Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Antworten

Welches Spiel ist euer Spiel des Jahres?

Alice: Madness Returns
4
6%
Anno 2070
0
Keine Stimmen
Arcania: Fall of Setarrif
0
Keine Stimmen
Assassins Creed: Revelations
3
4%
Batman: Arkham City
7
10%
Battlefield 3
2
3%
Black Mirror 3
0
Keine Stimmen
Bodycount
0
Keine Stimmen
Brink
0
Keine Stimmen
Call of Duty: Modern Warfare 3
0
Keine Stimmen
Child of Eden
0
Keine Stimmen
Crysis 2
0
Keine Stimmen
Dargon Age II
0
Keine Stimmen
Dark Souls
1
1%
Dead Island
1
1%
Dead Rising 2 Off the Record
1
1%
Dead Space 2
4
6%
Deus Ex: Human Revolution
1
1%
DiRT 3
0
Keine Stimmen
Driver: San Francisco
0
Keine Stimmen
Duke Nukem Forever
2
3%
Dungeon Siege III
0
Keine Stimmen
El Shaddai - Ascension of the Metatron
1
1%
F.E.A.R. 3
1
1%
F1 2011
0
Keine Stimmen
FIFA 12
0
Keine Stimmen
Forza Motorsport 4
1
1%
From Dust
0
Keine Stimmen
Gears of War 3
2
3%
GoldenEye 007: Reloaded
0
Keine Stimmen
Hard Reset
0
Keine Stimmen
Harveys Neue Augen
2
3%
Homefront
0
Keine Stimmen
inFamous 2
2
3%
Killzone 3
0
Keine Stimmen
L.A. Noire
4
6%
Lego Spiele
1
1%
Limbo
1
1%
LittleBigPlanet 2
1
1%
Marvel vs. Capcom 3: Fate of two Worlds
1
1%
Minecraft
2
3%
Need for Speed: The Run
0
Keine Stimmen
NHL 12
0
Keine Stimmen
Orcs Must Die!
0
Keine Stimmen
Outland
1
1%
Portal 2
6
9%
Pro Evolution Soccer 2012
2
3%
Rage
3
4%
Rayman Origins
0
Keine Stimmen
Red Faction: Armageddon
0
Keine Stimmen
Resistance 3
0
Keine Stimmen
Rift
0
Keine Stimmen
Saints Row: The Third
0
Keine Stimmen
Shadows of the Damned
2
3%
Shift 2 Unleashed
0
Keine Stimmen
SOCOM: Special Forces
0
Keine Stimmen
The Binding of Isaac
0
Keine Stimmen
The Book of Unwritten Tales: Die Vieh Chroniken
0
Keine Stimmen
The Elder Scrolls V: Skyrim
6
9%
The Legend of Zelda: Skyward Sword
0
Keine Stimmen
The Next Big Thing
0
Keine Stimmen
The Witcher 2: Assassins Kings
1
1%
Total War: Shogun 2
0
Keine Stimmen
Uncharted 3: Drake's Deception
4
6%
WWE 12
0
Keine Stimmen
Yakuza 4
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 70

Benutzeravatar
Spassbremse666
Administrator
Administrator
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 22:39
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Mafia, Half Life
Spielt gerade: Fallout 4

Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von Spassbremse666 » Sa 24. Dez 2011, 19:17

Jetzt gehts um die Wurst! Stimmt aus den 66 genannten Spielen für euer Spiel des Jahres und hinterlasst gerne noch einen Post mit eurer persönlichen Top 10, Top 5, oder Top 100. Wie ihr lieber mögt. Aufgrund der Menge an Spielen habt ihr zehn Stimmen.

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 23933
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von C. Shadow » Sa 24. Dez 2011, 22:06

Abgestimmt!
Meine persönliche Top 3 des Jahres:
1. TES V: Skyrim
2. PES 2012
3. Battlefield 3

Wie immer hab ich mehr Budget-Titel aus den letzten Jahren gezockt als neue Releases, deswegen kann ich nur wenig wählen.
Sur les tombes de nos ancêtres
S'accumulent morne neige et sinistre tristesse
C'est le poids du temps qui défile
Sur notre liberté, là enterrée

Benutzeravatar
Seraphon
Bambi
Bambi
Beiträge: 134
Registriert: So 7. Nov 2010, 12:24

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von Seraphon » So 25. Dez 2011, 11:21

jo TES V: Skyrim hat auch bei mir das Rennen gemacht

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von adventureFAN » So 25. Dez 2011, 15:19

Ich konnte manche Titel noch nicht spielen, wie z.B. The Witcher 2, Assassin's Creed: Revelations, Dark Souls oder Deus Ex, darum kann ich leider nur Spielen meine Stimme geben, die ich schon durch bzw. weit gespielt habe:

1. The Elder Scrolls V: Skyrim
Ein Meisterwerk von dem ich nach wie vor nicht los komme.
Die Atmosphäre der Spielwelt haut mich einfach vom Hocker, genauso wie die Vielzahl an guten Quests und Möglichkeiten.
Meiner Meinung nach eine echte Steigerung zum letzten Teil.

