Mass Effect 3

Moderator: C. Shadow

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect 3

Beitrag von Hirschi » So 11. Dez 2011, 18:07

Neuer Gameplay-Trailer zu Mass Effect 3:
http://www.gametrailers.com/video/vga-2 ... ect/724831?
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
DocHolliday
Bambi
Bambi
Beiträge: 188
Registriert: So 7. Nov 2010, 18:27
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: DragonAge,MassEffect,RE2,SH2
Spielt gerade: BF3
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect 3

Beitrag von DocHolliday » Mo 12. Dez 2011, 20:43

Jetzt mal ohne Witz ich habe keine Lust mehr zu warten... :D
Zwei Kumpel und ich machen LPs schaut mal rein:
http://www.youtube.com/TheOfficeLP

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect 3

Beitrag von Hirschi » Fr 30. Dez 2011, 21:43

Mass Effect 3 (PS3, Xbox 360) soll deutlich schwerer als Mass Effect 1 und 2 sein. Das teilt Entwickler BioWare mit.

Der normale Schwierigkeitsgrad von Mass Effect 3 soll auf einer Stufe mit dem "Veteran"-Schwierigkeitsgrad der Vorgänger liegen. Der höhere Schwierigkeitsgrad soll die Spieler dazu animieren, den optionalen "Galaxy at War" Modus auszuprobieren. Dieser Online Co-Op Modus macht es den Spielern leichter, das "gute" Ende des Action RPGs zu sehen.

Quelle: http://www.gamefront.de/

Was für ein Quatsch o_o Angepeilter Europa-Release ist übrigens immer noch der 09. März 2012.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect 3

Beitrag von Hirschi » Mi 4. Jan 2012, 17:29

Neuer Trailer:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Wdu_NkjwWbo[/youtube]

Bilder gibts hier: http://www.consolewars.de/news/35761/ma ... reenshots/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3318
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Mass Effect 3

Beitrag von SoulCube » So 15. Jan 2012, 21:53

Mass Effect 3 - Origin-Zwang & kein Steam-Release

Waren Bioware und Electronic Arts bei Star Wars: The Old Republic noch gnädig, wird für Mass Effect 3 für jede Version die Online-Plattform Origin zwingend vorausgesetzt

Das Action-lastige Rollenspiel Mass Effect 3 setzt die Online-Plattform Origin zwingend voraus. Jede Version des Spiels - ob Download oder Ladenversion - muss über Origin registriert werden. Eine permanente Internetverbindung ist laut Publisher Electronic Arts nur im Multiplayer-Modus von Mass Effect 3 nötig, nicht jedoch während der Einzelspieler-Kampagne. Es gibt keine maximale Installationsgrenze.

Diese Entscheidung wurde von Bioware-Mitarbeiter Chris Priestly im offiziellen Forum öffentlich gemacht. Dort nutzt er die Gelegenheit, um darauf hinzuweisen, dass Origin keine Spyware sei und die deutsche EULA nach den Protesten hierzulande geändert wurde.

Außerdem weist Priestly darauf hin, dass Mass Effect 3 im Gegensatz zu den beiden Vorgängern nicht auf der Online-Plattform Steam veröffentlicht wird. Als Grund werden erneut angebliche Restriktionen genannt, die Entwickler darin behindern sollen mit den Kunden zu kommunizieren und Patches/DLCs bereit zu stellen. Andere Download-Anbieter sollen Mass Effect 3 hingegen anbieten

http://www.gamestar.de/spiele/mass-effe ... 63794.html

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 23939
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect 3

Beitrag von C. Shadow » So 15. Jan 2012, 22:13

Deshalb kauf ich mir das gebraucht für Xbox 360 und das für möglichst wenig Geld.
EA kann mich mal. Genau wie Ubisoft.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect 3

Beitrag von Hirschi » Mo 6. Feb 2012, 15:31

ME3-Spieler sollten ihre Speicherstände besser aufbewahren, wenn sie auch den Nachfolger spielen wollen:

Mit Mass Effect 3 endet bekanntlich die Saga um Commander Shepard, jedoch nicht die Geschichte rund um die Citadel und die Massenportale. Mehr war bisher noch nicht bekannt. Doch nun lies Mike Gamble, Biowares Associate Producer, verlauten, man solle besser seine Speicherstände von Mass Effect 3 aufbewahren.

Es scheint also so als ob die kommenden unabhängigen Mass Effect Ableger zeitlich nach der Shepard Trilogie angelegt sind, und dass die Entscheidungen während des Finales der Trilogie einen Einfluss auf die Nachfolger haben. Dieses System kennen Bioware Fans bereits aus dem Vorgänger Mass Effect 2 sowie aus der Dragon Age Serie: Um Logik Fehler zu verhindern, kann der Spieler seine alten Speicherstände importieren.

Quelle: http://www.consolewars.de/news/36219/ma ... _trilogie/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
DocHolliday
Bambi
Bambi
Beiträge: 188
Registriert: So 7. Nov 2010, 18:27
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: DragonAge,MassEffect,RE2,SH2
Spielt gerade: BF3
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect 3

Beitrag von DocHolliday » Mi 15. Feb 2012, 18:29

Hat sich jemand die Demo geholt? Der MP macht richtig Spaß hätte ich nicht gedacht
Zwei Kumpel und ich machen LPs schaut mal rein:
http://www.youtube.com/TheOfficeLP

Benutzeravatar
Steve
hirschiger Hirsch
hirschiger Hirsch
Beiträge: 591
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 23:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Silent Hill, Bayonetta, ...

