Was spielt ihr gerade?

Moderator: C. Shadow

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Offline
Beiträge: 1060
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 22:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Was spielt ihr gerade?

Beitrag von Hawk » Mi 16. Mai 2018, 16:32


C. Shadow hat geschrieben:Achso, stressig finde ich es nach einiger Eingewöhnungszeit nicht. Mit der Leertaste lässt sich das Spiel jederzeit pausieren und man kann größere Aufträge oder Änderungen durchführen ohne abgelenkt zu werden. ;)
Das klingt schonmal sehr gut. Zur Not speichert man einfach hin und wieder. Ich glaube so ein bisschen macht dieses Trial and Error-Prinzip auch den Reiz des Spiels aus. Gerade wenn sich die Entscheidungen des Spielers doch sehr intensiv und unterschiedlich auf die Bevölkerung auswirken. Sicher interessant zu beobachten und natürlich auch frustrierend, wenn zunächst alles den Bach runter geht. :lol:

Dass man so ins Detail gehend seine Stadt gestalten kann, ist natürlich auch nur positiv zu sehen. Auch wenn die vielen Möglichkeiten wahrscheinlich erstmal erschlagen.

Hatte vor einiger Zeit mal "Darkest Hour: A Hearts of Iron Game" angefangen und war von den Möglichkeiten echt überwältigt. Hab's erstmal wieder auf Eis gelegt, aber der Reiz ist nach wie vor da. Für Zwischendurch war das defintiv nichts. Da magelt es mir derzeit doch an Zeit und Lust mich durch das Handbuch und die Tutorials zu beißen.

Cities klingt da doch entspannter und geeigneter für ein paar Stunden nach Feierabend. :)

Benutzeravatar
C. Shadow
König des Waldes
König des Waldes
Offline
Beiträge: 23870
Registriert: Do 4. Nov 2010, 20:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiel: Star Wars: KotOR, Chrono Cross
Kontaktdaten:

Re: Was spielt ihr gerade?

Beitrag von C. Shadow » Mi 16. Mai 2018, 16:53


Die Hearts of Iron-Spiele sind der absolute Hammer aber noch um einiges komplexer als Cities! ;)
Habe früher Hearts of Iron 2 und 3 etliche Wochenenden zusammen mit einem Freund im Co-Op gespielt. Deutschland und Japan - wir hatten vor den USA die Atombombe und haben sie dann komplett zerbombt. In den USA sind dann überall Aufstände ausgebrochen und dann kam die Kapitulation. Das waren Zeiten. :lol:
Würde ich sofort wieder spielen, aber man braucht echt viel Zeit und Geduld dafür.

Cities ist für zwischendurch viel besser geeignet, man kann seine Stadt ja auch mal für ein Stündchen weiter aufbauen. :mrgreen:
Also meine Tipps im Moment (bin selber noch kein Experte im Spiel):
- Nicht zu viele Industrieviertel bauen, da entsteht schnell Arbeitslosigkeit - vor allem wenn die Bevölkerung gebildeter wird
- Viel auf Umweltverschmutzung achten! Industrieviertel, vielbefahrene Straßen, Kraftwerke etc. von Wohnvierteln trennen. Auch von Wasserquellen. Verseuchtes Wasser hat bei mir das letzte Mal die halbe Stadt umgelegt. :lol: :lol: So viele Friedhöfe konnte ich gar nicht bauen!
- Klein anfangen. Gerade anfangs wird man schnell pleite, wenn man schon zu viele Kraftwerke oder Wasserquellen "auf Vorrat" baut.
- Arbeitsplätze (Industrie, Gewerbe, ...) sollten immer gut erreichbar sein - sonst droht schnell Arbeitslosigkeit in der Gegend.

Mann, kaum schreibe ich vom Spiel und hab wieder total Lust darauf! Es ist einfach richtig geil. :mrgreen:
Au risque d'en souffrir ou d'en périr, oeil pour oeil dent pour dent, cette majestueuse entité sombrera comme tous traîtres sombres dans l'ombre.

Benutzeravatar
Hawk
richtig hirschiger Hirsch
richtig hirschiger Hirsch
Offline
Beiträge: 1060
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 22:17
Spielt gerade: ARMA3

Re: Was spielt ihr gerade?

Beitrag von Hawk » Do 17. Mai 2018, 14:55


C. Shadow hat geschrieben:Die Hearts of Iron-Spiele sind der absolute Hammer aber noch um einiges komplexer als Cities! ;)
Habe früher Hearts of Iron 2 und 3 etliche Wochenenden zusammen mit einem Freund im Co-Op gespielt. Deutschland und Japan - wir hatten vor den USA die Atombombe und haben sie dann komplett zerbombt. In den USA sind dann überall Aufstände ausgebrochen und dann kam die Kapitulation. Das waren Zeiten. :lol:
Würde ich sofort wieder spielen, aber man braucht echt viel Zeit und Geduld dafür.
Haha, das klingt nach verdammt viel Spaß! :lol:
Genau derartige Szenarien nachspielen zu können, hat mich dann letztlich auch zum Kauf motiviert. Man kann im Grunde Geschichte neu schreiben.

Ich glaube was Cities betriftt, greife ich beim nächsten Sale mal zu.

@Topic

Spintires: MudRunner
Endlich eine einigermaßen stabile Version. Habe den "Vorgänger" mit Begeisterung gezockt und fand es sehr schade, dass der Support auf Grund von Streitigkeiten zwischen Publisher und Entwickler gestoppt wurde. Gab ja noch viel Potenzial nach oben.

Der neue bzw. überarbeitete Ableger macht genauso viel Spaß und hält mich gerade nach Feierabend gut bei Laune. Schwer beladen durch das russische Outback zu fahren und parallel Musik oder einen Podcast am Laufen zu haben, ist genau das richtige zum Runterkommen.

Benutzeravatar
Aerias
König des Waldes
König des Waldes
Offline
Beiträge: 5653
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:31
Geschlecht: weiblich
Spielt gerade: FF15, Doom
Wohnort: Yharnam
Kontaktdaten:

Re: Was spielt ihr gerade?

Beitrag von Aerias » So 20. Mai 2018, 17:41


Falscher Thread sry

(Was macht ihr gerade?)
Bild

Antworten