2. Portal 2
Genauso wie bei Skyrim eine große Steigerung zum 1. Teil.
Die Rätsel waren ganz gut, wenn auch für Portal-Spieler doch schon fast zu einfach, aber die waren für mich dann doch eher Nebensache, denn GlaDOS und Weasly haben das Spiel zu etwas Besonderen gemacht.

3. L.A. Noire
Für viele wohl eines der entäuschensten Titeln dieses Jahres, ich finde es jedoch großartig.
Quasi ein Adventure mit kleinen Action-Elementen. Und auch wenn die Dedektiv-Arbeit oft monoton war, fand ich jeden einzelnen Fall sehr spannend.

4. Uncharted 3: Drake's Deception
Die Story war wirklich nicht der Bringer, genauso wie die lahmen Gegenspieler. Die Inszinierung ist jedoch mal wieder sehr gut gelungen.
Action-Unterhaltung bei der sogar Indiana Jones große Augen machen würde.

5. Batman: Arkham City
Noch nicht durchgespielt, aber ich merke schon das sich Rocksteady bei dem Teil sehr ins Zeug gelegt hat.
Und als Batman-Fan ist das Spiel eh Pflicht... aber auch nur weil es wirklich gut ist =P

6. Harveys Neue Augen
Endlich mal wieder ein Adventure mit richtig guten Humor.

7. Shadows of the Damned
Herrlich abgedreht mit einem noch herrlicheren Yamaoka-Soundtrack.

8. Dead Space II
Nicht so gut wie der erste Teil, aber doch noch ganz ordentlich.
Hatte aber leider net mehr so die Hosen voll wie beim ersten Teil =/

9. Duke Nukem Forever
Der Duke muss einfach in die Top10. War ein schönes Wiedersehen =]

10. Minecraft
Mittlerweile bin ich nicht mehr so MC-verrückt, aber Anfang des Jahres hat es über lange Zeit meine Zeit geraubt =P
Bild

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Beiträge: 5707
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 20:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von Aerias » So 25. Dez 2011, 18:37

Batman: Arkham City, Portal 2, AC: Revelations, Limbo und auch Infamous 2 sind für mich definitiv dabei :3
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14244
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von Hirschi » Di 27. Dez 2011, 14:42

Gibt dieses Jahr leider noch sehr viele Spiele, die ich nachholen möchte. Aber man kann seine Stimme ja noch ändern :) Hier eine Top 8 von mir, jedoch ohne besondere Reihenfolge (da sich das noch ändern kann):


- Alice: Madness Returns
Eigentlich komisch. Das Spiel hat mich nie interessiert, den Vorgänger kannte ich nur vom Hören/Sehen, dann habe ich einige Tests gelesen/gesehen und hatte auf einmal total Bock darauf. Das Spiel ist ein nettes Jump 'n Run mit teils unglaublich genialen Umgebungen und der Soundtrack kann sich auch sehen lassen. Manchmal war das Spiel auch richtig krass, ich sag nur diese Puppen...
Gab zwar auch viele Frustmomente für mich, weil ich in solchen Spielen schlecht bin, aber geschafft habe ich es ja trotzdem und obwohl es mit der Zeit sehr monoton wurde, haben die abwechslungsreichen Umgebungen es doch noch herausgerissen.

- Assassin's Creed: Revelations
Habe das Spiel noch nicht lange und bin auch noch nicht durch, aber ich glaube, das kann ich schon mal hier stehen lassen. Gefällt mir bis jetzt sehr gut.

