XCOM

Moderator: C. Shadow

Antworten
Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3647
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

XCOM

Beitrag von Realmatze » Di 7. Jun 2016, 18:45

Der erste Teil der Neuauflage des Zugbasierten Strategieklassikers war wirklich gut, deshalb war ich sehr traurig als gesagt wurde, dass der Nachfolger PC Exklusiv bleiben würde.

Nun wurde verkündet, dass am 9. September nun doch die Konsolen bedient werden würden.
https://blog.de.playstation.com/2016/06 ... ion.com%29

Ich freu mich auf jeden Fall, es hat sich wirklich gut gesteuert und auch Spaß gemacht.
Bild

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3346
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: XCOM

Beitrag von SoulCube » Di 7. Jun 2016, 19:22

Hab die Neuauflage auch total gefeiert und das Addon "Enemy Within" hat das ganze nochmal deutlich aufgepeppt. Spiel momentan XCOM 2 und bin da wohl bald am Ende. Macht aber ebenfalls Laune und ist schön knackig. Gerade die neuen Gegner hatten ein paar "wtf"-Momente^^
Auch die Levels unter Zeitdruck fand ich nicht sooo schlimm. Ich hab zuminderst alle geschafft und wenns einmal echt knapp war aber als wirklich unfair empfand ich die Missionen jetzt nicht.

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3647
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: XCOM

Beitrag von Realmatze » Di 7. Jun 2016, 22:55

Also ist XCOM 2 eine wunderbare Fortsetzung, auf die ich mich ruhig freuen kann? :-)
Hebt es sich vom Vorgänger ab?
Bild

Benutzeravatar
SoulCube
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3346
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:42
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Dungeon Keeper II, Borderlands
Spielt gerade: einiges...
Wohnort: in deinen Träumen

Re: XCOM

Beitrag von SoulCube » Mi 8. Jun 2016, 14:49

Also ich hab viel Spaß bisher und kanns getrost weiterempfehlen.
Das Grundkonzept bleibt gleich. Die Kämpfe läufen wieder rundenbasierend ab allerdings lassen jetzt gefallene Gegner ab und an Ausrüstung fallen mit der man seine Waffen etwas aufmotzen kann z.b. 1x kostenlos nachladen und ein größeres Magazin. Zudem gibt es bei manchen Missionen einen Schleichmodus. Solang deine Soldaten nicht schießen oder in einen bestimmten Radius vom Feind rennen, bleiben sie unsichtbar. Perfekt um Hinterhalte zu planen.

Man baut wieder seine Basis aus, rekrutiert neue Soldaten, entwickelt und forscht an neuer Technologie nur das es sich diesmal mit der Übersichtskarte etwas anders verhält aber das siehste dann ;)
Ich weiß ja nicht wieviel du bisher von XCOM 2 gesehen hast.

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3647
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: XCOM

Beitrag von Realmatze » Mi 8. Jun 2016, 14:53

Noch gar nichts, nachdem es hieß, dass es PC Exklusiv sein wird hab ich mich gar nicht mehr drüber informiert.
Alles was ich weiß ist, dass man jetzt wohl eine Luftbasis hat, deshalb hab ich mich gefragt, ob man die überhaupt noch so komplex ausbauen kann
Bild

Antworten