Tony Hawk's Pro Skater

Benutzeravatar
Guybrush
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1812
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 04:02
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Secret of...
Spielt gerade: Black Flag
Wohnort: Melee Island

Re: Tony Hawk's Pro Skater

Beitrag von Guybrush » Mo 8. Okt 2012, 14:35

Yeah, Officer Dick ist wieder mit am Start und kann frei gespielt werden. Ich habe zuerst mit Andrew Reynolds durchgespielt, da ich ihn von den vorhandenen Skatern am liebsten mag, danach habe ich dann mit Mullen weitergemacht, weil man den für irgendein doofes Achievement braucht. Glaube das wars auch schon, habe bisher noch nicht so oft gespielt, da ich derzeit in CS:GO gebraucht werde! ; )

Hirschi hat geschrieben:Da ist der Skater zwar gestürzt, aber es gab keinen Respawn oder sowas, er rappelte sich nur wieder auf.


Ach so, dachte Du meintest das stürzen an sich, das mit dem Respawn ist wirklich doof.
Mein Hass auf all' die Deppen ist nach wie vor sehr gross
Auf dem Gipfel der Verzweiflung ist immernoch was los

Benutzeravatar
Phobo
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 19186
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 03:05
Spielt gerade: OP Pirate Warriors 3, Hearthstone
Wohnort: Wirtshaus

Re: Tony Hawk's Pro Skater

Beitrag von Phobo » Sa 8. Feb 2014, 12:53

An die Leute, die auch das HD-Remake haben:

Ist es bei euch auch so übel mit den Bugs? Habe bisher 2x 1 Stunde lang gespielt und bei jeder Session bin ich wiederholt durch Dächer abgehoben oder durch den Boden gefallen. Was auch schon passiert ist, dass man im Landeanflug auf einer Halfpipe (!!) mittendrin respawned. Als ob man in der Luft gestürzt wäre. Ich glaube, ich könnte Fraps mitlaufen lassen und würde 20 Bugs in einer Stunde einfangen.

Naja, generell gefällt mir das Original um ein Vielfaches besser. Leider haben sie das HD-Remake vermurkst. Wäre ja auch zu schön gewesen ... ;)
Bild

Antworten