- Harveys neue Augen
Hatte es ziemlich schnell durch, weil es mir sehr gut gefallen hat. Einen Award verdient das Spiel wegen der Gewaltdarstellung :lol: Hauptperson Lili ist ein Tollpatsch und tötet am laufenden Band Leute ohne Absicht. Weil ihr kleines Gehirnchen das nicht verkraftet, kommen kurz darauf die Zensurgnome und überpinseln die (teils sehr zerstückelten) Leichen und das Blut mit rosa Farbe... sieht schon witzig aus, wenn einer im Ofen explodiert und im ganzen Raum rosa Kleckse sind LOL! Auch die Umgebungen sind sehr gut gemacht, gerade diese Traumwelten, in denen Lili ihre Blockaden überwinden muss.
Gegen Ende wird das Spiel wie beim Vorgänger immer krasser, jedoch hat man sich bei den drei verschiedenen Enden wie bei Edna eher wenig Mühe gegeben.

- L.A. Noire
Kann mich da adventureFAN 1:1 anschließen, ich fands auch toll. Viele haben wohl einfach ein GTA mit Polizisten erwartet, was es einfach nicht ist, und ich finde das sogar gut so. Ich fand das Spiel jedenfalls genauso spannend und wollte immer wissen, wie es weitergeht :) Richtig klasse natürlich die Mimiken, auch dass die drei Stränge am Ende zusammen geführt wurden. Bin soo froh, dass es keine deutsche Synchro gab, hier hat das einfach wie Arsch auf Eimer gepasst!
Die Hauptfigur Cole Phelps ist auch ziemlich interessant. Das ist eigentlich ein echter Kotzbrocken :lol: Aber manchmal empfand man doch Sympathie für den kleinen Streber. Ist jedenfalls mal was anderes.

- Lego-Spiele
The same procedure as every year, mir gefällts immer noch XD Da mich Fluch der Karibik und Harry Potter nicht interessieren, wäre mein Favorit Lego Clone Wars, das hatte auch den besten Humor.

- Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds
Fand diesen Mix aus beiden Parteien toll gemacht, eigentlich wollte ich das Spiel sofort haben, nachdem klar wurde, dass Ammy aus Okami dabei sein wird :lol: Leicht enttäuschend jedoch die lahmen Endings, dafür machts im Versus-Mode immer noch Spaß. Total hyperaktiv!
Finds einfach zum Kotzen, dass die Bonuscharaktere wie Phoenix Wright nur noch in der Ultimate-Edition dabei sind. Werde es mir wohl nachkaufen, wenn es sehr günstig geworden ist.

- Shadows of the Damned
Ein echter Überraschungshit, leider mit vielen Pros und Cons. Das beste am Spiel ist natürlich die Musik von Gott Yamaoka, das Ende war lustig und der schwarze/perverse Humor einfach genial. Irgendwann gab es leider nichts neues mehr und das Spiel kam einem künstlich gestreckt herüber, vom Endkampf sag ich lieber mal nix XD Mit Sicherheit kein herausragendes Spiel, aber dennoch ein für mich sehr gutes.

- Uncharted 3: Drake's Deception
Guter Humor, spaßige Action, tolle Umgebungen, sehr schöne Grafik, lustige Charaktere, nur die Story war lahm. Kommt nicht an den zweiten Teil heran, aber kommt gleich danach :) Fand das Spiel sehr unterhaltsam und die Charaktere so liebenswert, dass ich auf einen Nachfolger hoffe.


Über eine bestimmte Reihenfolge muss ich noch nachdenken, wenn AC so gut bleibt, dann wird das wohl meine Nummer 1, dicht gefolgt von Uncharted. Sind jedoch alles Spiele, die ich echt toll fand. Gab es dieses Jahr überhaupt schlechte Spiele für mich? Entweder habe ich sie noch nicht gespielt, oder sie interessieren mich nicht. Abgebrochen habe ich nur "The Next Big Thing", irgendwie ist das so seltsam.

Nachholen möchte ich noch:
- Black Mirror 3 (wenn ich mich endlich mal aufraffen könnte, den 2er zu spielen)
- Child of Eden (bin mir sehr unsicher, ob ich nicht doch Kinect dafür kaufen sollte... aber das ist mir echt zu teuer für die 1-2 Spiele)
- Dead Space 2 (ja, da muss der erste Teil auch endlich mal durchgespielt werden >.<)
- Limbo
- Portal 2
- The Binding of Isaac
- Yakuza 4 (ob ich es jemals schaffe, die drei Vorgänger durchzuspielen? XD)
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
adventureFAN
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 2529
Registriert: So 31. Okt 2010, 00:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Witcher 3: Wild Hunt
Kontaktdaten:

