[PS4] Bloodborne

Moderator: C. Shadow

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3501
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Realmatze » Di 9. Jun 2015, 17:35

Kommt auf den Spielstil an.
Ich finde Dark Souls als Magier super easy, man rotzt einfach alles weg bevor es in Schwert-Reichweite kommt.
Das geht nicht so in Bloodborne.
Im Nahkampf fand ich aber BB leichter.
Bild

Benutzeravatar
Steve
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 591
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 00:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill, Bayonetta, ...

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Steve » Di 9. Jun 2015, 21:29

Aerias hat geschrieben:@Steve: Also würdest du sagen, dass Bloodborne für einen Souls-Anfänger geeignet wäre? Bzw. eher machbar wäre, als Dark Souls ?

Finde ich schon. Definitiv. BLOODBORNE ist ziemlich schnell, ziemlich flink und es gibt mehr Möglichkeiten an Energie zu kommen. Obwohl es sich fast genau so spielt, fühlt es sich dadurch ganz anders an. SOULS ist eher richtige Schwerstarbeit und verzeiht einem GAR NICHTS. :)

Zu empfehlen sind sie aber alle. Allein schon wegen der melancholischen Atmosphäre. Bei BB war sie ja eher wahnsinnig.
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5701
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Aerias » Mi 10. Jun 2015, 18:07

Ich hab ein paar Folgen eines BB Let's Plays gesehen und mir kamen sie alle wahnsinnig vor :D
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5701
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Aerias » Sa 4. Jul 2015, 15:08

Realmatze hat geschrieben:Du kennst also nicht dass Gefühl, wenn man 10 Minuten lang gegen einen Boss kämpft, das Herz bis zum Hals schlägt und man dann vollkommen begeistert und erleichtert den Boss in die Knie gehen sieht und man merkt, dass jede weitere Minute zum Herzinfakt geführt hätte?

Gibt kaum was schöneres im Spielesektor^^

@Matze: Ich weiß jetzt, was du meinst. Obwohl es bei mir gerade mal die Klerikerbestie war (Allerdings ein echt cooler Gegner). Hab sie zwar beim zweiten Mal erledigt, aber die Pumpe ging mir schon dabei. xD
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3501
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Realmatze » Sa 4. Jul 2015, 19:00

Ich hab gestern endlich die Aderlassbestie im unteren Pthumerianischem Verließ besiegt.
Eigentlich nicht so schwer, ich weiß auch nicht, warum ich gerade da Probleme hatte.

Danach war ich unglaublich erleichtert^^


Ja die Klerikerbestie mag für einen unerfahrenen Spieler schwierig sein:)
Aber in der Alpha hatte ich da auch Probleme. Im Spiel selbst hingegen war sie ein Klacks..
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5701
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Aerias » Sa 4. Jul 2015, 21:35

Wenn man weiß wie und dem Vieh nicht viel Spielraum lässt, ist es wirklich nicht so schwer. Ich hatte schon vor dem Kampf total Bammel xD Ich komme mir so schlecht vor. Vor allem, dass das wahrscheinlich der einfachste Boss im gesamten Spiel ist D:
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3501
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Realmatze » So 5. Jul 2015, 11:24

Nein, keine Sorge, es gibt viel leichtere.. Die Hexe von Hemwick zB. ist ein Witz, ich dachte die verarschen mich^^
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5701
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Aerias » Di 7. Jul 2015, 07:35

Ich glaube, bis zu der brauche ich noch ein wenig. ich knabber grad an dem irren Pater rum xD
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3501
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Realmatze » Mi 8. Jul 2015, 09:47

Der Pater ist schon einer der schwersten^^
SPOILER:
hast du die Spieluhr? Ich hatte die damals zwar dabei, aber nicht gewusst, was man mit ihr anfangen :lol:
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5701
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Aerias » Mi 8. Jul 2015, 23:24

Hab ich :) Ich hab sie im ersten Kampf auch immer wieder benutzt. Und hätte ich nicht drei der Molotows über ihn drüber geworfen, hätte ich ihn wahrscheinlich sogar erwischt. Aber der Typ ist auch so irre schnell in der dritten Phase. Ich pack das schon :) irgendwie xD
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5701
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Aerias » Do 9. Jul 2015, 10:46

Ich hab bei meinem letzten Versuch knapp 20% seiner GP weg gehabt und der hat sich plötzlich in seine Bestienform verwandelt. Ist es Zufall, wann er das macht oder wird das durch die Nutzung der Spieluhr beschleunigt?
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3501
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Realmatze » Do 9. Jul 2015, 12:05

Ich glaube das wird mit der Spieluhr beschleunigt, nachdem man sie 3x verwendet hat.
Aber ich hab sie selbst nie benutzt, daher kann ich nur das sagen, wovon ich gehört hab..

BTW Gibt es gerade ein Gewinnspiel im PS Blog, wo man ein Buch gewinnen kann.
http://blog.de.playstation.com/2015/07/ ... winnspiel/

Ich hab teilgenommen (#31 Onlyrealmatze) und würde mich über Daumen an meinem Kommentar freuen (Kein Facebook oder Anmeldung notwendig) oder vllt will es einer von euch versuchen :)
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5701
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Aerias » Do 9. Jul 2015, 12:32

Dank ein wenig mehr Verbesserungen und einer anderen Spielerin habe ich ihn tatsächlich bezwungen.

Blöder Typ ist das.
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5701
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Aerias » So 13. Sep 2015, 11:30

@Phobo und Matze:

Ich habe letztens einfach Mal meine Hilfe bei Amelia angeboten. Zum einen, um es selbst einfach mal ausprobiert zu haben und zum anderen um meine Kampffähigkeiten ein wenig auszuprobieren. Hab auch relativ schnell jemanden gefunden und wurde in sein Spiel geholt. Allerdings wurde meine GP Leiste um die Hälfte gekürzt und auch alle meine Werte waren viel niedriger, als zu dem Zeitpunkt in meinem eigenen Spiel. Ich dachte erst, dass es auf die Werte zurückgesetzt wurde, die ich selbst zu dem Zeitpunkt hatte, allerdings hab ich dann bei den Trophäenbildern gesehen, dass zumindest meine GP Leiste ein ganzes Stück höher ist. Liegt es daran, dass man dem anderen angepasst wird, dem man hilft? Finde ich jetzt eher nicht so clever, da ich dadurch nur einen Schlag von Amelia kassieren musste, um so gut wie tot zu sein. Oder ist es einfach nur ein Fehler im Spiel? Andere schaffe es vllt. mit solchen Werten, aber ich war froh, dass ich überhaupt über die Klerikerbestie hinaus gekommen bin xD
Bild

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3501
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 11:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: [PS4] Bloodborne

Beitrag von Realmatze » So 13. Sep 2015, 22:26

Bild

Antworten