatz, der zur heutigen Zeit passt. In der jetzigen Zeit und gerade weil es ein vollständiges Remake ist, will ich sehen, welche Typen von 'Spaß' möglich sind."
Nur die Grafik aufzupolieren, würde also nicht ausreichen. Zudem wird spekuliert, dass auch Anpassungen an der Geschichte und des Spielaufbaus vorgenommen werden könnten, da Kazushige Nojima als "Scenario Writer" an dem Projekt beteiligt sei.

Die Entwicklung des Remakes begann übrigens schon vor dem Dezember 2014 (und damit vor dem PlayStation-Experience-Event). Nomura hofft, dass die runderneuerte Version des Rollenspiels das PS4-Interesse in Japan ankurbeln könnte. Ein zusätzlicher, ausschlaggebender Faktor für die Realisierung des Projekts war außerdem die Zeit, denn die Entwickler werden laut Nomura auch nicht jünger und es sollten möglichst viele aus dem Original-Team noch mit dabei sein.
Quelle: http://www.4players.de/4players.php/spi ... assen.html

Ich denke mal, das Kampfsystem wird tatsächlich auf "modern" getrimmt und die Geschichte wird womöglich so angepasst, dass Crisis Core und die anderen Spinoffs irgendwie reinpassen.
Wäre doch witzig, für ein New Game+ die Möglichkeit einzubauen, Aerith wiederzubeleben - so als Anspielung auf das hartnäckige Gerücht damals :D
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Steve
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 591
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 23:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill, Bayonetta, ...

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von Steve » Mo 22. Jun 2015, 18:33

Der Termin für die HD-Version vom Original wurde heute enthüllt: 16.10.2015 - der Preis soll bei unter 20 Euro liegen.

Ich hoffe nur das sie den Soundtrack nicht von der PC-Version übernehmen... dann kaufe ich mir die HD-Version doch nicht auch noch...


Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14508
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von Hirschi » Mi 24. Jun 2015, 08:16

Square Enix hat den Release der HD-Version (16. Oktober) dementiert, es ist die Rede von Winter 2015. Der Preis soll bei ca. 16$ liegen.
Quelle: http://darkdevil.consolewars.de/post/15 ... ase-termin
Steve hat geschrieben:Ich hoffe nur das sie den Soundtrack nicht von der PC-Version übernehmen... dann kaufe ich mir die HD-Version doch nicht auch noch...
Glaub ich nicht, sonst dürfen die sich auf einen Shitstorm gefasst machen. Der Midi-OST von FF7+8 auf dem PC war so grauenhaft... bin echt froh, dass die Steam-Community es wieder gerichtet hat.


Weitere Infos zum "richtigen" Remake von Tetsuya Nomura:

- vom E3-Trailer wird es ein Teil auch ins Spiel schaffen, die Qualität soll bis dahin noch verbessert werden
- das Remake wird zuerst auf der PS4 spielbar sein, über weitere Plattformen hat man sich noch keine Gedanken gemacht
- es wird erneut betont, dass es sich um ein vollständiges Remake handelt - nur HD-Grafik allein gibts nicht, man will Dinge realisieren, die heute möglich sind und Spaß machen
- es wird keine neuen Figuren geben
- zum Gameplay gabs wieder keine neuen Infos, "es soll aber zur heutigen Zeit passen"

Quelle: http://www.gamefront.de/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24029
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von C. Shadow » Mi 24. Jun 2015, 09:25

Ich habe kein Verständnis dafür, dass das Gameplay "an heutige Zeiten" angepasst wird. Darf man sich dann mit Barret CoD-Like durch die Levels ballern oder wie ist das zu verstehen? Oder ist dann ein Button Smashing Kampfsystem wie in FFXIII-2 realisiert?
Neue Ableger dürfen gerne experimentieren, FXII hat mir schließlich irre viel Spaß gemacht, aber muss das unbedingt bei Remakes sein?

Richtig gute Remakes (bestes Beispiel Resident Evil Remake) behalten das Gameplay der alten Teile bei und verfälschen das nicht durch irgendwelche "moderne" Ideen.

Ich bin wirklich gespannt auf die ersten Gameplay-Szenen, auch wenn ich glaube, dass diese mein Interesse am Remake nur mindern werden. Vom Gegenteil lasse ich mich gerne überzeugen.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3768
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von Realmatze » Mi 24. Jun 2015, 11:01

Vielleicht meinen sie ja dass die Kamera und Lauf-Steuerung angepasst wird^^
Bild

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24029
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von C. Shadow » Mi 24. Jun 2015, 15:04

Realmatze hat geschrieben:Vielleicht meinen sie ja dass die Kamera und Lauf-Steuerung angepasst wird^^
Glaub mir, dann würde ich Freudensprünge machen. :lol:
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Steve
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 591
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 23:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill, Bayonetta, ...

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von Steve » Mo 29. Jun 2015, 17:45

Ich könnte mir eher kleinere Schönheitskorrekturen vorstellen, wie z.B. das Kämpfe nicht auf einem seperaten Kampfbildschirm ablaufen, sondern direkt "on map" und solche Dinge. Ich hoffe nur das sie wirklich nur dezent verbessern und nicht z.B. ein ganz anderes Kampfsystem stemmen.
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14508
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von Hirschi » Fr 31. Jul 2015, 10:04

Ein Info-Happen: Das Kampfsystem soll "drastisch verändert" werden.

"And of course, that being said, we want to clarify: We're not going to be changing it into a shooter or something like that," Nomura said. "We are going to be bringing dramatic changes, but we want to make sure it's still recognizable."

Quelle: http://www.gamespot.com/articles/final- ... 0-6429330/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 24029
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von C. Shadow » Sa 1. Aug 2015, 13:38

Hirschi hat geschrieben:Ein Info-Happen: Das Kampfsystem soll "drastisch verändert" werden.
Dann hat das Remake für mich auch nicht mehr viel mit FFVII zu tun. Das Kampfsystem war eins der elementaren Bestandteile des Spiels. Mal schauen, ob sie das geniale Materia-System auch gleich mit rauswerfen.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Final Fantasy VII - Remake

Beitrag von adventureFAN » Sa 1. Aug 2015, 15:27

Man sollte hier echt kein 1:1 Remake mit Grafik-Update erwarten, dann sollte man lieber beim Original bleiben.
Das wird unter Garantie eine Neu-Interpretation des Stoffs wo sicher nicht nur das Kampfsystem verändert wird.

Ich vermute mal die halten sich ein wenig an das Kampfsystem von Crisis Core, wo Materia ja ebenfalls noch mit von der Partie waren. Denn Materia können sie echt nicht rausschneiden, sie ist ja auch Bestandteil des Plots.

Mal schauen wie es wird, aber ich für meinen Teil erwarte kein 1:1 Remake.
Bild

Antworten