Re: Mass Effect 3

Beitrag von Steve » Mi 15. Feb 2012, 21:33

Jo, ich. Und schon multiple Gänsehäute erfahren ! :D
MP habe ich noch nicht getestet, irgendwie vergessen.
Bild

Benutzeravatar
Quoth
Hirsch
Hirsch
Beiträge: 473
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:54

Re: Mass Effect 3

Beitrag von Quoth » Mi 15. Feb 2012, 22:36

Ich bin ja großer Fanboy von Mass Effect, ne? Und in mir sträubt sich was das so sagen, aber:

Mir hat der Anfang überhaupt nicht gefallen. Die ganze Sache mit dem Kind fand ich dermaßen dämlich klischeehaft und "oh, wir wissen nicht wirklich wie wir es anderweitig emotional machen können, BAUEN WIR EIN KIND EIN!". Das hat mich wirklich extrem gestört. Jau, die Reaper sind böse, alles klar. Außerdem kam ansonsten dieses Gefühl von "oh shit, Apokalypse jetzt und hier" so ziemlich null rüber. Irgendwie fehlt da was. Sind halt ein paar Reaper die bisschen was kaputtschießen. Da hilft auch das Ende von der Szene nicht. Außerdem fand ich die One-Liner zum Teil extrem hokey. "We fight, or wie die!"... wirklich, Bioware? Was habt ihr mit euren tollen Autoren gemacht? Die hätten imho den ganzen Anfang anders inszenieren sollen. Vielleicht nicht ganz so sehr Michael Bay.

Der spätere Kram war hingegen in Ordnung, nicht groß anders als ME2, aber genau das will ich ja. *g*

Freu mich aber weiterhin wie'n Schnitzel drauf, und glaube/hoffe auch dass das im großen und ganzen dann wieder anders rüberkommt. Ist halt 'ne Demo, die schön HOT ACTIONZ zeigen soll.

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect 3

Beitrag von Hirschi » Mi 22. Feb 2012, 21:04

Im Interview mit der Gamestar behauptet Bioware, dass Mass Effect 3 nahezu unendlich viele Endings bieten wird:

So gäbe es keine vorgegebene Menge an Entscheidungen die das mögliche Ende beeinflussen und demnach auch keine endliche Zahl an Enden. Der Ausgang des Spieles werde von einer Vielzahl an kleinen Entscheidungen während des Spieles bestimmt. Diese scheinbar kleinen Entscheidungen bestimmen das Schicksal einzelner Charaktere und sogar ganzer Völker.

Quelle: http://www.consolewars.de/news/36437/bi ... ele_enden/

Bild
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect 3

Beitrag von Hirschi » Mo 19. Mär 2012, 11:49

Das Ende von Mass Effect 3 kommt bei vielen Fans nicht gut an. Hier ältere News dazu:
http://www.consolewars.de/news/36682/bi ... fect-saga/

Nun heißt es, dass Bioware möglicherweise doch noch das Ende ändern wird:
Berichteten wir hier noch vor ein paar Tagen davon, dass Casey Hudson hinter dem kontroversen Ende der Mass Effect-Saga stand, so schwenkt Bioware auf einmal ganz andere Fahnen.

"Jemand sprach sich falsch auf unserem Mass Effect-Channel aus", gab Jessica Merizan (Community Manager von Bioware) nun zu verstehen.

"Wir sind uns bewusst, dass es Beunruhigungen wegen dem Post zum Ende des Spiels von diesem Account gibt. In diesem Post wurde behauptet, dass wir zu der Zeit keine Pläne haben das Ende zu ändern."

Weiter heißt es: "Wir würden gerne klarstellen, dass wir das Spieler-Feedback aktiv und ernsthaft in Erwägung ziehen und nichts ausgeschlossen haben. Zu diesem Zeitpunkt sammeln und beurteilen wir noch das Feedback und haben noch keine Entscheidung zur Bitte das Ende zu ändern getroffen."

"Euer Feedback und eure Meinungen sind von höchster Wichtigkeit für uns. Wir entschuldigen uns für jede Verwirrung, die deswegen entstand. Unsere höchste Priorität dieser Diskussion ist es, die Kommunikation mit ihnen, unseren loyalen Fans, offen und produktiv zu halten."

Grund der Kontroverse ist das Ende des dritten Teil der Rollenspiel-Saga. Zuvor wurden von Fans Kampagnen ins Leben gerufen und Geld für gemeinnützige Zwecke gesammelt, um die Aufmerksamkeit des Entwicklerteams auf sich zu ziehen und das Ende des Spiels ändern zu lassen.

Sicher ist bisher aber nur eines und zwar, dass bereits Single Player DLC entwickelt wird.

Quelle: http://www.consolewars.de/news/36732/bi ... sschlieen/
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3318
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: Mass Effect 3

Beitrag von SoulCube » Mo 19. Mär 2012, 12:55

Ein US-Bürger hat sogar Beschwerde beim amerikanischen Kartellamt eingelegt wegen "falscher Werbung"

Benutzeravatar
Quoth
Hirsch
Hirsch
Beiträge: 473
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:54

Re: Mass Effect 3

Beitrag von Quoth » Mo 19. Mär 2012, 16:09

SoulCube hat geschrieben:Ein US-Bürger hat sogar Beschwerde beim amerikanischen Kartellamt eingelegt wegen "falscher Werbung"


Wie komplett und absolut lächerlich und bescheuert das ist...

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Mass Effect 3

Beitrag von Hirschi » Mo 19. Mär 2012, 16:18

Äh ja, man kann es auch übertreiben? :lol:
Ist das Ende denn wirklich so schlimm?
I chose the language of gratitude

Antworten