Xbox Project Scarlett

Antworten
Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14461
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Xbox Project Scarlett

Beitrag von Hirschi » Mo 10. Jun 2019, 01:57

Auf der E3 2019 hat Microsoft seine neueste Konsole vorgestellt, die Ende 2020 erscheinen soll. Zu den Highlights gehören die eingebaute SSD und das Raytracing-Feature. Als Launch-Titel wurde HALO INFINITE bestätigt.
"Xbox Scarlett" soll viermal so leistungsstark wie die Xbox One X sein. Die Konsole wird auf einem Custom-Designed-Prozessor von AMD auf Basis von Zen 2 fußen - mit GDDR6-Speicher. Native 4K-Auflösung mit 60 fps und bis zu 120 fps sollen möglich sein. Die Auflösung soll bis 8k erreichen. Das Solid-State-Drive wird zur Verringerung der Ladezeiten eingesetzt und soll ebenfalls als virtueller Arbeitsspeicher genutzt werden. Durch das SSD soll die neue Konsole ca. 40 Mal so schnell wie "aktuelle Konsolen" sein. Auch Hardware-beschleunigtes Raytracing in Echtzeit ist erwähnt worden. Spezifischere Angaben wurden nicht genannt.
Quelle & Trailer: https://www.4players.de/4players.php/sp ... 0_fps.html
I chose the language of gratitude

Benutzeravatar
Realmatze
Bambis Mama
Bambis Mama
Beiträge: 3679
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 10:46
Lieblingsspiel: Darksiders/Nier
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn

Re: Xbox Project Scarlett

Beitrag von Realmatze » Mo 10. Jun 2019, 08:17

Das is doch exakt dasselbe PR-Blabla wie das von Sony^^
Bild

Benutzeravatar
Hirschi
Administrator
Administrator
Beiträge: 14461
Registriert: Sa 30. Okt 2010, 21:00
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiel: SH, TR, MGS, GTA, AW, DP, K7..
Spielt gerade: Adventures
Wohnort: Funky Town
Kontaktdaten:

Re: Xbox Project Scarlett

Beitrag von Hirschi » Mo 10. Jun 2019, 11:06

Guten Morgen.
I chose the language of gratitude

Antworten