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von adventureFAN » Mo 23. Jan 2012, 21:15

Wann wird eigentlich die Abstimmung eigentlich geschlossen?
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14244
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von Hirschi » Mo 23. Jan 2012, 22:23

Geschlossen wird sie gar nicht, gibt ja nix zu gewinnen :)

Ich wollte eigentlich eine Top 3 oder eine Top 5 machen, aber dafür haben einfach noch zu wenige mitgemacht.
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3524
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von Realmatze » Di 24. Jan 2012, 16:58

Portal 2
Alice
Dark Souls
Little Big Planet 2
inFamous 2

Auffällig ist, es sind alles die 2. Teile.
Ich fand diese waren mindestens genauso Gut wie deren Vorgänger, und soga besser.
Das lässt mich ja auf Darksiders 2 hoffen^^

Outland
Infamous: Festival of Blood
Richtig gute Download Games an denen ich nix zu bemängeln habe und das halten, was sie versprechen.
Bild

Benutzeravatar
Guybrush
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Beiträge: 1812
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 04:02
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: The Secret of...
Spielt gerade: Black Flag
Wohnort: Melee Island

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von Guybrush » Di 24. Jan 2012, 21:51

RAGE

Trotz all dem Geheule mein Spiel des Jahres. Die Grafik ist grandios, läuft mit butterweichen 60 Frames die Sekunde und das Gameplay bietet die gewohnt hohe id Qualität. Es gibt eine tolle Waffenauswahl die durch die verschiedenen Munitionstypen noch gesteigert wird, die Wingsticks sind sowieso pure win und die Granaten lassen sich auch schön flüssig werfen (hi @ Battlefield). Sogar das herumfahren macht im Gegensatz zum Duke wirklich Spass.
Ich weiß nicht wieso, aber die Shotgun in id Spielen abzufeuern ist einfach deutlich befriedigender als bei anderen Shootern.. :-p
Mein Hass auf all' die Deppen ist nach wie vor sehr gross
Auf dem Gipfel der Verzweiflung ist immernoch was los

Benutzeravatar
Spassbremse666
Administrator
Administrator
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 22:39
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Mafia, Half Life
Spielt gerade: Fallout 4

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von Spassbremse666 » Mi 25. Jan 2012, 22:27

Da kann ich dir beipflichten Guybrush, die Schrotflinte is in ID Spielen wirklich am geilsten. Noch besser gefällt sie mir allerdings in Half Life 1: rechte Maustaste, und alles was vor dir steht wird von einem Doppelschuss, mit dem Sound einer Atombombe niedergemäht.

Ich muss erst noch ein paar Kandidaten durchspielen (u.a. Rage und Batman), dann kann ich hier auch endlich mal mitmachen. :D

Benutzeravatar
Spassbremse666
Administrator
Administrator
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 22:39
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Mafia, Half Life
Spielt gerade: Fallout 4

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von Spassbremse666 » Do 27. Dez 2012, 01:52

Bild
Na ich bin ein Held, mach hier vor einem Jahr die Umfrage auf, und stimme nicht mal ab.

Jedenfalls hier noch schnell meine Auswahl:

1. Battlefield 3
2. Portal 2
3. Batman: Arkham City
4. L.A. Noire

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14244
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Spiele - Jahresumfrage 2011: Die Abstimmung

Beitrag von Hirschi » Fr 25. Jan 2013, 09:06

Meine zwei letzten Stimmen gingen übrigens an Portal 2 und El Shaddai, die ich letztes Jahr endlich (!) nachgeholt habe.

Portal 2 ist so genial. Die von Valve müssen Götter sein :lol: Der erste Teil war ja schon sehr cool, aber beim zweiten wurde noch einmal alles herausgeholt. Die Story finde ich richtig geil. Von den Überraschungen und "Anspielungen" will ich gar nicht erst anfangen. Das Spiel macht eigentlich alles richtig. Und der Coop erst! Komme aus dem Schwärmen ja gar nicht mehr heraus.
El Shaddai ist auch ziemlich cool. Anfangs denkt man sich "was zum Teufel geht da eigentlich ab?" und später denkt man eigentlich wieder das gleiche :mrgreen: Jedenfalls ein sehr interessantes Spiel, das leider gefloppt ist und daher sehr günstig geworden ist. Kann man sich aber echt holen, es lohnt sich.

Hätte ich noch eine Stimme, wäre die an Child of Eden gegangen. Ziemlich abgefahren.
I chose the language of gratitude

Antworten